Tag der Geschenke

Heute war's ja fast wie Weihnachten. Mein Freund und ich schenken uns normalerweise nie etwas ...

Heute war's ja fast wie Weihnachten. Mein Freund und ich schenken uns normalerweise nie etwas (weder Geburtstag, Jahrestag, noch Weihnachten), weil wir einfach keine Ahnung haben, WAS wir uns schenken sollen.
Vor ein paar Tagen meinte mein Freund dann, dass sein Wasserkocher den Geist aufgegeben hat und ob ich nicht einen neuen besorgen kann. Ich habe dann einen Wasserkocher und Tee besorgt und es ihm geschenkt. Und damit es nicht "ungerecht" ist durfte ich mich auch beschenken lassen. *hehe*
Also habe ich ihn gleich zu Thomas Sabo geschleppt und habe mit diese hübsche Kette schenken lassen. (Billig ist dieser Laden aber echt nicht...)




Später war ich dann auch noch auf der Favouritenstraße, weil ich vom Kolumbus-Center einen Geschenkskorb überreicht bekommen habe.




Darin waren "JA! Natürlich" Bioprodukte. Besonders lecker finde ich den Multi-Vitamin-Saft und die Reiswaffeln. Müsli & Fruchrtriegeln werde ich wohl weiter verschenken.

Da ich schonmal auf einer Einkaufsstraße war, war ich auch noch beim Müller, um mir die neuen Essence-Sachen anzuschauen. Gekauft habe ich erstmal nichts, da ich im Moment nicht so wirklich in Schmink-Laune bin.

Dank Chinda weiß ich ja nun auch wo es Woolworth gibt und somit habe ich dem Laden auch noch einen Besuch abgestattet. Dort gibt es die Wet n' Wild Produkte von denen ich ja schon einmal kurz berichtet habe. Ich habe mir besonders die Mono-Lidschatten angeguckt und ich muss sagen die Farben sind alle sehr, sehr gut pigmentiert. Es gibt leider nicht besonders viele Farben, aber die Farben die es gibt sind allesamt sehr hübsch. Gekauft habe ich, außer einem lila Kajal, aber nichts.
Und dann bin ich noch auf die Suche nach einer hellgrauen Baumwoll-Leggins gegangen. Gefunden habe ich aber leider keine. Entweder sie waren viel zu lang (ich bin nur 156 cm groß), oder es war ein metallisch-glänzender Stoff. Da ich aber unbedingt eine Leggins wollte, wurde es dann eine dunkelgraue von H&M.


You Might Also Like

6 Kommentare

  1. ach, die kette ist super *-* weisst du vllt, obs die noch in gold gibt?

    AntwortenLöschen
  2. Glaube ich eher nicht. Die Marke heißt ja "Thomas Sabo Sterling Silver" und ich habe bis jetzt (habe mich damit aber noch nicht viel beschäftigt ;-)) nur Schmuck in silber gesehen.

    AntwortenLöschen
  3. ohhh tolle kette :S bin richtig neidisch xD

    und klar kein problem :P
    die anderen haben ja eh noch nicht geantwortet ....
    und lernen :/ irgendwie ... krieg ich den kopf nicht frei :S

    AntwortenLöschen
  4. Die Kette ist wirklich toll und dein Blog gefällt auch!

    Schau doch auch mal bei mir vorbei!
    violetslittlesomething.blogspot.com

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. wirkt sterill ;) ich würd da sofort mit farbe rein,... leicht lILA auf 3 wänden,.. paar bilder... paar andere sachen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das ist absichtlich so. Ich mag das überhaupt nicht wenn unnötig Dinge herumstehen. Vor 3 Jahren haben wir mein Zimmer neu gemacht und die Wände in hellgelb gestrichen und ich habe mich von Bildern, Figuren & Co getrennt. Aber jetzt bin ich sowieso nur noch 1-2 x im Monat in diesem Zimmer, weil ich nicht mehr zu Hause wohne. ;-)

    AntwortenLöschen