Mein Parfum

Karrie  hat's möglich gemacht, dass ich nun mein selbstdesigntes Parfum habe. Ich habe das Parf...

Karrie hat's möglich gemacht, dass ich nun mein selbstdesigntes Parfum habe. Ich habe das Parfum kurz vor Weihnachten bei myparfum.com bestellt und heute kam mein Päckchen an.

Ich wollte eigentlich einen frischen Duft mit leicht süßlichem Einschlag. Geworden ist es jedoch ein sehr fruchtiger Ton. Der Duft gefällt mir aber trotzdem super gut!



You Might Also Like

9 Kommentare

  1. was musstest du denn zahlen!?
    günstiger als nen echtes!? :D

    AntwortenLöschen
  2. ich hab myparfum auch schon ausprobiert, bei mir sollte eigentlich ein sehr fruchtiger frischer duft rauskommen, aber der duft ist eher schwer geworden...aber trotzdem toll, nur eben anders als erwartet!

    AntwortenLöschen
  3. ui super freut mich dass er da ist und dir gefällt :-D

    AntwortenLöschen
  4. @ Sine: Ich habe meines bei Karrie gewonnen. Aber normalerweise kostet das 30 ml Parfum 30 €. Für einen größeren Flokon bezahlt man (logischerweise) mehr. Hinzukommen dann noch die Versandkosten. Allerdings finde ich, zahlt es sich schon aus dort zu bestellen, weil man dann eben ein wirklich individuelles Parfum hat. Leider kann man aber vorher nicht riechen, wie es riechenn wird und man mischt es eben nach gut Glück...

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja auch ne lustige idee ;)

    AntwortenLöschen
  6. Um das schleich ich auch schon länger rum, ich hätte gerne ein fruchtig-orientalisches Parfum.

    AntwortenLöschen
  7. Habe ich auch mal gemacht, habe aber damals nur ein Pröbchen bestellt...Das erste ist leider im Umschlag zerbrochen, der hat dann ziemlich gut gerochen. Ich habe dann noch ein Fläschchen als Entschädigung bekommen, da hat mir der Duft leider gar nicht mehr gefallen...

    AntwortenLöschen
  8. Ich möchte normalerweise auch lieber an dem Parfum riechen, bevor ich es kaufe. Das man eine Probe bestellen kann, wusste ich gar nicht. Wieviel hat die denn gekostet?

    Also ich fand es super schwer die "richtigen Zutaten" zu finden. Ich wollte etwas leichtes, frisches. Hab als Basis auch FRISCH genommen und Zitrone, etc. dazugemischt. Trotzdem ist es super süß geworden. Riecht zwar voll lecker, aber zu viel sollte man davon nicht nehmen. ;-)

    Ich find's halt schwierig ein Parfum zu mischen, wenn man nicht genau weiß, wie die Zutaten riechen und wie die miteinander kombiniert riechen.

    AntwortenLöschen