Entspannungstage

Heut ist bei uns in Österreich (und wohl auch in Teilen Deutschlands) Feiertag. Normalerweise gibt&#...

Heut ist bei uns in Österreich (und wohl auch in Teilen Deutschlands) Feiertag. Normalerweise gibt's bei meiner Arbeit keine Feiertage oder Wochenenden, da gearbeitet wird, wann was zu tun ist.
Da sich mein Körper aber die letzten Tage durch Rückenschmerzen, Kopfweh und Antriebslosigkeit bemerkbar gemacht hat (es ist definitiv nicht gut 14 Stunden am Tag vor dem PC zu sitzen!) habe ich den heutigen Tag an der frischen Luft verbracht.
Zwar war es recht kalt, aber trotzdem hat es Spaß gemacht durch den Schnee zu laufen. Nach dem 2,5 Stündigen Spaziergang gab es dann noch leckeren Kuchen und Kakao im Kaffeehaus.

Hier ein paar Spielereien mit meiner Digicam.
Weitere Schnappschüsse folgen später/morgen.





Kuchen & Kakao *mjam*



Ich hoffe, ihr hattet auch einen schönen (Feier)tag.

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. .. Bei uns war auch Feiertag :D War schöööön.

    Naja, irgendwann kann ich mir auch mal mehr leisten, aber ich will halt auf dem Teppich bleiben.
    Ich kann mich selbst nicht so sehen, als charakterstark, weil es für mich normal ist so zu denken.
    Ich finde es einfach krass wie man sich anpassen muss heutzutage oder sogar mit Blöggen nur weit kommt, wenn man die tollsten Sachen hat. Ich habs net und zeig das halt auch.

    Ich schlag bestimmt auch mal über die Stränge mit meinen Worten, aber indem Moment denke ich das einfach und will nicht alles in Watte verpacken :/

    Ich bin ehrlich, ich ecke damit auch oft an. *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Das letzte Foto ist aber gemein :)) Jetzt habe ich appetit auf Schoki

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich kann das verstehen. Bei mir in der Familie ist das auch so. Meine Geschwister haben schon sehr viel auch an Markensachen. Meine Eltern sind jetzt auch nicht gerade arm, aber ich habe scheisse gebaut, jetzt muss ich da auch selbst wieder rauskommen. So aber, bleibe ich halt auf dem Teppich, indem ich für mein Zeug selber kämpfen muss.

    Ich versteh das aber, daß es für dich schwierig ist, es ist auch nen gewisser Druck.

    Mach dir nix draus. Bleib nur immer du selbst, egal wieviel du hast. Sei stolz darauf und weiß es zu schätzen. Alles andere ist doch egal.

    <3

    AntwortenLöschen
  4. das letzte Bild sieht sehr ungesund aus, aber lecker! :)

    AntwortenLöschen