Heute mal in BRAUN

Ich poste heute nur mal eben schnell mein Outfit, da ich heute unbedingt noch eine schöne schwarze H...

Ich poste heute nur mal eben schnell mein Outfit, da ich heute unbedingt noch eine schöne schwarze Hose besorgen muss. Und um 18 Uhr sollte ich schon im Tonstudio sein. (Nein ICH singe NICHT, da ich gar nicht singen kann... ;-))
Drückt mir bitte die Daumen, dass ich eine schwarze Hose finde. Ich suche nun schon seit 2 Wochen und ich passe in keine rein. Da ich nur 156 cm klein bin sind sie mir alle Hosen viel zu lang (und eine abgeschnittene Stoffhose sieht meist nicht besonders gut aus :-/) und dank meines J. Lo Hintern bekomme ich eine 36/38 nicht über meinen Po und eine 40 ist mir obenrum viel zu weit.
Zum Geburtstag wünsche ich mir bitte neue Körperproportionen! :-))







You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Was machst Du dann im Tonstudio? :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsch Dir viel erfolg beim Hosenkauf und der Nagellack ist total schön!

    AntwortenLöschen
  3. ich bin grad fan von braunen lacken!! ;) deiner is hübsch

    AntwortenLöschen
  4. Sieht total langweilig aus

    AntwortenLöschen
  5. Oh Gott, ja. Das Hosenproblem!
    Kenne ich nur zu gut, deshlab trage ich viel lieber Röcke und Kleider.
    Ich bin morgens!!! ;-) 1,60m groß, aber Hosen sind mir auch prinzipiell zu lang. Marken wie Miss 60 oder G-Star kann ich einen gefühlten halben Meter abschneiden. Da bin ich schon froh, dass die Schlaghosen-Ära vorbei ist, dnen eine gekürzte Schlaghose sieht immer sch... aus!

    Geh mal zu Mango, wenn ihr einen habt. Eine Freundin hatte mich da letztes Jahr mal reingeschleppt (normal ist mir da das Durchschnittsshirt zu teuer) und die Hosen waren super. Am Ende musste ich mich sogar entscheiden!!!

    AntwortenLöschen
  6. heyy das lnage oberteil ist cool.
    übrigens das ist mein neuer link:

    http://senawantsmorefashion.blogspot.com/

    der alte gilt nicht mehr ;) =*

    AntwortenLöschen
  7. @ Nicole: Ich war nur bei Aufnahmen dabei. Sozusagen als "Zuhörerin".

    @ Mirizza: Nach 2 Stunden und gefühlten 200 Hosen habe ich nun eine dunkelblaue (fast schwarze) Hose gefunden. *schwitz*

    @ Anonym: Würdest du meinen Blog öfter anschauen, wüsstest du, dass ich nie "ausgeflippte" Outfits anhabe. ;-)

    @ Konsumjunkie: Ja, ich mag Hosen kaufen auch nicht. Jetzt sind ja Gott sei Dank auch Leggins und Treggins modern, da hab ich nicht so ein Problem damit.
    Röhrenjeans abschneiden geht ja noch, aber bei einer leicht ausgetstellten Stoffhose siehts richtig kacke aus. :-/ Zum Glück habe ich eine halbwegs schöne dunkelblaue/schwarze Hose gefunden und das beste ist, sie hat nur 20 € gekostet. :-)

    @Sena: Danke für den neuen Link.

    AntwortenLöschen
  8. Das Problem mit den Hosen hast nicht nur du, sondern ich auch. Hosenkauf ist für mich immer die Hölle. Oben viel zu weit und viel zu lang.

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir war es gestern mindestens 2 Stunden, dann bin ich ins Bett. Hier auf Arbeit und auch übers Handy geht alles. Mal sehen wie es heute Abend daheim aussieht.

    AntwortenLöschen
  10. bei der jobsuche ist mir halt aufgefallen, dass es total viel angebote als grafikerin oder wie man das nennt gibt ;) dachte ich mir halt, dass man da zeichnen muss?
    hab mich mal für ne werbekauffrau ausbildung beworben und da musste ich auch was zeichnen... zeichnen gehört net so ganz zu meinen stärken ;)

    lg

    AntwortenLöschen