Die böse Verkühlung und schöne Überraschungen

Diesmal hat's mich auch ordentlich erwischt. Normalerweise bin ich ziemlich Grippe-Resistent un...

Diesmal hat's mich auch ordentlich erwischt. Normalerweise bin ich ziemlich Grippe-Resistent und selbst wenn schon alle verkühlt sind, bin ich noch topfit. Diesmal leider nicht... Unpassender konnte die Verkühlung nicht kommen. Letzte Woche war auf der Arbeit echt wenig zu tun und ich bin sogar einen Tag zu Hause geblieben, weil keine Arbeit war. Diese Woche ist leider genau das Gegenteil. Wir gehen unter vor Arbeit und würde ich nicht kommen, müssten die anderen wohl Tag und Nacht sitzen, da die Magazin-Abgabe schon nächsten Montag ist. Also gehe ich auch krank arbeiten und hoffe, dass ich wenigstens die anderen nicht anstecke.

Am Sonntag, als es mir noch nicht so schlecht ging, habe ich meine ehemalige Schulkollegin besucht. Ich wollte sie unbedingt noch sehen, ehe sie als AuPair nach Neuseeland und Amerika geht. Ich bewundere sie wirklich dafür. Zwar würde ich auch gerne mal die "große weite Welt" selbständig entdecken, aber um ein paar Monate woanders als AuPair zu arbeiten, dafür bin ich ehrlich gesagt zu feig.
Der Tag mit ihr war ganz toll und sie hatte sogar eine kleine Überraschung für mich: ein italienischer (Rate)Kalender. Ich bin ja ein riesengroßer Fan der Sprache, aber dadurch, dass ich sie so selten spreche, komme ich immer mehr aus der Übung. Da kommt mir der Kalender gerade recht. :-)


Und als ich heute von der Arbeit kam, lag ein Päckchen vor der Türe. Sowas kann ich gar nicht leiden, da es sich ja jeder nehmen könnte. *grr* Zwar warte ich auf 3 Pakete (u.a. sollte meine Bestellung von Yves Rocher kommen), aber es war von keinem "bekannten Absender" und somit war ich sehr verwundert. Wie dem auch sei, enthalten war ein Herbal Essences Shampoo für lange splissanfällige Haare. Zuerst wusste ich nicht, wieso ich das Shampoo bekomme, bis mir eingefallen ist, dass ich ein "Haartagebuch" schreibe und ich somit indirekt an einer Verlosung teilgenommen habe. 
Ich werde das Shampoo also mal testen und schauen, ob es bei meinen trockenen Haaren was bringt. 


Hoffentlich kommen diese Woche auch noch die anderen Päckchen an, auf die ich warte. Seitdem in den letzten Monaten nun schon 2 Päckchen abhanden gekommen sind und man nicht mehr nachvollziehen konnte, wo sie abgeblieben sind, bin ich da immer sehr ungeduldig, wenn ich Bestellungen, o.ä. erwarte.

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Vielen Dank!

    Nein, kein Lippenstift mehr, aber sollte man wohl tun.

    Italienisch ist toll. Jedes Jahr im Sommer möchte ich Italienisch oder Spanisch lernen ;-)!

    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. Wow als AuPair nach Amerika würd ich auch gern ^^
    Vielleicht hol ich das während meines Studiums nach :)

    Ich wünsch dir gute Besserung! hoffentlich wirds net schlimmer wenn du soviel arbeitest!

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja ne süße überraschung! und bin gespannt wie das shampoo so wirkt :D

    gute besserung!!

    AntwortenLöschen
  4. Hey...
    vielen dank für die Glückwünsche,
    ja ich freu mich auch mega schon auf das Shooting...
    Aber werde es bestimmt erst im Frühling machen...

    Du arme, ich wünsch dir gute Besserung!!!
    Wie heißt euer Magazin?

    xoxo xuscha

    AntwortenLöschen
  5. ich würde an deiner stelle den postboten mal ganz scharf angucken
    vllt. war der an deinen verlorenen päckchen interessiert- wer weiss

    ich hab heute auch nen probepaket bekommen-allerdings von clearasil..^^

    AntwortenLöschen
  6. Heute habe ich alle Fragen auf meinem Blog beantwortet - deine natürlich auch!

    Schau mal vorbei ;)


    Love, Caroline.

    AntwortenLöschen
  7. Dankeschön. Ich bin wieder einigermaßen fit.

    @ Lynie: CONSOL (Computermagazin) und KICK IT (Fußballmagazin). Kannst ja mal am Kiosk durchblättern und an mich denken. :-))

    @ Sine: Ich seh den Postboten ja leider nie, da ich da meist in der Arbeit bin und keiner zu Hause ist. Nur mich regt es furchtbar auf, dass nun schon 2 Päckchen verschwunden sind. eh klar, wenn er es einfach vor die Türe legt. :-(

    AntwortenLöschen