Haben Sie Eis?!

Den letzten Tag meines "freien Wochenendes" habe ich zu Hause bei meinen Eltern verbracht. Ich bin zur Zeit so maßlos enttäuscht v...

Den letzten Tag meines "freien Wochenendes" habe ich zu Hause bei meinen Eltern verbracht. Ich bin zur Zeit so maßlos enttäuscht von einer gewissen Person, dass ich am liebsten im Kreis meiner Familie bin, auf die ich mich wenigstens verlassen kann...

Nach dem Mittagessen hatte ich total Lust auf Eis, was sich allerdings um diese Jahreszeit als etwas schwierig herausstellt. In Wien ist es easy, auch im Winter an Eis ranzukommen, aber mitten in der "Pampa"?! Meine Mama war dann so lieb und hat für mich die Eissalons in der Nähe durchgerufen, ob sie offen haben. *hehe*
Da der eine ganz in der Nähe von meiner Oma ist, haben wir einen Familienbesuch bei ihr und meinem Onkel gemacht. Die haben sich total gefreut mich mal wieder zu sehen und wir sind gemeinsam spazieren gegangen.

Früher fand ich solche Familienspaziergänge echt öd und langweilig, aber heute habe ich es richtig genossen. Die ersten Sonnenstrahlen haben sich Blicken lassen, der Schnee ist so gut wie weg und ich war mal wieder an der frischen Luft. Wenn man 5-7 Tage die Woche nur vor dem PC sitzt und arbeitet, dann fällt einem irgendwann die Decke auf den Kopf.... :-/

Naja, kurz gesagt es war ein sehr angenehmer Tag und ich bin auch noch zu meinem Eis gekommen. :-)

gemütliches Spaziergeh-Outfit

Der Schnee ist so gut wie weg! *freu*

In der Pampa?!

Am Rückweg wurde es kalt...

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. die fotos von dir sind soo hübsch^^
    und als ich deinen kommentar gelesen hab wurde ich innerlich total wütend wegen dem verhalten deiner "freundin" das ist echt hart!

    und ohje.. was ist bei euch jetzt los? ich hab mir irgendwie eingebildet ihr wohnt schon zusammen O_O

    also mir fällts auch nicht leicht diese kontaktsperre zu halten.. bin auch paranoid und denk mir jetzt hat er sich sicher schon auf sämtlichen communities angemeldet usw. aber wenn man ihm nachläuft nervt man nur und treibt ihn noch weiter von sich weg.. wenn er abstand will soll er den haben ~~

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich verstehen. Ich genieße solche Spaziergänge auch immer sehr.

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos im Freien sind total schön. Und es ist immer etwas tolles, wenn man einen schönen Tag draussen geniessen kann.

    AntwortenLöschen
  4. Auf den oberen Bildern siehst du sehr hübsch aus, irgendwie entspannt.

    Dein Freund??? :-(

    AntwortenLöschen
  5. @ Vicky: Danke. Antwort auf deinem Blog. ;-)

    @ Susi & Elle: Ja, manchmal muss man einfach "raus", vor allem wenn einem zu Hause die Decke auf dem Kopf fällt.

    @ KJ: Entspannt... Muss ein guter Moment gewesen sein, wo das Foto geschossen wurde, denn ich war alles andere als "entspannt". :-)
    JA! :-((((

    AntwortenLöschen
  6. Och Mensch, das tut mir so leid für dich. Deinen Posts nach zu urteilen gibt es da ja schon seit einer Schwierigkeiten. Ich würde dir jetzt gern etwas ganz sensibles sagen, aber ich bin in solchen Situationen immer sehr rigoros.

    Wenn er dich nicht mehr glücklich macht und dich nicht mehr respektiert, solltest du die Sache überdenken.

    Ist er wenigstens bereit zu reden oder lässt er dich warten?
    Das wäre unfair und das hast du nicht verdient.

    Ich hoffe, dass ihr beide ganz schnell ein Lösung findet, egal wie die aussieht. (Zusammen wohnen ist kein Argument, das weiß ich aus eigener Erfahrung).

    Fühl dich umarmt!

    AntwortenLöschen
  7. aloha :)
    Jaa. das Mit den Sonnenstrahlen dachte ich bis gestern auch. Und als mir dann eine weiße flocke auf die Nase fiel heute, war es aus mit meinen positiven Gedanken: Selbst Regen wäre mir zurzeit lieber.


    werde mich mal weiter auf deiner Seite umschauen.

    Hoffe du stolperst auch mal über meine Seite.
    mimi

    AntwortenLöschen