Tücher-Liebe

Mit meinem gestrigen Outfit war ich irgendwie gar nicht zufrieden: schwarzer Pulli, schwarze Stiefel und dunkle Jeans waren mir irgendwie ...


Mit meinem gestrigen Outfit war ich irgendwie gar nicht zufrieden: schwarzer Pulli, schwarze Stiefel und dunkle Jeans waren mir irgendwie zu düster. Deswegen kam mir die Idee in meinem Kleiderschrank nach einem bunten Accesoire zu kramen und siehe da, ich wurde fündig! Eine ganze Kiste voller bunter Tücher und Schals. Vor Jahren, hatte ich eine Tuch-Phase, in der ich unzählige Tücher angehäuft habe, die in den letzten Jahren aber komplett in Vergessenheit geraten sind. Die Tücher werde ich in Zukunft aber eindeutig wieder öfter tragen, da sie wirklich jedes noch so schlichte Outfit aufpeppen können.

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ja, schon kleine Details machen unheimlich viel aus. Und dein Tuch sieht so toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee
    Die Tücher sind toll! Gestern war ich heilfroh, dass in der Übergangsjacke (die ich ja nun auch lange nich gebraucht hatte) zufällig noch ein Halstuch im Ärmel steckte. Waren auf nem Volksfest und beim Heimweg wurde es echt kühl... Schnell Schal drum herum gewickelt und juhu (= Warm.

    AntwortenLöschen
  3. Wow! *-*
    Suuuuper Blog! (:

    Gegenseitig verfolgen ?? :D

    xx Anita

    http://une-note-de-musique.blogspot.com/

    AntwortenLöschen