Der letzte Keim Vertrautheit...

(C) Bild: we ♥ it Bearbeitung: Chamy   "...Schleichend und unwiderruflich verändert sich die Beziehung zwischen zwei Menschen steti...

(C) Bild: we ♥ it Bearbeitung: Chamy

 
"...Schleichend und unwiderruflich verändert sich die Beziehung zwischen zwei Menschen stetig. Dabei ist es gleichgültig um welche Art Beziehung es sich handelt. Sei es freundschaftlich, eine Liebesbeziehung oder die familiäre Zwischenmenschlichkeit.

Wo sich zwei Menschen eben noch ohne Worte – alleine durch Blicke – verstanden, herrscht nun das Missverständnis. Nicht mal mehr viele Worte helfen, dass sie sich beide wieder in jener Vertrautheit verstehen.

Es ist ein schleichender Prozess der Entfremdung, den man erst nicht bemerkt und wenn man ihn realisiert, ist es oft schon zu spät. Menschen, die man gestern noch freudig begrüßt hatte, schenkt man heute lediglich ein kühles Lächeln und geht vorbei. Die Vertrautheit, die man auf ihre Weise liebte, ist verschwunden – schmerzlich verschwunden.

Woran liegt es also, dass Menschen, die einem sehr nahe standen und einen zu verstehen vermochten, plötzlich wenig bedeuten und man sie kaum mehr kennt? .... weiterlesen"



Vorhin habe ich diesen schönen Text (wenn ihr auf "weiterlesen" klickt, kommt der gesamte Text) bei der lieben Venus gefunden. Ich mag ihre Gedanken und Texte wirklich gerne. Diesen Text finde ich besonders schön, da er im Moment bei mir sehr zutreffend ist. Vorbeischauen auf ihren Blog lohnt sich also. ;-)

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Yep! Sie hat einen tollen Blog! (:

    Liebe Grüße an dich
    Schmetterling.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, dieser Text ist wirklich wunderschön geschrieben... Ich hoffe Dir geht's soweit gut... Fühl Dich mal lieb gedrückt! <3

    AntwortenLöschen