Mein Interview mit den "Haus Anubis" Stars

Gestern Abend hatte ich für eines unserer Magazine einen Interview-Termin mit den "Haus Anubis&...

Gestern Abend hatte ich für eines unserer Magazine einen Interview-Termin mit den "Haus Anubis" Stars. Ich war recht spät dran, da ich am Nachmittag ziemlich rumgetrödelt habe. Gegen 17 Uhr war ich dann endlich in der Lugner City, wo Florian, Alicia, Féréba und Alexa seit frühen Nachmittag eine Autogrammstunde hatten. Unglaublich wie viele Leute sich dort tummelten. Laut Julia (der PR-Dame vom Fernsehsender Nick) waren 5000 Fans anwesend.


Kurz vor 18 Uhr traf ich mich dann in einer separaten Lounge mit Julia, die super freundlich und kooperativ ist. (Mit etwas Glück kann sie organisieren, dass wir Ende Mai zum VIVA Comet nach Berlin reisen dürfen.) Auch sonst war sie total hilfsbereit, fragte mich ob ich auch die Bühne will, usw.


ich, Alicia, Florian, Féréba, Alexa und unsere Redakteurin Katharina

Wir haben dann die Scheinwerfer aufgebaut und auf die Vier gewartet. Trotz der langen Autogrammstunde waren die Anubis-Darsteller total nett und gut gelaunt. Wir haben dann ein paar lustige Fotos gemacht, gegessen, getrunken und gequatscht. Gegen 20 Uhr verabschiedeten wir uns von den Vieren und ich muss sagen, ich bin wirklich begeistert wie freundlich und entspannt die Atmosphäre war.

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. OOOH man, ich liebe das Haus Anubis (mit 22 Jahren *hust*) !!;)

    Hättest mir ja wohl ein paar Autogramme mitbringen können :D

    Bin echt eifersüchtig auf dich ;)

    Liebste Grüße <3
    Carina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich bin echt ziemlich neidisch auf deinen Beruf! Ich stelle mir das total abwechslungsreich vor. Arbeitest du denn für mehrere Magazine (ich meine nur weil du geschrieben hast 'eines unserer Magazine').
    Liebe Grüße
    Emily

    AntwortenLöschen
  3. Und was genau ist deine Arbeit generell ?

    AntwortenLöschen
  4. Im Namen welches Magazins warst du denn da? :)

    AntwortenLöschen
  5. @ Carina: Ja hättest du es mir vorher gesagt, hätte ich dir welche mitnehmen können. Die waren wirklich super lieb und haben alles unterschrieben und auch meinen Fragebogen ausgefüllt, etc.

    @ Emily & Indian.Summer: Ich bin eigentlich hauptsächlich Grafikerin für ein Fußball-Magazin, aber wir machen auch für einige Magazine die Redaktion.

    AntwortenLöschen
  6. Mia (mia16@live.at)5. April 2011 um 09:34

    Hallo!

    Bin zufällig auf deinen Blog gekommen und muss sagen, dass er mir wirklich sehr gefällt. Vielleicht fragst du dich, wieso ich mir gerade diesen Beitrag ausgesucht habe? Mhm, vielleicht weil ich das, was du da machst, total interessant und spannend finde. Ich würde sofort mit dir tauschen, aber ich glaube, da scheiterts an dir :) Machst du sowas öfter? Wie auch immer, ich hör auf, hier Romane zu schreiben und lass dir einfach mal schöne Grüße aus St. Pölten da.

    Liebe Grüße,

    Mia

    P.S.: Noch eine klitzekleine Anmerkung von mir: Der Comet ist in Oberhausen. Und vielleicht sieht man sich ja. Oder eher ich dich :)

    AntwortenLöschen
  7. Hi Mia!

    Erstmal danke für das Lob! Das freut mich. :-)

    Nein, mache ich eigentlich auch nicht so oft, da ich Hauptberuflich Grafikerin für Jugendzeitschriften bin. Sprich ich sitze also meist den ganzen Tag vorm PC und layoute Seiten. Also nicht sooo spannend. ;-) Ab und an schreibe ich ach Storys und habe dann die Gelegenheit interessante Leute kenenzulernen. Aber das ist wirklich eher selten. :-)

    Kannst aber gerne mal mit mir ne Woche tauschen. ;-)

    Lieben Gruß nach St. Pölten. :-)

    AntwortenLöschen