Tagged: Meine Parfums

Parfum-Junkie Chinda hat mich dazu aufgefordert, den Tag zu machen. Mit ihrer Parfum-Sammlung (sie ...

Parfum-Junkie Chinda hat mich dazu aufgefordert, den Tag zu machen. Mit ihrer Parfum-Sammlung (sie könnte glatt Douglas Konkurrenz machen mit der Auswahl an Parfums) kann ich zwar nicht mithalten, aber da ich den Tag doch sehr interessant finde, kommen hier meine Antworten.

 Mexx - Very Wild, Jil Sander - SUN, Mexx - Woman, Estee Lauder - Pure White Linen, NafNaf - Une touche de, MyParfum - Chamy, Celine Dion - Sensational, Dior - Dolce Vita, Escada - Rockin' Rio

Wie viele Parfums besitzt du?
Zurzeit sind es 8 Full-Size Größen. Ich weiß, das ist extrem wenig in Anbetracht das manche mehr als 100 Parfums bei sich zu Hause stehen habe, aber ich will die Dinger ja nicht im Schrank vergammeln lassen, vor allem hätte ich Angst, dass sie nach einer gewissen Zeit kippen.

Mehr günstiges oder mehr teures Parfum?
Eindeutig mehr günstige Parfums.

Selber kaufen oder schenken lassen?
Bis jetzt wurden mir alle geschenkt und ich muss auch sagen ich gehe auch nicht gerne in eine Parfümerie und schnuppere mich dort durchs Sortiment. Sobald ich nämlich den 3. Duft gerochen habe, weiß ich schon nicht mehr, wie der erste roch, somit könnte ich mich sowieso nie für ein Parfum entscheiden. :-)

Erinnerst du dich noch an den erstes Parfum?
Diddlina von Diddl und ich glaube ich war 7 Jahre oder so. ;-) Und ein Barbie-Parfum hatte ich auch!
Mein erstes "richtiges" Parfum war Nike - Women und ich habe es geliebt und liebe den Duft immer noch. Er ist irgendwie ziemlich stark und die meisten meinten er passt überhaupt nicht zu mir. Leider ist er schon seit Ewigkeiten leer. Weiß jemand, ob man den Duft noch bekommt?! *haben muss*


Was ist dein aktuelles Lieblingsparfum?
Ich wechsle eigentlich monatlich meine Parfums, damit mir der Duft nicht irgendwann zum Hals raushängt. Die letzten 2-3 Monate waren diese 3 Parfums im Dauereinsatz: Jil Sander - SUN, Celine Dion - Sensational, Mexx - Woman


Welches Parfum kannst du überhaupt nicht riechen?
Also bis jetzt fand ich jeden Duft den ich bis jetzt gerochen habe (aber wie gesagt ich gehe nicht in Parfümerien und schnuppere mich durch Sortiment) ganz gut. Den einzigen Parfum den ich gaaaanz lange Zeit nicht mehr riechen konnte war Adidas - Fruity Rythm. Den Duft habe ich glaube ich  über 2 Jahre täglich getragen, aber nach dem 3 Flakon konnte ich ihn nicht mehr riechen. Jetzt, Jahre später geht's wieder, allerdings werde ich nie wieder einen Duft im Dauereinsatz haben.

Der ideale Frühlings-/ Sommerduft?
Ich wechsle das ganze Jahr meine Parfums und achte nicht auf die Jahreszeit.

Der ideale Herbst-/Winterduft?
Siehe oben.

Wählst du dein Parfum alleine aus oder holst du die Meinung von Freund / Mann oder Freunden ein?
Ich lasse andere entscheiden, da ich so entscheidungsunfreudig bin. :-)

Wandelnde Duftwolke oder dezentes Lüftchen?
Eher dezent, besonders im Büro. Am Abend beim Fortgehen darf's auch etwas "mehr" sein.

Eine Fee erscheint dir und sagt dir, dass du dir den perfekten Duft wünschen darfst. Was wäre dieser?
Ich lasse die Fee entscheiden. ;-) Aber dank MyParfums konnte ich schon mal einen eigenen Duft kreieren, der gar nicht mal so schlecht riecht, obwohl ich alles was ich gefunden habe, dazu gemischt habe.

Hand aufs Herz: Benutzt du alle regelmäßig oder setzen manche Staub an?
Da es nur so wenige sind, kommt jedes Parfum regelmäßig zum Einsatz.

Sammelst du Parfumproben? Wenn ja, wieviele türmen sich bei dir zu Hause?
Sammeln wäre das falsche Wort. Düfte, die mir gefallen hebe ich auf und habe diese dann als "Notfalls-Parfum" in meiner Kosmetik- bzw. Handtasche. Außerdem sind diese kleinen Parfum-Proben auch praktisch für Reisen, damit man keinen großen Flakon mit sich rumschleppen muss. Frau hat eh immer viel zu viel Gepäck dabei. ;-)


Welches ist "dein" Parfum?
Die gehören alle MIR, da ist nicht geklaut oder ausgeborgt. (Jaja, ich Scherzkeks.)

Welches Parfum verknüpfst du untrennbar mit welchen Begebenheiten?
Da wollen wir jetzt besser nichts ins Detail gehen, der Blog soll jugendfrei bleiben!

Welchen Flakon kannst du einfach nicht wegwerfen, auch wenn der Inhalt schon gekippt/der Flakon leer ist?
Ich bin Jäger und Sammlerin, sprich ich trenne mich sehr ungern von Dingen, besonders wenn sie - wie meine Parfums - geschenkt wurden. Somit werden alle aufgehoben und bekommen, wenn ich eine eigene Wohnung habe, eine Glasvitrine.

Was hältst du von Nachparfümierern, die sich am Tag noch nachbeduften?
Mache ich selten bis nie. Außer wenn ich am Abend etwas vorhabe und der Duft von der Früh schon verflogen ist.

So und jetzt darf ich Leute taggen. Also ich tagge: Lu, coral and mauve, Pausbacke, ViktoriaSarina und Lillith.

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich wurde schon getagged, hab aber noch nicht geantwortet, also passts schon :) Werd auf jeden Fall mitmachen, wenn ich Zeit finde! Meine Sammlung ist aber viel kleiner, hatte lange Zeit immer nur ein Parfum ;)

    AntwortenLöschen
  2. cool, sun von jil sander hab ich auch, das hab ich mir vor kurzem nach 2 jahren wieder zugelegt weil ich sonst einfach kein parfum find das ich soooo gerne riech :)

    AntwortenLöschen