Event - Mist Stockholm Austria

Heute ging's nach der Arbeit zu einem kleinen Event bei Mist Stockholm Austria . Steffi und Mari...

Heute ging's nach der Arbeit zu einem kleinen Event bei Mist Stockholm Austria. Steffi und Marion hatten ein paar Blogger zu sich in den neu eröffneten Shop eingeladen, damit wir die Produkte kennenlernen können. Ich muss sagen, mir hat die Marke absolut nichts gesagt und auch googeln half nicht weiter. Umso gespannter war ich auf den Shop, der sich in der Kaiserstrasse 8 (Nebenstraße der Mariahilferstraße und ca. 5 Minuten vom Westbahnhof entfernt) befindet.


Der Shop macht schon beim Betreten einen sehr cleanen und chicen Eindruck. Vom ersten Eindruck erinnert er mich sehr an die KIKO Stores, die wir in Österreich leider nicht haben. 


Die Verpackung der Produkte ist schlicht und edel und es gibt eine wahnsinnig große Auswahl an Lidschatten-Farben! Von allen Produkten gab es Tester und wir konnten nach Lust und Laune die Produkte ausprobieren und swatchen. Schon ein schönes Gefühl mit seinen Fingerchen in die noch jungfräulichen Tester zu grabbeln. *hrhr*


Für unser leibliches Wohl wurde auch gesorgt. Zur Begrüßung gab es einen leckeren veilchenblauen Sekt mit Himbeeren. Mal was anderes! Geschmeckt hat er wirklich lecker, nur wissen wir ja schon vom Blogger-Picknick, dass ich keinen Alkohol vertrage. Naja, wenigstens waren die Farben noch bunter, glitzernder und toller, als sie ohnehin schon waren. ;-)


Eine kleine Stärkung boten Mozzarella-Sticks, Couscous-Salat und total leckeres Schoko-Mousse. 


Die Preise von Mist Stockholm liegen im MAC-Bereich. Also schon etwas "gehobenere" Preise, aber die Pigmentierung, die ich beim Swatchen festgestellt habe, ist wirklich sehr, sehr gut. Außerdem sind einige echt schöne Produkte dabei. 


Außerdem erhielt jeder Blogger ein kleines Goodie-Bag. In meinem war ein lecker duftender Lip Balm und ein hübscher rosa Lidschatten mit silbernen und goldenen Partikeln. Den kann man sicher auch gut als Blush zweckentfremden. 


In Deutschland gibt es soweit ich weiß diese Marke (noch) nicht, aber bald wird es einen Online-Shop geben. Auf Facebook und Youtube ist der Shop übrigens auch vertreten. 

Es war ein wirklich netter Abend mit vielen lieben Mädels UND Jungs, leckeren Häppchen und viel Schminki-Schminki! In der U-Bahn wurden wir sogar auf das Tütchen angesprochen. Der beste Kommentar war aber noch immer "Schickes Mistsackerl (= Mülltüte) hast du da!" Jaja, der Name "Mist" ist für den deutschsprachigen Raum vielleicht nicht ganz so optimal. ;-)

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Als ich "mist" gelesen habe, hab ich erst überhaupt gar nicht an das deutsche Wort für Müll gedacht! Erst als ich den letzten Absatz gelesen habe ist der Groschen gefallen :D

    Schöne Sachen! Bin gespannt was man noch von der Marke hört und ob ich ihr irgendwann mal begegne!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht spontan wirklich interessant aus. Da hätte ich mich auch gern ausgetobt :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Laden sieht toll aus, werd ich aufjedenfall mal besuchen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab zuerst "Miss Stockholm Vienna" gelesen. Das hat irgendwie keinen Sinn ergeben =D

    Das Logo erinnert mich an das M von Manhattan und die Verpackung irgendwie an MAC - zumindest was ich von den Fotos her sehe. KIKO kenne ich nicht, hab diesbezüglich also keinen Vergleich.

    Der Shop liegt auf meinem Weg zur Arbeit. Ich denke, da muss ich demnächst mal vorbei schauen! =)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist wirklich eine riesen Auswahl! Hoffentlich gibt es den Online-Shop ganz schnell :P

    AntwortenLöschen
  6. Oha was ein Make up Paradies <3

    AntwortenLöschen
  7. Eine Tüte voll mit feinen "MIST", auch nicht schlecht. Ich finde , dass die Kosmetik sehr ansprechend ausschaut, wenn sie auch noch gut aufzutragen und haltbar ist, wäre es toll.
    Mal sehen, wann die Firma nach "good old Germany" findet....

    Schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Kosmetik von MIST auch sehr ansprechend. Also sowas findet man bei DM & Co nicht, weil die Produkte echt total schön sind. Und die Pigmentierung ist auch klasse, allerdings nicht ganz so meines Preisklasse. ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Chamy,
    jetzt bin ich aber neugierig geworden! In welchen Preissegment bewegegt man sich denn bei "MIST"?

    Schönen Sonntag
    Lexi

    AntwortenLöschen