Jeans Monday

Freitag hatte ich zum ersten Mal mein neues Jeans-Kleid (aktuell bei New Yorker um 30 €) an und s...

Freitag hatte ich zum ersten Mal mein neues Jeans-Kleid (aktuell bei New Yorker um 30 €) an und seitdem würde ich es am liebsten gar nicht mehr ausziehen. Es ist unglaublich bequem und ich habe auch schon so einige Kombinationsmöglichkeiten im Kopf.


Das Bild ist übrigens heute Morgen kurz vor 8 Uhr entstanden, dementsprechend sieht mein Blick aus. Das ist in der Früh mein "Lasst mich doch alle in Ruhe, ich bin müde und jetzt muss ich zur Arbeit und blöde Fußball-Seiten layouten und alle gehen mir sowieso am A*sch, verdammt noch mal, das Wetter ist auch doof und überhaupt und sowieso"-Blick. Sobald ich aber im Auto sitze, bessert sich meine Laune meistens. Allerdings sollte man mich davor wirklich nicht ansprechen, da ich - laut meinen Mitmenschen - teilweise wirklich sehr aggressiv reagiere. Also deshalb bitte nicht über meinen Gesichtsausdruck wundern. ;-)

Meine heutige Stimmung hat sich aber den ganzen Tag irgendwie nicht gebessert. Mein Lieblings-der-am-selben-Tag-Geburtstag-hat-Kollege ist heute aus seinem zwei wöchigen Teneriffa-Urlaub zurückgekommen und musste mir dann auch noch von dem tollen Urlaub erzählen und nachfragen, ob wir im Büro eh keinen Stress hatten. Haha,... Nein hatten wir natürlich nicht, ich bin nur immer erst nach Mitternacht nach Hause gekommen. Kein Problem war alles easy-cheesy, ich bin relaxed, entspannt, und wie Anja es sagen würde einfach nur chronisch untervögelt. (Seitdem ich diese Aussage vor ein paar Tagen zum ersten Mal auf FB gelesen habe, ist es meine Lieblingsaussage. ;-))
Der Tag wurde nur durch ein Briefchen von der lieben Kaosprinzessin, die mir diese wunderschöne Marine-Kette geschickt hat, gerettet.


Übrigens haben bei dem Voting, was ihr am liebsten bei mir lest, mit kleinem Vorsprung die "privaten Posts" gewonnen. Gefolgt von meinen ironischen Texten und Informationen über Wien. Finde ich ziemlich interessant was ihr so bevorzugt und werde das im Hinterkopf behalten. 
Ich gehe jetzt meinen absolut genialen Tag (so viele Pleiten, Pech und Pannen hatte ich selten) mit einem kühlen Smoothie ausklingen lassen. Bis morgen könnt ihr übrigens noch an meinem Gewinnspiel teilnehmen.


Ich hoffe euer Wochenstart war etwas besser.

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. haargenauso hätte ich dein blick auch interpretiert :D
    das kleid sieht wirklich toll aus, für sowas hab ich leider nicht die figur :/

    ich finde im übrigen auch dass die frisur dich jünger wirken lässt, so wie du sie weggeklemmt hast

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid und auch die Schuhe sind wirklich hübsch. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag das Bild mit dem Kleid und find gar nicht, dass du böse guckst O.o
    Auch die Kette ist süß, obwohl ich meistens nicht auf das ganze Marine-Zeug stehe!
    Und Kopf hoch...maybe tomorrow is a better day!

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist echt der Hammer und steht Dir unheimlich gut und Deine Haare schauen mal wieder zauberhaft aus. ;-)

    Naturhaarfarbe oder färbst Du sie *neugierig bin* ?

    LG, Synestra

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid steht dir richtig gut. War der Gürtel eigentlich mit dabie? Der passt nämlich ganz toll dazu.

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  6. @ Synestra: Meine Naturhaarfarbe ist um 1-2 Nuancen dünkler. Also eher ein helles Mittelblond. Im April habe ich aber mal mit dem Perfect Mousse in der Farbe 10000 gefärbt. http://lalacrima.blogspot.com/2011/04/blondie-dank-dem-perfect-mousse.html

    AntwortenLöschen