Regenbogenparade 2011

Von 14. - 19. Juni fand bei uns in Wien wieder die "Vienna Pride" statt, die heute ihren Abschluss mit der Regenbogenparade hatte....

Von 14. - 19. Juni fand bei uns in Wien wieder die "Vienna Pride" statt, die heute ihren Abschluss mit der Regenbogenparade hatte. Da ich ja ein großer Fan von Travestie & Co. bin musste ich auch noch einen Abstecher zur Parade machen. Die letzten Jahre hatte ich dort meistens die "Mannequins", meine Lieblingstravestie-Künstler und auch den Entertainer Alfons Haider getroffen.
Diesmal war das Wetter allerdings ziemlich schlecht und da ich nur den Schluss der Parade mitbekommen habe, konnte ich leider auch nicht viele Fotos machen. Hier trotzdem ein paar Eindrücke. Es lohnt sich übrigens auf alle Fälle sich so etwas mal anzugucken. ;-)






Alfons Haider und ich, 2007

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. oh da wäre ich auch gern einmal gewesen :)

    AntwortenLöschen
  2. haha die Omi mit dem Regenschirm ist der Hammer :))


    pin

    AntwortenLöschen
  3. austria against homophobie :)
    ich hatte leider keine zeit zur parade zu gehen, wäre aber sicher toll gewesen.

    AntwortenLöschen
  4. Hihi Coole Bilder, danke fürs Teilen.

    AntwortenLöschen
  5. die dunklen haare stehen dir total gut!

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe die Regenbogen Parade, ich gehe eigentlich jedes Jahr hin, heuer hat es sich leider nicht ergeben^^

    AntwortenLöschen
  7. bei uns ist es bald auch soweit. TamperePride ist ab 21. Juli. Da ich ja selbst 'betroffen' bin, ist es quasi ein Muss für mich. Allerdings bin ich zum ersten mal dabei, bin schon ganz gespannt!

    AntwortenLöschen