Wieso einem FB & Co die Laune verderben können

via Regen, Regen und noch mehr Regen ... Ein richtig toller Urlaubstag. Und was macht man an so einem verregneten Tag? Richtig, man loggt s...


Regen, Regen und noch mehr Regen ... Ein richtig toller Urlaubstag. Und was macht man an so einem verregneten Tag? Richtig, man loggt sich in allen Social Networks ein, in denen man so angemeldet ist: Blogger, Facebook, Twitter, ... und nebenbei öffnet man noch die 200 Foren, in denen man sich die letzten 10 Jahre angemeldet hat. Man will ja von dem grauenhaften Wetter abgelenkt werden und erhofft sich Ablenkung in den diversen Internetportalen. 

Ich habe exklusiv für euch eine 1-Tages-Studie durchgeführt und kann euch nun nach knapp 14 Stunden nahezu pausenlos im Internet sinnlos herumsurfens mein Endergebnis mitteilen. Man wird nicht nur müde und gelangweilt, nein man wird auch aggressiv und depressiv. 

Facebook ist ganz, ganz böse ... Ich will bei diesem sche*ß Regenwetter keine gerade eingestellten Fotos sehen, wie sich meine Freundinnen in der Türkei in knappen Bikinis am Strand rekeln. Genauso wenig will ich Knutschfotos von "Mr. Arschloch Nr. 1" in Facebook begutachten können, und ob meine ehemalige Klassenkollegin nach der gestrigen Party noch gekotzt hat, interessiert mich eigentlich auch nicht so wirklich. Besonders klasse finde ich es auch wenn Freundinnen den Beziehungsstatus von "Single" in "in einer Beziehung" ändern. Ja, genau so was will ein verzweifelter Single lesen. Und dann noch die 280 Glückwunsch-Kommentare darunter, bei denen man sich gezwungen fühlt, auch ein "Herzlichen Glückwunsch" unter den neuen Beziehungsstatus der besten (Facebook)-Freundin zu setzen. Okay, man könnte auch wahrheitsgemäß mit einem "Wird aber auch Zeit", "Ist mir eigentlich vollkommen egal" oder "Wow, klasse du warst genau einen Tag Single ... ich meine, ich will dich da jetzt nicht verurteilen, aber meinst du nicht, dass du etwas sprunghaft bist?" antworten. Aber nein, das tut man als nette (Facebook)-Freundin ja nicht. Wurde mir zumindest gesagt ... Zum Glück gibt's den "Gefällt mir"-Button, der erspart unnötige Worte. Ich bin aber noch immer dafür, dass auch ein "Gefällt mir nicht"- und ein "Gefällt mir ganz und gar nicht"-Button eingeführt wird.
Darf man eigentlich auch den "Gefällt mir"-Button drücken, wenn genau diese Freundin ihren Beziehungsstatus dann nach ein paar Monaten/Wochen/Tagen (?!) wieder in Single ändert? Oder wenn ein "Ich bin leider wieder aus dem Urlaub zurück :-(" gepostet wird. Ja, das gefällt mir. Meine Facebook-Freunde sollen genauso "leiden" wie ich: Als Single in einem verregneten kleinen Kaff am Arsch der Welt! Und das teilt man am besten der ganzen Facebook-Gemeinde mit, damit sich alle Singles in einem kleinen verregneten Kaff darüber freuen, dass es noch wem so geht. So was will ich lesen!

Twitter übertrifft Facebook aber noch an Grausamkeit. Ab und zu ist es ja ganz unterhaltsam, aber schon mal den ganzen Tag Twitter angehabt?! Ich weiß nun Bescheid, wer was zu Mittag gegessen hat, wem langweilig auf der Arbeit ist, wer Durchfall und wer seine Menstruation hat.
Lustige Leute, die jeden Sche*ß mit zig Leuten aus dem Internet teilen müssen ... ;-) Ich werde nun meinen PC ausmachen und mich meinem Schönheitsschlaf widmen. Zuvor werde ich aber noch posten/twittern/facebooken, dass ich diesen Artikel auf dem Klo geschrieben habe und mir gerade aufgefallen ist, dass mein Toilettenpapier ausgegangen ist ... Foto gefällig?!

Hinweis: Der Artikel ist mit einem Augenzwinkern zu lesen! Ihr braucht mich jetzt nicht alle aus eurer Facebook-, Twitter- und Bloggerliste löschen! ;-)

You Might Also Like

19 Kommentare

  1. Wo ist der "Gefällt mir"-Button? ^^

    AntwortenLöschen
  2. ich bin schon ziemlich lange stille mitleserin, aber jz muss ich auch mal kommentieren. der beitrag ist nämlich echt genial. schön dass du dich und den rest der welt nicht so ernst nimmst. das macht es sympathisch. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hast du den Artikel geschrieben????

    Der ist GENIAL geschrieben! WOW .. ohne scheiss WOW!!

    Sowas von recht haste!!!!

    AntwortenLöschen
  4. ich kann dich voll verstehen :) das ist wirklich so. deswegen wird bei mir auf facebook gestreikt, da habe ich 4 freunde, die auch wirklich meine freunde sind, und das wars. informationen von anderen "freunden" sind einfach viel zu viel für mich ;D

    AntwortenLöschen
  5. Oh da musste ich aber auch lachen :D Kam mir alles so ein klein wenig bekannt vor :p
    Allerdings tut es mir Leid, dass du kein schönes Wetter hattest, weshalb ich dir für morgen ganz viele Sonnenstrahlen rüberschicke! ♥

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie Recht du doch hast☺

    lieben Gruß svanny

    http://farbgefuehl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Heheheheh wie recht du hast :D ständige Knutschbilder und dauerhafte Liebeserklärungen nerven selbst mich als Nicht-Single.

    AntwortenLöschen
  8. *like*

    Du hast absolut Recht.

    Liebe Grüße

    EsKa

    AntwortenLöschen
  9. Bei Facebook finde ich echt schlimm, was da teilweise zu lesen ist. Meine Schwestern bilden da keine Ausnahme, habe schon überlegt sie wieder aus den Freunden zu entfernen :)

    AntwortenLöschen
  10. ich biin ganz deiner meinung ;)

    AntwortenLöschen
  11. Danke... Heute ist das Wetter übrigens schön. Also bin ich jetzt mal weg vom PC. :-)

    @ Pausbacke: Einen Ghostwriter hab ich noch nicht. ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Danke... Heute ist das Wetter übrigens schön. Also bin ich jetzt mal weg vom PC. :-)

    @ Pausbacke: Einen Ghostwriter hab ich noch nicht. ;-)

    AntwortenLöschen
  13. haha sehr gut geschrieben :)
    der ganze hype dieser social networks geht total an mir vorbei, bin weder bei facebook noch bei twitter noch bei sonst was, weil meine freunde meine handynummer, meine festnetznummer und mich im icq haben. wenn man lieber via facebook mit seinen freunden was macht anstatt sich real mit ihnen zu treffen dann sollte man sich schnell zu einem spezialisten bewegen.
    und dieser ganze sinnfreie gedankenmüll exhibitionismus in form von total sinnlosen statusupdates... bah ne, grausam

    AntwortenLöschen
  14. Endlich sagt mal jemand die Wahrheit!

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin für einen "Lass mich in Ruhe damit" - Button.

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wirklich toll geschrieben! Es geht mir auch immer so an solchen Tagen. Deswegen musste ich auch immer mal wieder lachen beim lesen. :)

    AntwortenLöschen