Blogvorstellung: Manja

Da ein Blog bei der "Blogging Friends"-Aktion übrig geblieben ist, habe ich mich entschlo...

Da ein Blog bei der "Blogging Friends"-Aktion übrig geblieben ist, habe ich mich entschlossen ihn vorzustellen. Eine Vorstellung meines Blogs solltet ihr demnächst bei Manja finden.


Seit wann bloggst du und wie bist du dazu gekommen?
Ich blogge nun seit bald einem Jahr. Wie es dazu gekommen ist, weiss ich nicht so genau :) Ich war begeistert von Bloggs wie Fashiontoast oder Stylebykling und musste morgens immer zuerst meine lieblings Bloggs abchecken. Da ich immer so viele Komplimente für meine Outfits bekam, dachte ich mir, hey weshalb nicht einen eigenen Blog starten?! Leider bin ich aber nicht der "kannst du mal ein Foto von mir machen" - Typ, weshalb ich zu Beginn ein bisschen Anlaufschwierigkeiten hatte. Ich bin aber auf dem Weg der Besserung :)

Mit welchen Themengebieten befasst sich dein Blog?
Mein Blog befasst sich ausschliesslich mit mir und den Dingen die ich erlebe, besonders aber der Mode.

Welche Hobbies hast du neben dem Bloggen?
Meine große Leidenschaft neben dem Bloggen ist das Kochen. Ich koche für mein Leben gerne und da ich einen Freund habe der gerne isst, ist dies kein Problem :) Ausserdem gehe ich, wie die meisten Frauen, gerne Shoppen - am Besten richtig viel :)

Du kommst aus der Schweiz, wo muss man shoppen gewesen sein und welche Sehenswürdigkeiten kannst du von deiner Heimat "empfehlen"?
Die Schweiz ist ein unglaublich tolles und vielfältiges Land. Ich lebe seit Februar in Luzern, einer wunderschönen Stadt am Vierwaldstättersee, komme aber ursprünglich aus Zürich - der Shoppingmetropole schlechthin. Wenn man zum Shoppen hier ist sollte man nach Zürich oder Genf, sollte aber auch aufpassen, dass man nicht zu viel Geld liegen lässt.. Ausserdem muss man in der Schweiz mindestens auf einem Berg gewesen sein (ich empfehle den Pilatus oder das Matterhorn), die Aussicht bei schönem Wetter ist atemberaubend.    

Wie siehst du deinen Blog in ein paar Monaten oder gar Jahren?
Mein Blog in paar Monaten.. hmmm... schwierig, vielleicht mehr Leser als Elin Kling zu haben :)  haha nein, war nur ein Spaß. Ich lasse es auf mich zukommen. Ich möchte mich nicht verpflichtet fühlen, zu bloggen. Ich mache dies aus Spaß und Spaß soll's auch bleiben, deswegen mach ich mir nicht zu viele Gedanken.

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Find ich nett von dir, dass du sie vorstellst. Mir gefällt der Blog gut!
    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  2. Der Blog ist toll :)

    Liebst
    Annie von
    http://pretaporterbyannie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Danke ebenfalls liebe Chamy, ich war nur ehrlich :)

    xoxo
    Manja

    AntwortenLöschen