Urlaub gebucht

  Es war eine schwere Geburt... eine sehr schwere Geburt, aber nun ist alles gebucht und ich kann e...


Es war eine schwere Geburt... eine sehr schwere Geburt, aber nun ist alles gebucht und ich kann endlich mit meiner Urlaubs-Check-Liste beginnen. Sind immerhin nur noch 2 Wochen und für Spontanität war ich noch nie bekannt. ;-)

Wie man unschwer erkennen kann, geht es für 4 Tage nach Würzburg. 6 Zug-Stunden von Wien entfernt, man spricht meine Sprache, es gibt noch leckere Hausmannskost und es liegt in Deutschland. Sprich ich kann dort günstig (bzw. günstiger als in Österreich) shoppen. Was will man mehr?! Gut, die Malediven oder Bahamas sind's nicht, aber mit viel Fantasie wird aus dem Main schon das offene Meer, wo die Segelboote im Sonnenuntergang schippern und sich knackige Italiener am Strand bräunen. ;-) Geplant ist etwas Sightseeing, ein Disco-Besuch auf einem Boot am Main (der erste Disco-Besuch seit 5 Jahren!), ein Frankfurt-Trip, shoppen, Eis essen, usw.

Und ja, das ist nun mein erster Urlaub alleine. Sprich ich kann mich sinnlos betrinken, mir komisches Zeug in meinen Drink mixen lassen, am nächsten Morgen neben einem verrückten und nackten Chinesen aufwachen, mich schwängern lassen, einen Affen im Badezimmer sitzen haben, mir den Finger abhacken, mein Gesicht volltattoowieren lassen und auf einem Brückengeländer balancieren und niemand würde es stören oder mir drein reden. Ja ist das nicht herrlich... (Und nein, ich habe keine blühende Fantasie, ich habe bloß vor Kurzem den Film "Hangover 2" gesehen.)

Ich kann aber genauso gut heulend vor Heimweh in meinem Hotelzimmer (welches übrigens kein WLAN hat) sitzen und mir meine Fingernägel lackieren. Wer weiß, wer weiß...

In meiner ehemaligen Klasse wurde vor Klassenreisen immer stillschweigen vereinbart "Was in diesem Land passiert, das bleibt in diesem Land." Getreu diesem Motto geht's also in 2 Wochen nach Würzburg...

Liebe Mama, lieber Papa, lieber Chef! Wenn ihr diese Zeilen hier lest: Das ist natürlich alles nur Spaß! Ich werde brav wie ich bin, keinen Tropfen Alkohol anrühren, keine wildfremden Leute (wenn man sich "Hallo" sagt, ist man sich dann noch "fremd"?! ;-)) mit aufs Hotelzimmer nehmen, ich werde mich auch nicht tattoowieren lassen und ich werde danach auch nicht in Karenz gehen müssen. Alles im grünen Bereich! Bei Einbruch der Dunkelheit setze ich mich ins Hotelzimmer und gucke "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und danach noch "Wer wird Millionär" mit Günther Jauch. Dazu gibt's stilles Mineralwasser und ein gesundes Vollkornbrot zum Abendessen. Ich schwöööööre!!!

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub udn lass es Dir gut gehen :)

    AntwortenLöschen
  2. viel spaß! wirst bestimmt eine schöne zeit haben! ich würde auch alleine fahren, da kann man in ruhe alles ansehen und das machen was man will ohne kompromisse eingehen zu müssen :)

    AntwortenLöschen
  3. Du kommst in meine Heimat? Das ist ja wunderschön! Wie bist du darauf gekommen?

    Wenn du möchtest, dann zeig ich dir gerne die Stadt oder oder oder!

    Falls du Interesse hast, melde dich einfach bei mir: hofmann-ulla@web.de

    Freue mich sehr!

    AntwortenLöschen
  4. Wenn du nach Frankfurt fährst, geh auf jeden Fall auch ins MyZeil und zu Primark -ich war selbst noch nicht da, ist aber anscheinend etwas außerhalb...
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß!
    LG Dedi

    AntwortenLöschen
  5. Wohoo!!! Urlaub alleine - das ist das beste, was man machen kann. Räumt schön den Geist und Herz auf und manchmal kommt ein Abenteuer bei rum, das man sein Leben lang nicht vergessen wird.

    Das wünsch ich dir jedenfalls! Abenteuer pur!!! Und warum keinen Affen im Badezimmer??? :D

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hey :) Finds bewundernswert das du es wagst ganz alleine in den Urlaub zu fahren...aber es wird sicher ganz toll werden :) Ich bin immer der Typ der Angst vorm alleine sein hat...aber als ich wegen eines Praktikums mal gezwungen war ein Monat völlig alleine in der Fremde zu leben und dann auch noch dazwischen 5 Tage frei hatte die ich komplett alleine verbrachte, merkte ich erst wie guts mal tut nur Zeit für sich selber zu haben!!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Wie zum Henker kommt man auf Würzburg?!
    Ist ja nicht gerade eine Allerweltsstadt, oder?

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spass!

    AntwortenLöschen
  8. Würzburg?
    Da kannste mich ja besuchen xD
    Was willst du denn da?
    Also Würzburg ist jetzt wirklich nicht so pralle.^^

    AntwortenLöschen
  9. lol@lieber mama lieber papa... den find ich klasse :P

    AntwortenLöschen
  10. @ LePetitLapin: Also ich muss mal sagen, dass ich Würzburg echt toll finde - es gibt super viel anzuschauen, geniale Museen, eine super Bar/Kneipen-Kultur, geniale Clubs, es ist perfekt zum Shoppen, es geht 2 Outlets (Wertheim und Rottendorf). ;)

    AntwortenLöschen
  11. oh, 4 Tage Würzburg? Besuchst du jemanden?

    AntwortenLöschen
  12. Da werden sich deine Eltern aber freuen, dass sie so eine brave Tochter haben :-D.
    Wie sagt man so schön?
    Anständige Mädchen gehen im hellen nach Hause :).

    Viel Spaß im Urlaub.

    Ivory
    http://shades-of-ivory.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. Schade, dass ich bisher nix von dir gehört habe. HÄtte dir gerne "meine" Stadt gezeigt!

    AntwortenLöschen
  14. Hehe, klingt nach einem kleinen aber feinen Abenteuer :) Da bekomm ich doch glatt auch Lust auf eine Kurze Reise. Last Minute Türkei ist immer eine Überlegung wert ;) werd mich gleich umsehen.
    Danke für diesen Appetithappen ;)

    AntwortenLöschen