Wann man besser nicht shoppen gehen sollte

Letzten Samstag wollte ich mich mit einer ehemaligen Schulfreundin, die ich schon ewig nicht mehr gesehen hatte, treffen. Eigentlich hatten ...

Letzten Samstag wollte ich mich mit einer ehemaligen Schulfreundin, die ich schon ewig nicht mehr gesehen hatte, treffen. Eigentlich hatten wir vor in den Schlosspark spazieren und danach Eis essen zu gehen. Aber es stand ja mal wieder Regen an der Tagesordnung. Klug, wie wir nun mal sind, haben wir beschlossen, ins Einkaufszentrum zu fahren. Sehr, sehr, sehr kluge Entscheidung. (So eine Idee kann nur von einer Frau kommen.) Vier gute Gründe, die dagegen gesprochen hätten: 1. Die Schulferien haben begonnen. 2. Es war ein Samstagnachmittag. 3. Das Wetter war extrem regnerisch. 4. Der Sommerschlussverkauf hat begonnen.


Meine Freundin hat dann auch nach 25 Minuten einen Parkplatz gefunden, während ich nach über einer halben Stunde noch immer keinen hatte. Dann plötzlich sah ich IHN, den freien Parkplatz. Problem an der Sache war, dass man von beiden Seiten einparken konnte und wie es der Zufall so wollte, trafen sich das Auto meiner Mama (wir hatten dieses WE Autotausch gemacht) und das eines anderen Mädels genau in der Mitte des Parkplatzes. Eine beidseitige Notbremsung konnte einen Zusammenprall noch verhindern. Natürlich wollte niemand den Parkplatz aufgeben. Da ich mit ihr aber nicht rumstreiten wollte, wollte ich nachgeben und mich wieder ausparken. Ging aber nicht, da sich hinter mir eine Autoschlange von 13 Autos gebildet hatte. Ich konnte also weder vorfahren (da stand ja das Auto dieser Tussi), noch zurückfahren. Zudem gab es heftige Regenschauer, wodurch man sowieso kaum was sah. Der Oberknaller aber war, dass dann dieses Weib aus ihrem Auto ausstieg und mich zur Sau machte, dass es IHR Parkplatz sei und ich verdammt noch mal wegfahren soll. Schön und gut, nur ging dies ja nicht, was sie eigentlich auch hätte sehen können.

Nach ewigen Hin- und her konnte ich mich wieder ausparken und mir einen neuen Parkplatz suchen, was zum Glück 5 Minuten später der Fall war. Durchnässt und fast 45 Minuten zu spät traf ich mich dann mit meiner Freundin im Shoppingcenter, aber die Lust am Shoppen war uns beiden vergangen. Zwar hätte es dank SSV wohl einige Schnäppchen gegeben, aber bei den Umkleiden und Kassen hätte man sowieso Stunden warten müssen. Ich habe mir dann nur bei I AM „im Vorbeigehen“ zwei reduzierte Schmuckstücke gekauft und bin dann noch alle Buchhandlungen wegen dem neuen Hape Kerkeling Buch abgeklappert. Da musste ich mich dann das zweite Mal aufregen, da es scheinbar für Verkäuferinnen furchtbar mühsam, nervig und unmöglich ist, in ihrem Computer nachzugucken, ob sie ein Buch auf Lager haben bzw. ob es lieferbar ist. Von Augenrollen bis „na ja… bestellen könnte ich es eventuell schon… mal schauen… hmmm… da müssten Sie dann aber wieder kommen…“ habe ich alles erlebt.
Erst nach einem halben Heulkrampf, hat sich ein sehr, sehr netter Mitarbeiter auf die Suche im Lager nach dem Buch gemacht und *oh wunder* auch gefunden.
Nach einer halben Stunde „shoppen“ und einer Palatschinke im Palatschinken Paradies haben wir unseren Shopping-Ausflug abgebrochen. Zur Krönung des Tages musste ich dann auch noch feststellen, dass jemand dem Auto meiner Mama einen 45 cm langen Kratzer auf der Beifahrerseite zugefügt hat. Wahnsinnig toller Samstag sag ich nur…


Und da ich heute noch nicht genug rumgemotzt habe, muss ich noch etwas los werden. Und zwar musste ich heute feststellen, dass in meiner Urlaubswoche (25.7.-1.8.) niemand, aber wirklich niemand da ist. Alle sind sie weg… meine Freunde, meine Eltern, meine Oma,… ALLE! Sprich ich kann eine ganze Woche lang Alleinunterhalterin und Alleinversorgerin spielen. Pfff… irgendwie sind meine „freien Tage“ dieses Jahr obermies eingeteilt. :-/ Hat irgendwer von euch (vorzugsweise Wien oder Wien Umgebung) Zeit und Lust mit mir etwas in dieser Woche zu unternehmen. Seid auch alle herzlich dazu eingeladen, bei mir zu schlafen. Pyjama-Party oder so. ;-)

You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Ja, wenn's kommt, dann kommt's dick... ich kenne solche Tage auch, wo ich mir denke: Wäre ich in der Früh bloss nicht aufgestanden.
    (Lass mich raten, ihr wart in der SCS, oder?)

    Also, für ein Treffen hätte ich da schon Zeit. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja in der SCS. Ich meine ich hab ja schon einige schlimme Nachmittage dort erlebt, aber DAS hat echt alles übertroffen und zum ersten Mal habe ich mein Auto echt verflucht. Mit dem Kopf gegen die Wand rennen, wäre übrigens spaßiger gewesen als dieses Shopping-Erlebnis. ;-)
    Ein Treffen wäre cool. jetzt "kennen" wir uns schon über 2 Jahre und haben's noch immer nicht geschafft. *tz*

    AntwortenLöschen
  3. *lach* leider ist Wien ne ganze Ecke von mir weg und mein urlaub da auch gerade zu Ende.... aber vielleicht ergibt sich ja für dich noch was tolles... ich drücke dir die Daumen!

    AntwortenLöschen
  4. Gilt die Schlafeinladung auch für Männer? ^^

    AntwortenLöschen
  5. oh man da hast du ja was hinter dir :(
    aber beruhige dich, kratzer ... es ist nur ein gebrauchsgegenstand. ich habe damals meines vaters auto auf ein taxi gesetzt, das hat gequalmt phew

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das kenne ich, aber es sind wiklich tolle Sachen!

    LG Fancy

    PS: Vielleicht hast du ja Lust bei meinem gewinnspiel mitzumachen. Zu gewinnen gibt es einen Chanel Lippie und die Naked Palette von urban Decay:http://prettyfancytrendy.blogspot.com/2011/07/giveaway-chanel-rouge-coco-urban-decay.html

    AntwortenLöschen
  7. Komm nach Wolfsburg :D
    Ich habe genau bis zum 1.8. zeit...xD
    Das mit den Parkplätzen kenne ich, nur bin cih dann eine die auch nicht nachgeben will..mir doch egal, wenn der andere dann warten muss :P

    AntwortenLöschen
  8. Och Mensch Chamy,
    was ist denn bei dir schon wieder alles los? Urlaub, und keiner da? Na dann genieße doch die Zeit...vielleicht ein optimaler Zeitpunkt neue Bekanntschaften zu knüpfen.
    Einkaufszentrum...so etwas kenne ich auch. Sobald eine Parklücke erspäht wird, stürzen sich alle darauf (insbesondere meine Wenigkeit *g*), wie die Hyänen. Aber dann noch ein Ktatzer im Auto, das ist doch wirklich nicht fein. Hoffentlich ist das Auto deiner Mutter nicht neu...
    Was ist das für ein schicker Hut? Ist das der Hut von J. R. Ewing? Sorry, bin noch so inspiriert.

    Einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  9. Oh je, du Arme. Aber wenn der Wurm mal drin ist....dann hilft alles nix.

    Vielleicht muntert dich der Award, den ich dir verliehen habe wieder etwas auf.

    http://bj-wuschel.blogspot.com/2011/07/award.html

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  10. @: Anonym: Ja klar Gang-Bang und so... *augen rolle* Natürlich NICHT! :-)

    @ Lexi: Wer ist J. R. Ewing? Sollte ich den kennen? :-) Der Hut ist von Metro und hat nicht ganz 10 € gekostet. Finde den aber richtig klasse, da man ihn sicher gut zu nem hübschen weißen Kleid kombinieren kann und dann in einem Weizen-Feld auf Strohballen mit einer Gitarre in der Hand coole Fotos machen kann. Jetzt bin ich inspiriert. :-)
    Naja, das Auto ist 4 Jahre alt, also schon etwas ärgerlich. :-/

    AntwortenLöschen
  11. Das is ja mal ein Shopping Abenteuer... Solche Tage gibt es und die gehen glücklicherweise alle wieder vorbei!
    Ich bin in der letzten Juli Woche noch da, und arbeite jeden Tag bis 13.00, da können wir gern mal was unternehmen wenn du Lust hast!
    Und jetzt Kopf hoch, alle doofen Tussis, Verkäuferinnen und Autozerkratzer in Gedanken erwürgt und morgen wird ein schöner Tag!
    Bussi

    AntwortenLöschen
  12. wenn du lust hast können wir uns ja mal treffen, fange auch erst ab 1.8. wieder an zu arbeiten :)))

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Chamy,
    J. R. sollte man kennen, er ist ein Fiesling aus Dallas. Er gab vor 30 Jahren der TV-Geschichte sozusagen, ein neues Gesicht (falls du mehr wissen möchtest, ich hatte gestern darüber geschrieben). Auf alle Fälle, trug er auch einen ähnlichen Hut, wie du ihn dir gekauft hast.
    Ja, da bin ich doch mal gespannt wie du dich in so einer Kulisse machst, mit Gitarre. ;-)
    Das mit dem Auto deiner Mutter, ist wirklich ärgerlich. :-(
    Trotzdem wünsche ich dir einen schönen und hoffentlich auch sonnigen Tag :-)
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  14. Alles Ironie des Schicksals ;)

    AntwortenLöschen
  15. @ shadownlight: Oje, das hört sich ja noch schlimmer an. :-/ So schlimm ist der Kratzer ja zum Glück nicht, aber halt ur ärgerlich... und ich kann ja auch nix dafür. Trotzdem...

    @ Chrissy: Danke!

    @ Froschkönigin: Ja, wäre cool. Wir wollten uns ja eh mal wieder sehen. Ab 13 Uhr wäre auch ok, da ich ja eh nicht in Wien wohne und dann eh Anfahrtszeit habe...Dann müsste ich nicht so zeitig aufstehen. ;-)


    @ comewhatwool: Cool. Haben und eh schon ewig nimmer gesehen. Eigentlich seit genau einem Jahr nimmer, oder?! Org... ich mach jetzt schon 1 Jahr das JKI! *hilfe*

    @ Lexi: Ah, der... ja den kenn ich vom Hörensagen. Die Serie war ja nicht so ganz in meiner Zeit. ;-) Aber klar, "kenne" ich Dallas... nur kenne ich mich was Film und Fernsehen angeht überhaupt nicht aus, da ich weder oft fernsehe, noch ins Kino, etc. gehe. Werde mir beizeiten deinen Artikel durchlesen. Angenehmen Tag noch... ich muss jetzt arbeiten. :-)

    AntwortenLöschen
  16. Hört sich nach einem Horrortrip an o_O
    Haha, diese Weiber die sich dann total aufregen in solchen Situationen.... da müsste man eigentlich die Nerven haben und eiskalt stehenbleiben, bis von hinten Leute kommen, sich über den Stau aufregen und DIE dann zur Sau machen, weil sie die Sour blockiert XD

    Hmmm also das mit der schlecht eingeteilten urlaubszeit kenne ich. Ich hab jetzt diese und nächste Woche noch frei und mir ist auch fürchterlich langweilig.... hab dafür jetzt meine ganzen Arzttermine (jährliche Checks und so) mal für die Zeit ausgemacht damit ich wenigstens irgendwas sinnvolles tue...

    ich bin in der Zeit wo du frei hast übrigens arbeiten :( Jaaa.... das Timing....

    AntwortenLöschen
  17. In die SCS fahr ich gar nimmer (ist aus Wien raus auch umständlich und unnötig, hab ja die Mahü :-D), aber von früher habe ich auch schlechte Erinnerungen an SA und SCS. :-D

    Stimmt, wird mal Zeit. :-D

    AntwortenLöschen
  18. wunderhübscher schmuck :) und der hut sieht auch klasse aus!

    AntwortenLöschen