Sommer, Sonne, kein Strand und auch kein Meer

Das Wetter war dieses Wochenende mal wieder herrlich und so bin ich gestern auf die wahnwitzige Idee...

Das Wetter war dieses Wochenende mal wieder herrlich und so bin ich gestern auf die wahnwitzige Idee gekommen, dass ich meinen Urlaub nächstes Jahr mal wieder am Meer verbringen will. Klingt für die meisten ganz normal, aber jeder, der mich kennt, weiß, dass ich mit der Sonne absolut gar nicht klarkomme, mich in Bikinis ziemlich unwohl fühle und mich die Kombination aus Salzwasser und an mir klebenden Sand zum Ausflippen bringt. So war ich auch schon knapp 7 Jahre nicht mehr am Meer und habe es nicht vermisst. Dank des miserablen Sommers kam dann aber gestern spontan dieser Wunsch auf, den ich freudig meinen Eltern mitteilte. Meine Mama war dann so schlau und meinte, ich soll es doch erst mal wieder ins Strandbad bzw. an den Badeteich versuchen. (War ich auch schon ewig nicht mehr.) Gesagt getan. Da ich noch mindestens 5 ungetragene Bikinis habe und ich auch nicht wusste, was ich bei 35 Grad sonst so machen hätte können ging es also an unseren örtlichen See…

ein Versuch zu schlafen...

Schön war’s. *ironie* Ich lag zwischen knutschenden Pärchen (will ein Single unbedingt sehen), streitenden Familien, schreienden Kleinkindern und 13-jährigen Mädels die eine 3x größere Oberweite hatten als ich (mein wunder Punkt). 

... wenige Leute im See, da das Wasser ziemlich kalt war.

Als ich mich dann vorsichtig ins eiskalte Wasser wagen wollte, wurde ich von einer Horde pubertierender Jungs, die es lustig fanden mich zu ärgern, von oben bis unten nass gespritzt. Auf meinen trockenen Schattenplatz zurück, war sich dann die Patchwork-Familie neben mir gerade am Umbringen.

Essen!!! Das Higlight des Tages. ;-)

„Mr. Macho“ (ein etwa Mitte 40-jähriger Typ) bestieg lieber „Blondie“ (seine mind. 20 Jahre jüngere Freundin, die wohl gerade dem Model-Katalog entsprungen war), während „armes Kind“ (ein etwa 10-jähriger Junge) sich langweilte und dann wirklich extrem freundlich seinen Vater fragte, ob er mit ihm ins Wasser gehen würde. „Mr. Macho“ hatte darauf scheinbar keine Lust und fummelte weiter an „Blondie“ rum, woraufhin „armes Kind“ fragte, ob er sich ein Eis holen dürfe, woraufhin „Blondie“ ausflippte und meinte, er soll nun endlich die Klappe halten und sie nicht stören. „Armes Kind“ hatte dann Tränen in den Augen, woraufhin „Mr. Macho“ meinte, dass er sofort zum Heulen aufhören solle, da er keinen Schwuchtel-Weiche-Sohn habe wolle. Das Ganze schaukelte sich so hoch, dass „Mr. Macho“ und „Blondie“ dem „armen Kind“ das Internat und Schläge androhten… Tolles Schauspiel vor meinen Augen. Kranke Leute gibt’s… Manche sollten echt kein Kind in die Welt setzten. 

 ...überglückliche Carmen, aber wenigsten wurde mein neuer Jeans-Bikini getragen. ;-)

Fazit des Tages: Ein Tag am See ist zwar eine nette Abwechslung, wird aber die nächsten Jahre wohl eher nicht wiederholt, da ich trotz im Schatten liegens knallrot, wie ein Krebs bin und meinen Schmerzen nach zu urteilen wohl Verbrennungen 2. Grades habe. Ich bin einfach nicht für die Sonne geboren und mein Wunschurlaubsziel für nächstes Jahr, wird auch abgeändert.

Seid ihr auch solche Sonnen-Muffel, oder bin ich die Einzige, die so extrem auf Sonne reagiert?

You Might Also Like

22 Kommentare

  1. Also ich persönlich liebe die Sonne und freu mich immer wenn ich ein paar Minuten in der Sonne liegen kann. Allerdings bin ich aufgrund einer Wasserallergie etwas eingeschränkt was das Baden betrifft :) Dementsprechend findet man mich dann eher im heimischen Garten, als am See oder im Schwimmbad. Und dennoch freue ich mich übel auf meinen Urlaub am Meer, Gott sei Dank gibts Allergietabletten :D

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Was man so mit bekommt, ohje.
    Ich liebe die Sonne und braune Haut! :))

    AntwortenLöschen
  3. oh ja, so am strand/ see spielen sich manchmal echt komische geschichten ab :D

    AntwortenLöschen
  4. Wasserallergie? Wie äußert sich das denn? Nur bei Meer- oder Seewasser, oder generell? Hört sich irgendwie gar nicht gut an. :-/
    Und wann gehts denn für dich an meer? Noch dieses Jahr?

    AntwortenLöschen
  5. Ja, man bekommt quasi alles mit, da die Wiese am Nachmittag so voll war, dass man schon fast aufeinander gelegen ist.

    AntwortenLöschen
  6. ich geh auch nicht gern in die sonne, krieg viel zu schnell sonnenbrand, wobei ich aber trotzdem gern bisschen brauner wär. aber man halt ned alles haben...

    AntwortenLöschen
  7. Äußert sich durch akuten Juckreiz.. Und ist leider nicht nur bei Meerwasser, sondern grundsätzlich, wenn meine Haut mit Wasser in Berührung kommt :)
    Und ans Meer gehts für mich nächste Woche. Hei ich freu mich ♥
    Allerdins klingt diese extreme Reaktion, die du auf Sonne hast auch unschön. :/

    AntwortenLöschen
  8. Das Problem mit dem rot werden hab ich auch des öfteren. Doof.

    AntwortenLöschen
  9. Für das das du dich im Bikini nicht wohl fühlst sieht man aber ziemlich oft was von dir^^

    AntwortenLöschen
  10. Du meinst das Foto ganz oben im Bikini? Bei dem letzten Foti sieht man ja nichtmal den ansatz vom Bikini. Ja ich mag das halt nicht, wenn man im Bikini geht und irgendwie alles "schwabbelt". (Und ja bei mir schabbelts an Oberschenkel und Bauch.) Und ich finde so ein Schwimmbad ist schlimmer als jeder Laufsteg. Wenn man von seinem Platz z.B. zum Wasser geht, dann schauen einem (kommt mir zumindest vor) 10 Augenpaare hinter, die sich irgendwas denken. Ja, ich weiß ich hab da vll. Paranoia. Aber ich gucke den Leuten auch immer hinterher und denkt mir dann z.B. "Riesen Titten", "Geile Figur", "dicker Popo",... etc. Und das denken sich wohl auch die anderen über mich. Deswegen mag ich es nicht im Bikini rumzulaufen. auf Fotos stört's mich nicht. Da braucht man ja nur das auzuwählen, was halbwegs gut aussieht. ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe die Sonne, aber ich versuche sie so oft wie möglich zu meiden. Ich finde es bei Asiaten um einiges schöner, wenn sie ein helle Haut haben. Leider gehöre ich nicht dazu T__T ..

    http://climax-of-paradoxes.blogspot.com - Foreign Body

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag Sonne total. Aber ich krieg auch total schnell Sonnenbrand...deswegen...immer schön eincremen und einsprühen...dann kann ich nur geniessen :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich find, du siehst total gut aus und brauchst dir wirklich keine Gedanken zu machen. Ich liebe es im Bikini in der Sonne zu liegen, auch wenn ich keine Modelfigur hab. Drauf geschissen (sorry! ;P) ich will auch braun werden. Und warum soll ich zum Schwimmen einen Badeanzug anziehen, wo man genausoviel Speck sieht wie im Bikini? :P

    AntwortenLöschen
  14. das arme kind O.o führerschein fürs kinder kriegen. erzähl ich ja schon seit jahren

    AntwortenLöschen
  15. Ach, mach dir da nicht soviele Gedanken, du sieht suuuuper aus (: Kein Mensch wird denken, das bei dir irgendwas schwabbelt^^ Frauen empfinden ihre Problemzonen immer schimmer als sie eigentlich sind. Aber davon kann ich auch ein Lied singen^^
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  16. Ach.... so hat wohl jeder seine Komplexe :) Du bist sooooooo hübsch ! und trotzdem nicht ganz zufrieden mit dir...

    Ich persönlich liebe die Sonne... konnte sie aber leider dieses Wochenende nicht so ausnutzen, weil ich mir Freitag ein tattoo hab stechen lassen...

    Und zu Mr.Macho und seiner Blondie.... zum autofahren braucht man einen führerschein... zum Kinderkriegen nur zwei dumme....

    AntwortenLöschen
  17. Ich hab gestern das erste Mal seit 15 Jahren einen Sonnenbrand bekommen... ja, ich 'liebe' die Sonne auch...

    Das mit dem Kind ist echt arg. O.O
    (Obwohl es mich bei allem, was ich schon gesehen habe, nicht wundert! Schlimm, wirklich!)

    AntwortenLöschen
  18. wo wollstest du denn kommenden sommer hin? ich bin auch sehr hellhäutig, kenne das gut, bei mir gibts nur sonnenschutzfaktor 50 lol

    AntwortenLöschen
  19. Der Bikini steht dir, total schön. Vielleicht sollte ich mir auch so einen zulegen :)

    http://fullofdistantdreams.blogspot.com/
    xoxo

    AntwortenLöschen
  20. Da sieht man wieder, was lesen alles bewirkt *hehe*

    AntwortenLöschen
  21. Dein Blog wurde soeben mit einem Award ausgezeichnet! :)

    http://herzenssymphonien.blogspot.com/2011/08/and-award-goes-to.html

    Liebe Grüße, Sabrina. :)

    AntwortenLöschen