Wieso das Singlesein super-mega-wahnsinnig glücklich macht...

Ja, wie gesagt ich möchte gleich an das Treffen, Date, was auch immer vom Sonntag anknüpfen. Wenn sich der Typ 5 Tage nach dem Date noch...


Ja, wie gesagt ich möchte gleich an das Treffen, Date, was auch immer vom Sonntag anknüpfen. Wenn sich der Typ 5 Tage nach dem Date noch immer nicht gemeldet hat, ist das kein positives Zeichen, oder?! Gut, ich hatte eh vor, bis an mein Lebensende Single zu bleiben, trifft sich also gut, dass er sich nicht mehr meldet... und ist ja auch nichts Neues, dass mich irgendwie niemand "freiwillig" ein zweites Mal treffen will und ich alle immer zu ihren "Glück" zwingen muss... Also solltet ihr Mal Tipps wollen, wie man Typen schon nach dem ersten Treffen vergrault, sagt mir Bescheid, das kann ich scheinbar ganz gut.

Aber wie gesagt, ich bin Single und megaglücklich. Wer braucht schon eine Beziehung? Ich kann supergut mit mir selbst kuscheln, mich selbst aufheitern und trösten und Selbstgespräche sind auch klasse und überhaupt und sowieso... Die Liebesschnulzen, die es seit Wochen jeden Morgen im Radio spielt, sind auch total schööööön alleine zu hören. Noch viel besser sind verliebte und knutschende Pärchen in der Öffentlichkeit. Wie sie verliebte Blicke austauschen, Händchen halten und glücklich aussehen. Brauch ich nicht! Beziehungen sind überbewertet, das endet nur in Stress und deswegen bin ich jetzt super-mega-glücklich keinen Beziehungsstress zu haben.

Männer bescheißen einen ja sowieso nur. Besonders toll, wenn man als 20 Jährige (!!!) zu hören bekommt, dass man zu alt ist und sich der Partner ernsthaft (!!!) nach ner Jüngeren umsieht. Geilomat, das stärkt das Selbstvertrauen. Überhaupt wenn man dauernd zu hören bekommt, dass man zu dick ist, zu wenig Oberweite hat und noch andere Nettigkeiten. Nebenbei werden einem noch 100 Dinge (angefangen von gemeinsamen Urlaub, Unternehmungen, usw.) versprochen, die der Partner in 3 Jahren Beziehung nicht halten kann. Aber schon gut, kann ich verstehen. In diesen 3 Jahren war ja wirklich keine Zeit dafür. Zum Geburtstag (oder anderen „wichtigen“ Tagen) braucht man mir auch nicht gratulieren. Ist alles ok… Ich gratuliere mir eh viel lieber selbst und warte garantiert nicht auf nen Anruf oder eine SMS.

Auch der Alltag ist ohne Partner viel schöner. Man kommt nach Hause und niemand erkundigt sich, wie es einem geht. Man kann also ungestört rumheulen und sich schlecht fühlen, ohne dass es jemanden interessiert. Man kann auch selbst das Fernsehprogramm bestimmen und einen DVD-Abend mit sich selbst machen. (Blöd nur, dass ich keinen Fernseher habe.) Auch ganz klasse ist, dass man ein großes Bett für sich alleine hat. Man kann also Mitten in der Nacht einen Handstand und einen Salto im Bett machen, ohne dass man den schlafenden Partner aufweckt. Mann,… hat das Singlesein viele Vorteile.

Gut, Freunde sind angeblich eh wichtiger als eine Beziehung. Da ist es dann natürlich immer toll, wenn alle Freunde in einer Beziehung sind. „Ja Carmen, kannst gerne vorbeikommen… Ich hoffe es stört dich nicht, dass mein Freund auch dabei ist. Und Nina kommt auch mit ihrem Freund und Marion bringt auch ihren neuen Lover mit. Aber du bist natürlich auch herzlich willkommen beim Pärchen-Spieleabend.“ Ja, danke! Ich liebe Pärchen-Spieleabende. Da komme ich mir dann als Single auch überhaupt nicht doof vor, wenn ich neben fummelnden Pärchen sitze. Verdammt noch mal, wieso können Menschen in einer Beziehung nicht mal anstandshalber 5 Minuten die Finger voneinander lassen?!

Aber ja, wenigstens werde ich noch zu Pärchen-Spieleabenden eingeladen. Gibt ja auch Freunde, die sagen: „Hmmm… Samstag geht schlecht, da haben wir Jahrestag. Nein, Sonntag geht auch nicht, da hat mein Schatziputzi Geburtstag. Montag?! Ja… Monatag? Hmm… nein auch eher nicht, da wollten meine Hasibärli und ich am Abend schick essen gehen. Und überhaupt sind die nächsten 20 Jahre schon verplant: Hausbau, Hochzeit, Kinder,… Sorry, hab keine Zeit mehr für dich!“

Nein, ich bin nicht frustriert! Ich bin ein GLÜCKLICHER, noch mal zum Buchstabieren G L Ü C K L I C H E R, Single... und das seit fast einem Jahr. Wer es genau wissen will: 10 Monate und 25 Tage. Stunden, Minuten und Sekunden nicht mitgezählt. Kann ich euch aber auch noch gerne ausrechnen. Pffff…

Und sollte sich mein Date doch noch melden, hab ich keine Zeit! Jawohl, ich hab jetzt nämlich ein romantisches Dinner mit mir selbst. Kerzenschein, liebevoll gekochtes Dosenfutter, ne Packung Taschentücher und ich. *schluchz*


PS: Und wenn mich jetzt jemand wirklich auf die Palme bringen will, dann kann er ja schreiben: "Für jeden Topf gibt's den passenden Deckel. Also für dich ist sicher auch noch jemand dabei...". Verdammt Leute, ich bin aber kein TOPF!

You Might Also Like

40 Kommentare

  1. Oh.. die Spieleabende, ja die kenn ich auch. Besonders schön, wenn du dann ausgeschlossen wirst, weil man zu dritt ja zum Beispiel auch gar kein Tabu spielen könnte.
    Oder gar nichts erfährt, weil der andere ja immer einen Partner hat und man dann nicht mehr zum auserwählten Klub der Pärchen gehört.

    Ist viel schöner allein, da kann ich mir aussuchen was ich spielen will und gewinn immer. Und ich bin weiblich, allein - zwischen 20 und 30 und hab eine Katze.
    Ich bin also voll in der Statistik drinne, weiß nicht wieso ich mich beschweren sollte.

    AntwortenLöschen
  2. Du sprichst mir aus der Seele. Ich fühle mich oft genau wie du.
    Toller Text!

    AntwortenLöschen
  3. *patta* Toll geschrieben. Und mal ganz ehrlich. Manche Punkte sind soooo wahr xD

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal ist es gut sich einfach alles von der Seele zu schreiben, dann fühlt man sich richtig befreit.

    Mein Tipp, nicht krampfhaft suchen bzw. planen, entweder du bleibst Single und glücklich, oder es kommt eine hoffentlich schöne Beziehung. Egal was kommt, du wirst sicher versuchen, dass Beste daraus zu machen.

    LG
    Mickaela
    http://mickaelacantlivewithoutbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. @ Caro: "Ist viel schöner allein, da kann ich mir aussuchen was ich spielen will und gewinn immer."

    Geil so hab ichs noch gar nicht betrachtet. Da hol ich mir doch gleich mein Activity raus. Da kann ich mir dann selbst die Pantomime machen und errate es auch nocht. Wahnsinn. :-)

    Schön, dass du auch das Singlesein so sehr genießt. Ist ja wirklich wundervoll. Ich kuschel hier alleine bei Kerzenschein mit meinem Laptop rum. Was gibt es schöneres. :-

    AntwortenLöschen
  6. du schreibst so herzallerliebst! :) richtig lustig, diesen text zu lesen.
    bin zwar selbst in einer beziehung und merke auch grade, dass ich (wochenends) keine zeit mehr hab oft, was mit freundinnen zu machen, aber ich sehe ihn auch nur am wochenende :( das is dann schwierig. unter der woche ist für mich alles kein problem.
    aber weißt du was ich am meisten vermisse am single-sein? dass ich alle möglichkeiten offen hatte... wenn ich jemand nettes kennenlerne, dann kann ich gucken, was draus wird. ich muss mir keine sorgen machen, jemanden zu enttäuschen. und ich konnte mich so schick machen wie ich wollte für den alltag - ohne dass sich jemand beschwert, wie "mich alle anglotzen" würden...
    genieß dein single-leben bis irgendwann ein kerl kommt, der's wert ist, das aufzugeben! denn das is gar nich mal so leicht! :D

    AntwortenLöschen
  7. meine schwester sagt immer sie ist ne auflaufform :o)

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag mein Single Dasein, das ich nun seit Februar friste. Und das ist nicht mal gelogen! :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh gibt noch andere denen es so geht. Wie schön... oder eigentlich nicht schön. :-)

    @ Olgaliii: Oh, wusste gar nicht, dass der Text HERZALLERLIEBST ankommt, hab den nämlich gerade etwas in Rage geschrieben. Aber auch gut. :-) Ja, was du schreibt kenn ich leider auch. War ja fast 3 Jahre in ner Beziehung und wir haben uns die ersten 1,5 Jahre auch nur am WE gesehen (ich ging noch zur Schule, wohnten knapp 1,5 Std. auseinander, usw.). Und da hab ich dann am WE auch nie Zeit für meine Freundinnen gehabt. :-/ Naja... jetzt ist es halt umgekehrt und sie haben keine Zeit für mich. Hmmm... Naja, nachdem ich nicht oft weggehen (also Disco oder so) kann ich das Singleleben auch nicht wirklich so genießen. Hab also eigentlich keine Vorteile dadurch.

    @ ScrapyCherry: Ich wahrscheinlich auch! :-O Aber über ne Auflaufform gibt meine Mama öfter Frischhaltefolie. Sollte also nicht nach nen Deckel, sondern Frischhaltefolie Ausschau halten. Danke für den Tipp! :-P

    AntwortenLöschen
  10. Zwischen meiner vorherigen und jetzigen Beziehung sind 4 Jahre dazwischen gewesen. Bei manchen dauert es länger und andere finden total schnell wieder jemanden. War damals auch schon verzweifelt und dann ging es total schnell.

    LG
    Mickaela

    AntwortenLöschen
  11. ;o) ansonsten, auch wenns nicht einfach ist: nimm nicht so schwer. jeder tag hat was gutes und wenn man sich mal luft macht gehts auch wieder

    AntwortenLöschen
  12. Wenn ich das lese möchte ich dich am liebsten drücken! Ich habe dafür absolutes unverständnis Ò.Ò wäre ich ein Kerl gewesen, ich hätte dich nach unserem Treffen auf jeden FAll angerufen, ich fand dich wirklich total lieb und sooo hübsch! Männer sind scheiße!

    Und auch wenn ich in ner Beziehung bin ich HASSE solche paare die ständig und überall rumknutschen oder noch schlimmer. Ich werde das nie verstehen, mir ist das in der Öffentlichkeit total unangenehm und ich würde das meinen Mitmenschen einfach nicht antun wollen O.o das macht die Schwester von meinem Freund auch, ständig sitzen die da am Tisch knutschi butschi und gucken sich dabei noch lange in die Augen O.o AM TISCH WO WIR ALLE ESSEN! Ne....Liebe hin oder her, aber man kann sich doch mal zusammen reißen ...naja ~.~

    AntwortenLöschen
  13. Single sein ist absolut toll, ja ehrlich. Nach 1 Jahr un 7 Monaten habe ich mich schon so sehr dadran gewöhnt das es gar nicht mehr anders gehe würde. Ehrlich jetzt! Wozu denn einen Partner? Die von dir aufgezählten vorteile sehe ich auch. Das Single dasein ist doch absolut erstrebenswert...
    (Ich hoffe das Internet transportert den Sarkasmus mit)
    Dein Text spicht mich gerade richtig an, denn ich kann mich sehr gut wiederfinden. Gerade auch in dem Teil wo es um die ach so tollen vergebenen Freunde geht die eigentlich nie mehr Zeit für einen haben *Augen roll* Und bei dem Spruch mit dem Topf, uahhhh, da kann ich ja auch total an die decke gehen.

    AntwortenLöschen
  14. auch wennns traurig ist und es einen beim lesen richtig mitnimmt finde ich schön das du auch das hier schreibst

    lg, steffi
    http://conservatory-girl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. @ Talasia: Danke Liebes. :-*
    Ja teilweise kann ich's ja noch verstehen... vll. wenn man sich ganz neu verliebt hat, oder so. Aber ich hab "letztens" ne Freundin und ihren Freund (sind schon über 2 Jahre zusammen) im Auto mitgenommen und die haben einfach hinten im Auto rumgemacht. Ähm ja... Klasse.

    @ Meli: Leidgenossin! *drück* 1 Jahr und 7 Monate übertrifft mich ja noch. :-/

    AntwortenLöschen
  16. Chamy - Bei uns heißt das Sprichwort mit dem Topf ja etwas anders:

    Auf jeden Topf passt ein Deckel, aber manche Leute sind ein Wok......
    ...da passt dann halt ein Dämpfeinsatz :)

    Rückschläge sollen ja angeblich dafür gut sein, dass wir stärker werden. Aber irgendwie hat nie jemand gesagt, dass sie trotzdem verdammt weh tun. LG - Svenja

    AntwortenLöschen
  17. Danke für diesen Text!
    Wirklich!
    Ich dachte ich bin alleine in dieser Situation, aber es tut gut zu wissen, dass ich wenigstens in dieser Hinsicht nicht alleine bin ;)
    Geteiltes Leid ist halbes Leid. Diesen Spruch finde ich auf jeden Fall besser als den mit dem Deckel und dem Topf ;D

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  18. Ne du bist kein topf, aber wenn ich meinen Schatz erst mit 29 gefunden habe (jahaaaaaa 2 Tage nach meinem Geburtstag) dann schaffst du des auch :-D Genieß die Singlezeit udn nutz sie richtig aus. Manchmal - in so ganz kleinen Momenten - wünschte ich sie mir für 2 -4 stunden wieder (bummeln gehen, pennen, machen was man will ) lol

    lknuff

    AntwortenLöschen
  19. @ Katja: Nein, bist du auf alle Fälle nicht! :-) Gerade jetzt in dieser Herbst- und Weihnachtszeit find ich's irgendwie schlimm. Dauernd seh ich Pärchen kuschelnd durch den Park, Wald,... spazieren. Ist genauso wie im Frühling. Und dann kommt die Weihnachtmarkt Zeit, wo alle mit ihren Schatzlileins verliebt zu den Weihnachtsmärkten pilgern... Mir graut schon.

    @ Svenja: Schön, nun bin ich ne Auflaufform, ein WOK... was kommt als nächstes?! :-) Der Lippenstift nach dem du übrigens gefragt hast ist ein NO NAME Produkt und schon ur alt, aber meine inzig roter. :-)

    AntwortenLöschen
  20. @ Ela: Ja und nun hast du ein schnuffiges Kind und nen netten Mann. *ach* Macht zumindest Hoffnung! Aber du hattest ja sicher auch schon vor deinem 29 Lebensjahr nette Partner und warst nicht 29 Jahre Single?! Wenn doch: RESPEKT! (Oder eher Beileid?! :-)) Ich denk mir immer meinen Ex-Freund übertrifft an Dreistigkeit eh nichts und es kann nur besser werden... Bloß WANN... Ich bin ja ein ungeduldiger Mensch und bis ich 29 bin, dauert's noch 8 Jahre. :-O

    AntwortenLöschen
  21. amüsanter Post :) ich liebe diese Berichte :)
    und meiner Meinung nach hat das Single-Sein eine Menge Vorteile, aber manchmal ist ein Partner doch wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  22. grins glaub mir, ich habe so ziemlich Jeden an no-go mitgenommen. Gibt nur minimale Typen die ich nienienienie nehmen würde ^^ (abrutschen will man ja nicht ) Aber ansonsten in ich in jedes Fettnäpfchen und Matschgrube geplumpst ^^ grins und deinen EX kann ich sogar noch übertrumpfen mit 2 Partnern die mich beide extremst verarscht haben ^^

    AntwortenLöschen
  23. hehe,... ja, herzallerliebst deshalb, weil er so herrlich unverblümt ist. gefällt mir total gut :)
    das mit dem zeitproblem ist echt doof... und auch, dass alle deine freundinnen auch keine zeit haben :/ hab selbst nicht viele freundinnen mit denen ich mich überhaupt treffen mag, also kommts sogar fast aufs selbe raus... :D
    was ich meine ist eignetlich echt eher der vorteil "frei" zu sein... ich bin gern auf der suche nach der großen liebe :D ich lerne gerne kerle kennen und ich flirte gern. joa, das geht jetzt nicht mehr, und natürlich WILL ich auch grad nicht, aber das war eigentlich immer so die schönste zeit für mich: begehrt zu werden. :D
    aber wie gesagt: irgendwann kommt ein idiot daher und es passt... (mein freund ist ein idiot. ein zocker. aber irgendwie herzig)
    achja, von wegen zu jedem topf gibts nen passenden deckel: es gibt auch töpfe, wo jeder deckel draufpasst. sowas nennt man dann schlampe. :D

    AntwortenLöschen
  24. Haha, ich weis genau wie du dich fühlst, bei mir sind grad auch um die 99% meines Freundeskreis vergeben, aber ja, ich zieh meine Positiven Seiten draus, mein Studium wird intensiver und hab mehr zeit denn je mit meiner Familie verbracht, manchmal isses noch schlimm, wenn sie sich alle austauschen über die Partner und deren Macken, aber dann klink ich mich einfach aus und denk mich woanders hin :)

    AntwortenLöschen
  25. Momentan nicht. Bin schon laaaange glücklich mit meinem Freund zusammen. Aber davor gab es natürlich auch eine längere Singlezeit, die ich voll genossen habe :-)

    AntwortenLöschen
  26. am schlimmsten sind echt die dämlichen sprüche die man zu hören bekommt.
    vorallem auf familienfeiern.
    " hast du nen freund?" ich: nein
    " wieso? so hässlig bist du doch garnet!" - danke !

    da denkste dir echt: WTF ?!

    und ganz ehrlich: ich hasse knutschende paare in der öffentlichkeit, die sich benehmen wie teenager !!!!

    AntwortenLöschen
  27. och glaub mir, irgendwann ist es soweit, dass du einen Mann triffst, der DER für dich ist.
    Wobei Pärchen-Dasein auch nicht sooo toll ist.. andauernd dieser Scheiß-Beziehungs-Scheiß.
    Davon bräuchte ich mal Abstand, ey... =/
    Lg

    AntwortenLöschen
  28. aja, was ich noch sagen wollte - eigentlich ist es ja immer so, dass sich zum Winter hin eher Pärchen bilden aber in meiner Umgebung sind gerade viele am Trennen/Scheitern. Paradox!

    AntwortenLöschen
  29. Schon eher ein Wok, gell? ;-P
    Ich habs auch langsam satt, wenn du Leute im Internet kennenlernen willst, dann empfehl ich dir knuddels.at, speziell nach Mitternacht der knaller - alle wollen dich, egal wie, egal ob Männlein oder weiblein und hin und wieder findet man sogar potentielle Partner...
    Ich treff den einen im November, hab beschlossen, dass er ruhig etwas Geduld haben kann!
    Und bis dahin kann ich dir Tee, Online-Serien und Muffins empfehlen!
    Hilft nicht immer, aber es lenkt schon ganz gut ab ^^
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin zwar kein Single, aber ich würde es auch nicht so schlimm sehen. Man kann das machen, worauf man gerade Lust hat, kann sich mit Single-Freunden treffen und toll fortgehen.

    Du hast den Text einfach super geschrieben, hab oft schmunzeln müssen.

    *Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Super Text Carmen, wirklich!!! :D Du hast in vielen Dingen sooo Recht. Auch, wenn ich schon lange kein Single mehr bin, diese furchtbaren Päärchen stören selbst mich. Mein Highlight war im vergangenen Monat eine Bekannte, die sich für ihren Neuen mehr als verbiegt inkl. keinen eigenen Hobbys mehr, alle Prinzipien über Bord etc.. Ich durfte exakt in einem Zeitfenster von 2,5 Stunden zu Besuch kommen, da ihre Herrlichkeit derweil beim Fußball war. Vorher und nachher ging nicht, obwohl in der kleinen Wohnung extra ein Männerzimmer nur für ihn eingerichtet wurde mit Playstation XXL-Fernseher und Bierkühlschrank.
    (Frauenzimmer ist dann wohl die Küche oder so...)
    Sowas ist krank.... da ist man echt besser Single! ;)

    Liebste Grüße

    EsKa

    AntwortenLöschen
  32. Der Text ist super ^^
    Zumal ich mich wohl leider auch bald wieder im Status "Single" befinde :(

    Aber du hast noch einen Aufreger-Spruch vergessen:
    Du hast einfach zu hohe Ansprüche ^^ Wir "Übriggebliebenen" müssen uns schließlich dem Nächstbesten krallen...

    AntwortenLöschen
  33. I think it's not good. But it you are happy, well, I'm happy for you.

    AntwortenLöschen
  34. Trifft alles zu. Für mich gibt's auch keinen Deckel, ich bin scheinbar eine Pfanne :D

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
  35. und noch was, was in ner beziehung auch nicht gerade toll ist, der partner schnarcht während man verzweifelt versucht einzuschlafen.

    AntwortenLöschen
  36. Nein, wat is dat geil! ;) Komm, wir gründen ein Club. Bin auch glücklicher Single ;) !!!

    AntwortenLöschen
  37. Super geschrieben... zaubert gleich nen lächeln ins gesicht :D

    AntwortenLöschen
  38. Ja, in deinem Text steckt schon ein bisschen Wahrheit. Selbst bin ich zwar in einer festen Beziehung, doch finde ich es sehr interessant zu lesen. Es stimmt schon, dass wir Pärchen weniger Zeit für unsere Freunde haben. Das sollte sich auf jeden Fall ändern.

    Wirklich toller Text!!! Ich liebe deine Posts sowieso :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen