Das ultimative Weihnachtsgeschenk für Männer

In ein paar Tagen steht ja bekanntlich Weihnachten vor der Türe… Habt ihr auch noch kein Geschenk für euren Freund, Papa, Schwager,… ?! Dann...

In ein paar Tagen steht ja bekanntlich Weihnachten vor der Türe… Habt ihr auch noch kein Geschenk für euren Freund, Papa, Schwager,… ?! Dann habe ich hier den ultimativen Tipp für euch. Ich persönlich finde es ja immer schwer, Männern etwas zu schenken. Männer sind halt leider Männer. Und Männer freuen sich bekanntlich nicht über das tolle Lipgloss aus der neuen Limited Edition. Da hilft auch kein: „Schaaaatz, der ist LIMITIERT! Ich hab dir da ein gaaaaaaaaanz seltenes Stück mitgebracht. Den gibt’s nur 1.080.963.973.037.937 Mal auf der Welt, also freu dich doch!“ Nein, so was zieht zwar bei Frauen, aber bei Männern leider nicht… Und da ich noch immer kein Geschenk für meinen Papa habe (außer dieses tolle limitierte Lipgloss), habe ich mich im Internet auf die Suche begeben und bin auf dieses tolle Prachtstück gestoßen.



Ein Wenger Schweizer Offiziersmesser! Aber nicht irgendeines, sondern sozusagen der Ferrari unter den Taschenmessern! Männer stehen auf so was. Ganz bestimmt… Männer vergleichen auch ihre Schwänze, also sicher auch ihre Taschenmesser.
Und das Beste, das gute Stück kostet anstelle von 1.166,50 € zurzeit bei Amazon nur schlappe 613,34 €. Wenn das kein Schnäppchen ist!

Aber vorsicht das Teil hat auch einige Tücken, laut Amzon-Kundenbewertung:

„Ich besitze dieses Stück seit etwa einem Jahr und habe es seitdem täglich bei mir. Bei der Bestellung sollte man allerdings darauf achten, dass man mit der Schwerlast-Spedition ausmacht, wohin sie es liefern. Bei mir haben sie es einfach in den Garten gegestellt, Gartenhäuschen und Zaun waren gleich ruiniert.
Vom Handling her ist es echt gut. Allerdings muss man auch einige Kompromisse eingehen, aufgrund der Kompaktheit - So ist bei mir der Ubahntunnelbohrer bei auftretenden Starkgeröll gerne mal aus der Verankerung gesprungen. Außerdem hätte ich mir gerne auch einen variablen Bohrkopf gewünscht. 6,35 M Durchmesser für das Loch ist nunmal knapp bemessen dafür.
Mit dem Spiegelteleskop bin ich auch nicht zufrieden. Statt einer in dem Handbuch versprochenen Sichtweite von 8 Mrd Lichtjahren ist aufgrund der kompakten Bauweise des Spiegels (5 m Durchmesser) grade mal 5,5 Mrd Lichtjahre möglich. Ein Anruf beim Service brachte keine klarheit - Stattdessen wurden mir Bedienfehler unterstellt.
Die mobile Disco ist allerdings ein Highlight - Die 16 2000-Watt-Boxen sind perfekt auf den bis zu 500 Leute fassenden Saal abgestimmt. Einzig die Brandschutzmaßnahmen sind nicht ganz okay. Die 700 Discolichter sind nicht GS-Geprüft und die Notausgänge nicht gut ausgeschildert. Da sollte der Hersteller nachbessern.
Der Pizza-Steinofen ist recht solide gemacht, nur der Dunstabzug hätte bei bis zu 12 Pizzen gleichzeitig etwas großzügiger ausfallen können.
Sehr gut finde ich die mobile Bushaltestelle. Das aufstellen vor der Haustür erspart mir viel Laufarbeit und der Bus fährt nie wieder einfach nur vorbei.
Die Spaghettigabel allerdings ist erkennbar zuguttenbergt worden und orientiert sich deutlich am gleichnahmigen Yps-Gimmik inklusive gleicher Macken. Das geht deutlich besser.
Der begehbahre Bierkühlschrank ist natürlich ein Zugeständnis an die Männerwelt. Und ja, er ist großartig!!! Einzig die zu kleine LKW-Zufahrtsrampe stört den Genuß, wenn er mal leer ist.
Der Zeppelin ist ein empfehlenswertes Feature und ich kann jeden raten den statt den Heißluftballon zu bestellen - Aufgrund des hohen Eigengewichts des Giant kommt der Ballon bei einer Zuladung von 6 Leuten sehr ins schwitzen und die Gasbuddel ist schnell aufgebraucht. Das geht mit dem Zeppelin wesentlich besser.
Ansonsten fehlt mir noch eine eingebaute Atomuhr. Das hat die Konkurrenz schon längst. Wer mit den genannten Schwächen leben kann, den kann ich ansonsten dieses gute Stück wärmstens ans Herz legen!“

(Quelle und Copyright des kursiven Textes: Günther Hetzer via Amazon)

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Herrlich! Tolles Geschenk zum Thema Schwanzvergleich auch:http://www.amazon.de/Clone-Willy-Set-Schokladen-Penisabdruckset/dp/B0010B5666
    LG

    AntwortenLöschen
  2. ach du schande... :D
    na, wers braucht, so ein "Taschen"messer... am besten auch gleich noch ein Handtäschchen dazuschenken, sonst passt es ja nirgends rein :D

    AntwortenLöschen
  3. Das ist jetzt ein Scherz!
    Oder?
    *staun*

    AntwortenLöschen
  4. Herrje, das kann man doch gar nicht mitnehmen, ohne gleich einen Rucksack mitnehmen zu müssen xD Das Teil ist ja riiiesig!! o__O

    AntwortenLöschen
  5. ich dachte mir bloß "hä? wo ist denn da bitteschön ein pizza stein ofen?"
    jaja, manchmal bin ich echt langsam^^

    AntwortenLöschen
  6. wow, das ist mal ein Messer :D

    Viele Grüße
    http://jungle-of-life.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. hahahahaahaha die Amazon-Bewertung ist ja mal geilomat! =D

    und: "Männer vergleichen auch ihre Schwänze, also sicher auch ihre Taschenmesser. " was für ne Schlussfolgerung! xD
    Glg

    AntwortenLöschen
  8. :D ohje na gut das ich was für mein papa hab sonst wär das teil ne überlegung wert ;)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo !!!!

    Ich bin schon Leser auf deinem Blog

    Übrigens ein sehr schöner Blog gefällt mir richtig gut.

    Ich würde mich freuen, wenn du auch mal auf meinen Blog vorbei schaust

    Und Leser bei mir wirst, fals du es noch nicht bist.

    http://www.super-naschkatze-80.blogspot.com/

    Viele Liebe Grüße aus Mönchengladbach !!

    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hahahaha! Wie genial!

    Schöner Blog!

    AntwortenLöschen