Warum es eigentlich am besten ist, eine Affäre zu haben …

Vor ein paar Tagen zählte uns  Venus die Vorteile des Single-Daseins auf, woraufhin ich natürlich s...

Vor ein paar Tagen zählte uns Venus die Vorteile des Single-Daseins auf, woraufhin ich natürlich sofort einen Gegenpost machen musste, in dem ich die Vorteile einer Beziehung aufgezeigt habe. (Bevor ihr diesen Beitrag lest, wäre es zum besseren Verständnis ganz gut, die beiden Beiträge davor zu lesen. ;-))

Nach reifer Überlegung revidiere ich allerdings meinen letzten Post und ändere ihn ab in „Warum es eigentlich am besten ist, eine Affäre zu haben…“

  1. Wir haben beim Shoppen trotzdem einen persönlichen Tütenträger, Stilberater und im besten Fall noch Geldgeber, wenn als „Entlohnung“ ein netter Abend für ihn winkt.
  2. Wir müssen uns nicht rechtfertigen, wieso wir das 23. Paar überteuerte schwarze Schuhe kaufen, obwohl wir eigentlich eh keinen Platz mehr im Schuhschrank haben.
  3. Der Abwasch, kochen und putzen werden vielleicht doch erledigt, wenn man dem netten Herrn sagt, dass man leider, sofern nicht diese Arbeiten erledigt sind, keine Zeit für ihn hat.
  4. Bei dieser Gelegenheit wird der nette Lover sicher auch noch die Glühbirne tauschen, die quietschende Türe schmieren, den Computer neu aufsetzen und im besten Fall das alte Badezimmer neu fliesen.  (Was tun Männer nicht alles für Sex?!)
  5. Wir müssen uns keinerlei Gedanken um Jahrestage, Geburtstage, Weihnachten,… machen. Schenkt man etwas, ist es gut, schenkt man nichts, ist es genauso gut.
  6. Man bzw. frau bekommt meistens trotzdem etwas geschenkt. (Man(n) will die Frau ja nicht verärgern.)
  7. Wir müssen uns allerdings nicht künstlich über das total falsch ausgesuchte Geschenk des Partners freuen, sondern können dem Typen klipp und klar sagen: „Was? Du kaufst mir bloß nen läppischen Blumenstrauß und Pralinen? Ich hab dir doch zig Mal gesagt, dass ich gerne die Diamant-Ohrstecker hätte.“
  8. Wenn wir Blumen geschenkt bekommen, obwohl wir keine mögen, können wir sie, ohne dass es jemand bemerkt und beleidigt ist, in den Müll werfen.
  9. Wir müssen nichts teilen: der Kühlschrankinhalt, die Fernbedienung, der letzte Schluck vom Cola, alles MEINS!
  10. Wenn wir keine Lust auf Sex haben, müssen wir nicht Kopfschmerzen vortäuschen, sondern können ohne schlechtes Gewissen ein klares „Nein!“ sagen.
  11. Wir müssen auch keinen Orgasmus ihm zuliebe vortäuschen, ist ja nur ne Affäre.
  12. Wenn wir uns mal 5 Tage nicht meldet und auch auf keine SMS/Anrufe reagiert, brauchen wir kein schlechtes Gewissen haben und uns auch nicht rechtfertigen.
  13. Wir können ausgelassen mit Freunden feiern gehen, flirten, was das Zeug hält und auch Typen nach Lust und Laune abschleppen. Man ist ja nicht vergeben. Ergibt sich an dem Abend nichts, ist es auch nicht so schlimm, man hat ja noch nen Lover in spe.
  14. Wir müssen uns trotzdem nicht täglich die Beine rasieren.
  15. Wir müssen auch kein „Schatzi-Hasi-Pupse-Bärchen“ in der Öffentlichkeit sein - können aber, wenn wir wollen. 
  16. Wir können in Ruhe Blogbeiträge vorbereiten, ohne dass wir vom Partner genervt werden, wann wir denn endlich fertig sind. Können aber auch mal lieb bei der Affäre nachfragen, ob er nicht noch schnell ein Foto von uns für den Blog schießen könnte.
  17. Wir können unsere grundlose Wut an der Affäre ausleben. Zwar wird diese nicht so verständnisvoll wie ein Partner reagieren, aber wenn er beleidigt ist, auch nicht so schlimm… ist ja nur eine Affäre.
  18. Wir müssen uns keine Gedanken über Hochzeit, Kinderkriegen und Häuserbau machen.
  19. „Waaaaaaaas? Ihr seid schon 5 Jahre zusammen und lebt noch immer in getrennten Haushalten. Wieso das denn?!“ Solche Fragen werden uns auch nicht unterkommen.
  20.  Wir können völlig ungestört schlafen – das ganze Bett gehört uns alleine. Zum Einschlafen ein bisschen Kuscheln und dann ab nach Hause in dein eigenes Bett mit dir, mein lieber Freund.
  21. … der Vibrator kann trotzdem in der Schublade bleiben.
  22.  Das Ganze muss auch nicht unten dem bösen Wort „Affäre“ laufen, sondern kann man gut mit den Worten „es ist bloß Freundschaft mit körperlicher Nähe“ umschreiben.
… man könnte da jetzt noch ewig weitermachen und die Liste vervollständigen, aber ich glaube man sieht, dass die „Ich bin in keiner Beziehung, ich bin aber auch kein richtiger Single, ich habe bloß ne Freundschaft mit körperlicher Nähe“-Liste eindeutig gewonnen hat.

Nicht falsch verstehen, ich bin generell auch kein Freund von Affäre!  Da lasse ich mir doch viel lieber die gehassten Blumen zum Geburtstag schenken, teile den letzten Schluck von meinem geliebten Cola, freue mich, dass mir mein Lieblingsessen vor der Nase weggefuttert wird, erfinde Ausreden wieso ich heute keinen Sex will und muss Fußball im Fernsehen gucken, da ich keine Macht über die Fernbedienung habe. 

Um die Blogserie fortzusetzen könnte der nächste Post sein: "Warum es aber überhaupt am schlauesten ist, eine Beziehung UND eine Affäre zu haben..." und im darauf folgenden Post dann "Warum es doch nicht so schlau war, eine Beziehung und eine Affäre zu haben..."

You Might Also Like

16 Kommentare

  1. " "Warum es aber überhaupt am schlauesten ist, eine Beziehung UND eine Affäre zu haben..." und im darauf folgenden Post dann "Warum es doch nicht so schlau war, eine Beziehung und eine Affäre zu haben..." " :D :D :D

    Wie witzig! Finde dein heutigen Post richig gut :-))
    Aber du - dieses Thema hat wirklich Serienpotential xD

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha XD Das entwickelt sich ja wirklich zu so einer kleinen "Serie"! Finde ich toll ^___^

    AntwortenLöschen
  3. die ganzen Punkte sind sooo genial :D
    und irgendwie finde ich mich bisher bei allen Listen wieder, also Dinge, die ich gern hätte oder auch nicht hätte ;)
    bin gespannt, wie es weitergeht :D

    AntwortenLöschen
  4. *lach* Chamy, du hast den Nagel mal wieder auf den Kopf getroffen. Sehr genial. You made my day.
    Zu den anderen beiden Punkten kann man sicher herrlich was schrieben, ganz besonders zum letzten, da fielen mir x Argumente ein, menschliches Verhalten beobachten kann soo lehrreich sein. ^^

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Wuhaahaa ... Freue mich auf die Fortsetzungen! :)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr seh genial geschrieben. Und auf die "Fortsetzungen" bin ich gespannt *gg*
    Ach ich mag deinen Humor. Sehr sehr toll =)

    AntwortenLöschen
  7. Ich verteidige die Hälfte meines noch verbleibenden naschens, wo er schon seines ganz weg hat. beißt er trotzdem rein, gibts keine lange leier über gerechtigkeit.
    Man muss auch grenzen zeigen. sein naschen zu verteidigen ist eine davon. Oder thunfisch auf die pizza tun. nur wasser trinken ohne was drin.

    deine imaginäre affäre, die du da aufzeigst, muss aber ganz schön leidenswillig sein ^^ also ich hab mir gerade mann und frau vorgestellt, wie die zueinander sind und die frau hängt da gut die diva raus.

    ich schau übrigens keine beiträge im fernsehen, die mir nicht gefallen. was großen effekt hat, denn man(n) will ja nicht alleine gucken. also guckt er gar nicht mehr :P

    AntwortenLöschen
  8. Schalten sie auch nächste Woche Woche wieder ein, bei "Chamys Leitwege zu einer vollkommenen Partnerschaft - Sex, Schnittblumen und Rock'n'Roll"! :D

    AntwortenLöschen
  9. das klingt irgendwie weniger nach einer affäre als nach einem (sex)sklaven...

    AntwortenLöschen
  10. Die Liste ist echt Grandios! Da sieht man mal wie prisant das Thema ist- wo doch jeder sooo Treu ist;)

    AntwortenLöschen
  11. Das hat alles so seine Vor-und Nachteile und es kommt eben immer auf die eigene Situation an...

    AntwortenLöschen
  12. hach ja trotz alle der grründe bin ich froh dass ich einen freund habe und keine affaire mehr :D (denn so haben wir damals auch angefangen XD)

    AntwortenLöschen
  13. Toll! :D Und ich hoffe, die Serie geht noch wie versprochen weiter ... ;)

    AntwortenLöschen
  14. ich bin und bleibe überzeugter dauer single ... und will weder nen Freund noch ne affaire. da kaufe ich mir nämlich lieber schuhe =)

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde deine Liste so wie sie ist unterschreiben. Vorallem da es mit meinem Freund seit gestern aus ist....
    Morgen kauf ich mir was teures um mich besser zu fühlen. Schuhe oder die Guerlain Perles mit denen ich schon so lange liebäugle.... oder beides?

    AntwortenLöschen
  16. Haha, den Beitrag fand ich jetzt echt am besten :D

    AntwortenLöschen