Zu Hause bei einer Bloggerin in der Weihnachtszeit ...

Als ich gerade von der Arbeit kam, kam mein Nachbar mit 3 Päckchen unter Arm an… Ich glaube er denkt langsam ich leide an einer Bestellsucht...

Als ich gerade von der Arbeit kam, kam mein Nachbar mit 3 Päckchen unter Arm an… Ich glaube er denkt langsam ich leide an einer Bestellsucht… :-)


kleiner Teil meines Schreibtisches
Mein Zimmer sieht mittlerweile auch schon aus wie eine Lagerhalle inklusive Bastelwerkstatt: halbfertige Weihnachtskarten, Geschenke für meine Mama und meine Oma, Kleinigkeiten für meine Arbeitskollegen, Weihnachtskarten von Kooperationspartnern und gaaaanz viel für euren Gewinn.

Am Wochenende muss ich da endlich Ordnung reinbringen. Außerdem fehlen mir noch 4 Weihnachtsgeschenke (Papa, eine Freundin und zwei Bloggerinnen) und die Weihnachtskarten sollte ich dann auch noch vervollständigen. Da beginnt man schon Ende September mit den Vorbereitungen und man hat schlussendlich doch wieder Stress.

Geht’s euch auch so?

PS: Ich will übrigens nicht zusammenrechnen, wie viel ich dieses Jahr für Weihnachten ausgegeben habe… Mit Versankosten fürs Weihnachtsgewinnspiel werden es wohl so um die 260-300 Euro sein…

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Ah cool, du hast die goldene Karte mit dem Weihnachtsstern gebastelt. Ging das gut? Hab da auch ein Auge drauf geworfen.

    Kenn das nur zu gut. Hatte am Wochenende das Gefühl Papp-Süchtig zu sein und ein Messie-Problem zu haben, so wie mein Zimmer aussah.

    Du bist nicht allein! ;) (leider auch nicht was die Ausgaben angeht :( Adventskalender, Material für GEschenke, Kaufgeschenke, GEwinnspiel...das hat auch wieder reingehauen :( )

    Liebe Grüße

    EsKa

    AntwortenLöschen
  2. Ohh ich hab bis jetzt deinen Betrag schon überschritten, leider.. große Familie. Bei mir siehts so im Kasten aus, verstaue dort alles. Bin leider noch immer nicht fertig :/

    AntwortenLöschen
  3. Uiuiuiui das sieht wirklich schick aus ^.^ ich kenne das, bei mir sah es letztes Jahr genauso aus, dieses bin ich dank neuem Studiums aber deutlich später dran -.-
    Und ich hab noch was gemeinsam mit dir, ich werde mit Sicherheit auch nicht unter 250€ rauskommen... da wäre dann mein komplettes Weihnachtsgeld futsch :/ aber es soll ja anderen Freude bringen <3 Leider weiß ich zum Teil immer noch nicht wirklich,was zu verschenken :(

    Liebe Grüße und dir weiterhin viel Erfolg :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch immer Stress! Ich fange schon immer im August/September an zu kaufen und so! Aber trotzdem endet es im größten Stress, aber ich gestehe, ich LIEBE diesen Stress:D

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich nach viel Arbeit an. Hoffentlich bist du bis Weihnachten mit allem fertig. ;)

    Liebste Grüße.♥

    AntwortenLöschen
  6. Hey
    ich würde euch gerne taggen
    ich habe den TAG selbst erstellt und hoffe, dass er ein wenig umgehen wird ;)
    http://trimr.de/16Bv

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab noch kein einziges Geschenk... =/ und ideen hab ich auch noch keine. ich glaube mit zeitdruck geht das besser... wahrscheinlich werd ich wieder am 24. am vormittag die geschenke einkaufen *lach* ^^

    AntwortenLöschen
  8. da bist du nicht die einzige :) die paketdienst-männer und die postboten kennen mich schon beim name (soll ich da drauf jetzt stolz sein? +g+)... aber so ist nun mal das leben als blogger :)
    ich bastle heuer für meine Lieben Armkettchen aus Perlen und Lederband und Schlüsselanhänger aus Nespresso Kapseln :)

    xox MiO

    AntwortenLöschen
  9. Naja... EIGENTLICH wollte ich ja nur meinen Eltern und meiner Oma etwas schenken. So... dann kam mir aber die Idee mit dem Weihnachtsgewinnspiel am Blog, also da auch noch Sachen gekauft (wobei ich da zum Glück vieles auch gesponsert bekommen habe).
    Dann kam ne Arbeitskollegin drauf, dass wir im Büro doch "wichteln" können, also wieder was gekauft. Sollte zwar nur ne "Kleinigkeit" sein, sind dann aber auch etwa 15 € geworden... Ja und dann hat sich noch ne Freundin gemeldet, dass sie ne Kleinigkeit für mich hat, also hab ich für sie auch was besorgt. Und dann will ich noch ne liebe Blogger-Kollegin überraschen, da sie immer so süß ist und und und...
    Und schon sind wieder zig Geschenke beisammen... :-)

    @ Eska: Ja, die Karte war recht fix gemacht... Sieht vor allem sehr, sehr edel aus, dank goldenen Kartenpapier und ich habe dann noch dezent Glitzer auf die Karte getan. Leider ist sie aber noch nicht ganz fertig. Wird am WE nachgeholt..

    AntwortenLöschen