Schaebens Nacht Repair-Konzentrat

Vor zwei Wochen, am Wochenende, bin ich morgens aufgewacht und dachte, etwas würde mit meinen Augen ...

Vor zwei Wochen, am Wochenende, bin ich morgens aufgewacht und dachte, etwas würde mit meinen Augen nicht stimmen – ich konnte vor lauter Nebel kaum mehr die Tannen in meinem Garten sehen. Feucht-kalte Luft, Wind und an Sonne war nicht zu denken – eigentlich ein Wetter, bei dem man sich mit seiner Wolldecke und einem heißen Tee auf die Couch setzt und den ganzen Tag alte Serien im TV schaut. Nicht so bei uns, denn mein Mann braucht ein neues/gebrauchtes Auto und daher wollten wir diverse Händler abklappern. Ich musste also raus....

Am Ende des Tages hatten wir zwar einige interessante Angebote gefunden, waren aber auch durchgefroren und meine Haut zickte mit roten Stellen, Trockenheit und allgemein einem schlechten Hautgefühl. Winterhaut eben, wie ich sie immer zu Beginn der kalten Jahreszeit bekomme. Ich habe mir daher eine 3-tägige Kur mit den Schaebens Nacht Repair-Konzentrat Kapseln gegönnt und nun sieht nicht nur die Welt, sondern vor allem auch meine Haut schon wieder viel besser aus. Heute also mein Kauftipp für euch – Schaebens Konzentrat Kapseln


Das sagt Schaebens:
„Dieses reichhaltige und ergiebige Konzentrat ist eine besonders intensiv regenerierende Nachtpflege für alle Hauttypen. Während der Nacht startet die Haut vielfältige Erneuerungsprozesse. Wirk- und Pflegestoffe werden zu dieser Zeit besonders gut aufgenommen. Schaebens Nacht Repair-Konzentrat unterstützt diesen Zellerneuerungsprozess aktiv und füllt den Feuchtigkeitsspeicher über Nacht wieder auf. Die regelmäßige Anwendung mildert Falten und glättet. Die Zeichen der Hautalterung werden bekämpft, Spannkraft und Elastizität der Haut erhöht. Das Ergebnis: Die Haut wirkt nach dem Aufwachen glatter, entspannter und rundum regeneriert.“

Verfügbarkeit/Preis
Erhältlich sind die Kapseln u.a. bei Ihr Platz und DM-Markt und kosten zwischen 0,99€ und 1,49€. In der Packung sind 5 Kapseln enthalten und ich komme bei der Anwendung nur im Gesicht mit einer Kapsel drei Tage lang hin. Wer trockenere Haut hat wird vielleicht etwas mehr Produkt benötigen, ebenso wer das Produkt auch auf den Hals und das Dekolleté auftragen möchte.

Anwendung
Die Kapseln werden am oberen Teil aufgedreht oder aufgeschnitten, das Öl dann vorsichtig heraus gedrückt und mit den Fingern sanft in die gereinigte Haut einmassiert. Je nach Hauttyp müsst ihr hinterher noch eine Feuchtigkeitspflege auftragen, denn das Öl ist zwar sehr fett-, jedoch wenig feuchtigkeitsspendend. Allgemein sind die Kapseln aber für jeden Hauttyp geeignet.
Ein Tipp von mir: Wenn ihr kein Öl mögt, oder euch die Konsistenz an sich zu reichhaltig ist, könnt ihr auch einen Tropfen des Öls in eure normale Nachtpflege geben. Dazu gebt ihr die Menge an Creme, die ihr abends nutzt auf euren Finger, gebt vorsichtig einen mini Tropfen des Produktes hinzu und vermischt das Ganze. So habt ihr die Wirkung des Öls, ohne das sehr ölige Gefühl auf der Haut zu haben.

Wirkung
Ich persönlich nutze das Öl wie eine Kur, also eine Kapsel / drei Tage bei Bedarf, dann kehre ich zu meiner normalen Nachtpflege zurück. Um es jeden Tag zu benutzen, wäre es mir doch zu reichhaltig, aber auf diese Art ist es eine wunderbare Zusatzpflege, die meine Haut sehr zart und geschmeidig macht. Irritationen werden beruhigt, trockene Stellen ausgeglichen und die Haut sieht dank Pro-Retinol, Ceramiden, Mandelöl und Jojobaöl allgemein glatter aus. Dass das Nacht Konzentrat frei von Konservierungs- und Farbstoffen ist, kommt mir natürlich gelegen.
Ich muss jedoch gestehen, dass man schon recht stark glänzt und die ersten Minuten auch ein sehr öliges Hautgefühl hat, das Produkt zieht aber recht schnell ein. Dennoch ist es durch diese Eigenschaften wirklich nur für den Abend geeignet, denn raus gehen wollt ihr so glänzend sicherlich nicht.
Der etwas „altmodische“, blumige Duft ist zwar nicht so ganz mein Geschmack, aber er verfliegt recht schnell und da ich eh noch eine leichte Feuchtigkeitscreme darüber gebe, komme ich gut damit zurecht. Unverträglichkeiten oder vermehrte Unreinheiten kann ich trotz meiner Mischhaut nicht feststellen.
  
Fazit
Die Schaebens Nacht Repair-Konzetrat Kapseln sind bei mir grade im Winter nicht weg zu denken. Ca. 2 Mal im Monat mache ich abends eine 3-tägige Kur und meine Haut sieht dadurch viel entspannter aus, ist streichelzart. Wenn ich bedenke, dass ich auf diese Weise mit einer Packung etwa 2 Monate auskomme, ist das meiner Meinung nach ein spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis!

Kennt Ihr Schaebens? Was macht ihr, wenn eure Haut „rumzickt“ - könnt ihr mir da vielleicht etwas empfehlen?

 

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. dachte erst, du hättest über nacht geheiratet, weil das mit der gastbloggerin erst am schluss steht :D

    AntwortenLöschen
  2. Hab die auch letzte Woche benutzt und bin begeistert :)

    AntwortenLöschen
  3. das konzentrat hatte ich schon mal und ich liiiiebe es vorallem riecht es so gut ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal muss man sich sowas ja auch mal gönnen. Und wenn es dazu noch hilft, was will man mehr?!

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe noch nie Kapseln angewendet da ich Mischhaut habe und immer dachte, dass durch das Öl Pickel entstehen. Aber da du damit super klar kommst, werde ich die auch mal testen! Vor allem bei dem Preis kann man das ruhig machen :)

    AntwortenLöschen
  6. Hey, wie ich sehe ist das Konzentrat hier einigen bekannt, das ist ja super - vor allem, weil es euch auch so gut gefällt. Ich bin echt begeistert, dass ein so günstiges Produkt so viel bringt :-)
    Aber Schokofee du hast schon recht, manchmal muss man sich auch verwöhnen! LG, Svenja

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein super Tipp! Ich hab mich an solche Kuren bisher noch nicht rangewagt. Aber für den Preis werde ich es auf jeden Fall mal versuchen.
    Wenn meine Haut rumzickt, mache ich gern ein Dampfbad mit getrockneten Kamillenblüten. Es gibt nichts Besseres :)

    AntwortenLöschen
  8. @ Fräulein Mini - Ein Dampfbad klingt gut, nimmst du Kamille aus der Apotheke? Und wie lange "bedampfst" du dann? LG, Svenja

    AntwortenLöschen
  9. ich liebe Schaebens, nutze 1x pro Woche die Feuchtigkeitsmaske und meine Haut ist seit ich sie nutze nicht mehr ganz so oft trocken und zickig... :)
    und vor allem liebe ich die Erdbeer-Maske! sie riecht so wunderbar lecker und hat diesen leichten Peeling Effekt :)
    gut, bevor man feiern geht, danach sieht man viel aufgeweckter aus...

    mit diesen Kapseln hab ich noch keine Erfahrung gemacht, kam mir immer komisch vor, weil ich nicht wusste, was man damit anstellt bzw was sie bewirken ;)
    und da ich immer so durch die Drogeriemärkte durchrausche hab ich natürlich auch nie Lust, mir die Rückseite durchzulesen ;)

    AntwortenLöschen
  10. @ Anna - würdest du sagen diese Erdbeermaske ist auch bei sensibler Haut zu empfehlen? Wie "agressiv" ist sie denn? Ich gehe davon aus, dass die Maske eine Art Fruchtsäure enthält und dadurch peelt, oder sind tatsächlich Körnchen drin, die man nachher beim Abwaschen ein die Haut massiert? LG, Svenja

    AntwortenLöschen