Immer wieder Sonntags #12

... oder auch "Endlich hab ich es bestellt". Danke für eure Meinungen im letzten Post, ich hab jetzt noch mal einige Stunden und ü...

... oder auch "Endlich hab ich es bestellt". Danke für eure Meinungen im letzten Post, ich hab jetzt noch mal einige Stunden und über eure Kommentare nachgedacht und kann nun ein MacBook Pro mit 15 Zoll mein Eigen nennen. Sonderlich happy bin ich mit meiner Entscheidung nicht, aber sonst hätte ich mich wohl erst 2014 entschieden (Cool, dann hätte ich sogar das neueste Model ;-)), nur solange macht das mein alter Laptop glaub' ich nicht mehr mit. Weil auch einige Fragen im letzten Post gestellt wurden, ich aber mal wieder nicht auf Blogs zugreifen kann, möchte ich euch kurz hier antworten. Wem das MacBook-Geplapper jetzt nicht interessiert, kann runter scrollen, dort befindet sich der eigentliche Sonntagsfüller. :-)

Mein aktueller Laptop ist von H.P. und ist von Ende 2009, also etwas mehr als 2 Jahre alt und hat an die 860 € (hab extra noch mal auf die Rechnung geguckt) gekostet, war also ein "teureres" Modell. Mit dem Betriebssystem (Windows Vista) komme ich bis heute nicht wirklich klar. Der Laptop ist mittlerweile extrem langsam, obwohl ich schon so gut wie alles runtergelöscht habe, die ständige "Angst" wegen Viren nervt mich, und seitdem mein Kartenleser nun auch noch kaputt ist, habe ich gar keine Freude mehr an ihm.Wieso unbedingt ein Apple-Produkt, wenn es auch ähnliche Hardware günstiger gibt? Ich arbeite 8 Stunden am Tag auf nem Mac, bin demnach das Betriebssystem gewohnt und muss sagen, dass es schon einige Vorteile bietet. Sind zwar alles nur Kleinigkeiten und "Spielereien" (Fotos/Dokumente kann man mit einem Klick einblenden, Dateien können farblich markiert werden, Systemleiste ist übersichtlicher,...), aber ich finde da das Arbeiten doch angenehmer. Außerdem möchte ich auf einem einheitlichen Betriebssystem arbeiten. Wenn ich am Wochenende zu Hause im Photoshop arbeite, dann brauche ich am Montag immer ne gewisse Zeit, um mich wieder an den Mac zu gewöhnen und umgekehrt, da die Tastenkürzel einfach anders sind. Ich bin absolut kein Apple-Fan, würde mir auch nie ein iPhone, einen iPod oder Sonstiges zulegen, aber in Sachen Laptop hat mich Apple einfach mehr als andere Anbieter überzeugt.

Weil einige auch meinten, ich soll mir die Produkte im Laden angucken. Ich habe mir beide möglichen Modelle angeguckt und hatte auch die Möglichkeit auf beiden  mit Adobe-Programmen zu arbeiten. Dabei habe ich festgestellt, dass das Air bei Photoshop um einiges schneller ist und zum Herumtragen auch praktischer und bequemer. Da ich meinen Laptop wie ein Kleinkind mehrmals am Tag durch die ganze Wohnung trage und ich ihn auch unterwegs mitnehme (deswegen wollte ich mir ja vor einiger Zeit auch ein iPad zulegen), da ich den Laptop eben auch gerne unterwegs nutze, war das Gewicht schon ein großer Entscheidungspunkt für mich. Außerdem wurde mir gesagt, dass das Air für mich besser geeignet sei, da es "robuster" ist. Mein Laptop muss auch Stürze, Erschütterungen, etc. aushalten und da ist angeblich das Air besser, dank der eingebauten SSD-Festplatte, der solche "Umwelteinflüsse" eher weniger ausmachen als der HDD-Festplatte, die im Pro eingebaut ist. Das waren eigentlich die Beweggründe, warum ich eher zum Air tendiert habe. Naja... jetzt hab ich aber das Pro bestellt. War ein spontaner Entschluss gerade eben. Aber ich denke mir, wenn ich am Wochenende teilweise 20 Stunden oder länger vor dem Teil sitze, dann sind 15 Zoll doch wesentlich angenehmer als nur 13 Zoll. Ja, das war eigentlich jetzt ausschlaggebend doch noch 600 € draufzulegen und das Pro zu bestellen...

{Gesehen}  Nichts... das Dschungelcamp ist zu Ende und ich kehre zu meinen alten Fernsehgewohnheiten zurück  {Gehört} Andreas Gabalier, der Volks-Rock'n'Roller ;-) {Gelesen}  Fachliches Blabla über Computer *gähn* {Getan}  hauptsächlich gearbeitet und gefaulenzt... am Donnerstag war ich nach der Arbeit noch kurz beim Ikea, da ich was besorgen musste und am Wochenende habe ich seit Langem (zuletzt zu Weihnachten) mal wieder meine Oma besucht... gestern dann ein Beauty-Tag mit Haarfarbe aufrischen und allem Drum und Dran. Nicht gerade spektakulär, ich weiß. ;-) {Gegessen} Eis!!! Sogar 2x in dieser Woche... den Blick der Verkäuferin, als ich bei -15,5 Grad nen Eisbecher bestellt habe und ihn mit Handschuhen und Mütze gegessen habe, werde ich nie vergessen. {Getrunken} naturtrüber Apfelsaft {Gedacht} Brrr... Langsam könnte es echt wieder wärmer werden. Die Kälte macht ja echt überhaupt keinen Spaß mehr! {Geärgert}  Über ein paar Aussagen meiner Oma, die ich nicht ganz gerechtfertigt fand. Und dass die Waage nochimmer dasselbe Gewicht anzeigt, obwohl ich mich gesünder ernähre. Mann, ich will doch nur die 4 kg die ich in den letzten Monaten zugenommen habe wieder abnehmen und zu meinem "alten" Gewicht zurückkehren {Gefreut} Bald ein funktionierender Laptop und Photoshop CS5! *wupwupwup* Und dann kam überraschenderweise ein kleines Päckchen von IsaDora, mit dem ich nicht gerechnet habe. Schön! :-) {Gekauft} ein MacBook Pro *urgs* Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob der Kauf "richtig" war...  {Geklickt} Chefkoch.de (Bin noch immer auf der Suche nach schnellen und gesunden Rezepten)

 Päckchen von IsaDora

Büro-Snack für Zwischendurch: Rohkost und selbstgemachter Dip

Haarfarbe aufgefrischt, nächste Woche geht's auch noch zum Frisör für ne neue Frisur

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Meines Erachtens brauchst du überhaupt keine Bedenken mit deinem MacBook zu haben. Ich hab' selber eins (allerdings das 13'') und bin toootal zufrieden. Und außerdem finde ich, dass man es genauso gut herumtragen kann wie das Air.
    Und allein schon das fehlende CD-Laufwerk wär' für mich ein Contra-Punkt. :)
    Wünsche dir noch einen schönen Restsonntag! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Selbstgemachte Dips sind das beste.<3

    Und viel Spaß mit dem Macbook:). Genau damit würde ich dagegen nicht klarkommen^^.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Du hast von mir einen Award bekommen!
    http://schminkengelx3.blogspot.com/2012/02/award-goes-to.html

    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe eine Bekannten und sie hat auch das MacBook Pro und sie benutzt es oft und es geht auch ganz schnell bei ihr, also sie findet es ganz praktisch:)

    LiebeGrüße♥
    Schau vorbei♥

    AntwortenLöschen