Rival de Loop „Revital Q10 Augen-Tuch-Maske“

Bei meinem letzten Ausflug in den Rossmann Drogeriemarkt habe ich mir zum ersten Mal einige Pflegepr...

Bei meinem letzten Ausflug in den Rossmann Drogeriemarkt habe ich mir zum ersten Mal einige Pflegeprodukte der Firma Rival de Loop mitgenommen, die ich nun testen und euch dann nach und nach vorstellen möchte. Den Anfang macht heute die „Revital Q10 Augen-Tuch-Maske“.


Die Augen-Tuch Maske, die es für 0,99€ bei Rossmann gibt, verspricht eine optimale Feuchtigkeitsversorgung der sensiblen Augenpartie mit Q10, Aloe Vera und Gurkenextrakt. Panthenol und Ringelblumenextrakt sollen abschwellend und beruhigend wirken. Klingt ja schon mal gut, zudem finde ich den Preis unschlagbar.


Das 8-förmiges Vlies, welches sehr gut mit der pflegenden Lotion durchfeuchtet ist und sich dank seiner weichen und flexiblen Oberfläche optimal der Augenpartie anpasst, wird entfaltet und für ca. 10 Minuten aufgelegt. Wichtig ist, dass die Ränder vorsichtig angepresst werden, so dass auch die Haut unter den Augen, die Augenlider, als auch die Haut an den äußeren Seiten mit der Lotion in Berührung kommt. Jetzt heißt es zurücklehnen und entspannen.
Deutlich zu riechen ist der Gurkenextrakt, was ich aber nicht als störend empfunden habe. Die Maske an sich bzw die Lotion darauf ist recht kühl, was sicherlich positiv in Bezug auf die abschwellenden Eigenschaften wirkt. Durch das hohe Maß an Feuchtigkeit werden kleinere Trockenheitsfältchen aufgepolstert und die Haut wirkt hinterher tatsächlich erfrischt. Eine langfristige Anti-Falten-Wirkung kann ich nicht feststellen, aber die kurzfristige Wirkung ist durchaus zufriedenstellend.
Rückstände der Maske werden nach der Einwirkzeit vorsichtig eingeklopft, danach sollte die eigene Augenpflege aufgetragen werden. Die Hautverträglichkeit ist sehr gut.


Die pflegende Wirkung ist für mich gut, viel mehr genieße ich aber mich für ein paar Minuten zurück zu ziehen und mit geschlossenen Augen die Kühle des Vlies und den frischen Geruch wahrzunehmen. Die Augen-Tuch-Maske entspannt also nicht nur die Augen, sondern durch die kleine „Zwangspause“ den ganzen Körper. Ich werde sie nachkaufen.

Könnt ihr mir speziell von Rival de Loop noch weitere Produkte empfehlen?
 

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. habe sie auch ausprobiert und bin begeistert :)

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nicht schlecht, wobei ich noch nie eine Maske speziell für den Augenbereich ausprobiert habe.
    Ich habe einiges über den AMU-Entferner von RdL gehört, den genauen Namen weiß ich jetzt leider nicht.. aber er soll sehr gut (auch wasserfestes) Make-Up entfernen. Vielleicht stellst du ja demnächst auch RdL-Produkte zur Reinigung oder Cremes vor, die würden mich sehr interessieren :)

    AntwortenLöschen
  3. @Kratzi Ich habe tatsächlich ein Reinigungsprodukt gekauft, einen Reinigungsschaum in einer Art Pumpflasche. Sobald ich ihn anbreche, gibt es einen Post dazu!

    AntwortenLöschen
  4. Hast du sie also in Deutschland gekauft?

    AntwortenLöschen
  5. solche tuch-masken mag ich total! sind mir viel lieber als dieses creme-geschmiere oder gar die abziehmasken, die immer nur weh tun :(
    aber wo in wien gibt es einen rossmann? oder warst du dafür extra in deutschland (oder ungarn oder wo auch immer es die gibt^^)

    AntwortenLöschen
  6. @?ia Im Gegensatz zu Chamy wohne ich in Deutschland, genauer gesagt im Ruhrgebiet. Hier gibt es ganz normal Rossmann :)

    AntwortenLöschen
  7. @Svenja

    ach gott, da hätte ich auch mal genauer auf den autor schauen können XD
    das erklärt natürlich einiges :)!

    AntwortenLöschen