Frühlingsgefühle

Ich will es ja nicht verschreien, aber ich glaube der Frühling ist da. Heute Morgen lag ich schon, ...

Ich will es ja nicht verschreien, aber ich glaube der Frühling ist da. Heute Morgen lag ich schon, bei 29 Grad, leicht bekleidet auf unserem Balkon. Wir haben das Glück, dass bei uns direkt die Sonne reinscheint, was bei wirklich heißen Sommertagen nicht gerade von Vorteil ist, im Frühjahr aber doch recht angenehm. Oder wer von euch lag dieses Jahr schon im Bikini auf der Terrasse? ;-)
Erschreckend, dass es vor 12 Tagen (ja, ich habe mir das Datum notiert) noch leicht geschneit hat. Echt irre, aber ich glaube jetzt ist er da, der Frühling.


Das Wetter muss natürlich genutzt werden, weswegen ich jetzt gleich auch noch raus in die Natur und Eis essen gehe. Am Abend wird dann noch der Sommerurlaub gebucht und dann sind meine Urlaubsplanungen für dieses Jahr abgeschlossen. Hat jemand Tipps für Kroatien? Ich war noch nie dort, würde aber diesen Sommer gerne 3-4 Tage mit dem Auto hinfahren. Am liebsten in eine hübsche Altstadt, die auch am Meer liegt. Habt ihr da irgendwelche Tipps oder Vorschläge. Würde mir das gerne heute Abend angucken und dann auch gleich ein(e) Hotel/Pension buchen. Da es ja eine Autoreise wird, bin ja dann ja zum Glück recht flexibel.

You Might Also Like

21 Kommentare

  1. Also ich kann dir Zadar empfehlen, eine wunderschöne Stadt direkt am Meer. Rundherum gibt es viele tolle Strände und man kann auch mit der Fähre ca 20 Minuten rüber auf einer der Inseln fahren.
    War schon 3mal dort da die Familie meines Freundes dort ein Haus hat, ich liebe die Stadt und die Umgebung - ist auf alle Fälle eine Reise wert :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich war bisher nur im Süden Kroatiens, hab mich von Dubrovnik nach Split raufgearbeitet. War alles total schön, aber mit dem Auto doch etwas weit entfernt, finde ich.

    In Pula war ich auch mal, ist auch ganz nett.

    AntwortenLöschen
  3. ich hab mal ne rundreise in kroatien gemacht aber namen weiß ich leider kein mehr.
    aber wegen dem schönen wetter - wir haben heute auch in shorts und top gegrillt :D

    AntwortenLöschen
  4. dubrovnik gefällt mir in kroatien am besten.

    AntwortenLöschen
  5. also, wir waren letztes jahr in pula, das ist wunderschön da und echt billig! :) kann ich nur weiter empfehlen, da war auch ein super hotel, günstig, zum strand nur 5 minuten!
    aber die strände sind bei denen anders, das sind steinstrände und nimm bloß so wasserschuhe mit, dort gibt es nämlich eine menge seeigel :s

    liebsten gruß

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mich auch sehr über das schöne Wetter heute gefreut. LG! Mary

    AntwortenLöschen
  7. 29 Grad!? Wooow, ich bin echt neidisch! *_*
    Das Foto ist übrigens total toll!

    AntwortenLöschen
  8. 29 Grad??? Meintest Du nicht eher 19 ? ^^

    AntwortenLöschen
  9. Oula und Rovinij finde ich am besten ^^ Dubrovnik ist aber auch total schön - wenn du mal Bilder gucken willst - ich habe lustigerweise heute wieder ein Foto/Video-Video meiner letzten Reise 2010 hochgeladen .... falls du also gucken willst, wo es am schönsten ist:

    Unter dem Video ist auch alle anderen Tage der Reise verlinkt, aber ich glaube, ab Tag 4 oder 5 ist es erst innerhalb von Kroatien: http://youtu.be/gVug26F1Ng4

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschönes Bild! Bei uns blüht es leider noch gar nicht, was sich hoffentlich bald ändert.
    Aber endlich kann man es genießen, draußen den Tag zu verbringen!

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann Rovinj und Zadar total bestätigen. Aber Proec natürlich auch. Ist einfach der Klassiker und wunderschön, aber schon ne touri-Stadt.

    AntwortenLöschen
  12. Hey hallo. :D
    Also ich bin jeden Sommer in Zadar und liebe die Stadt. Wenn du ein paar Bilder sehen willst, schau einfach bei meinem Blog vorbei und such mal nach Zadar. ^_^
    Split fand ich auch ziemlich toll, weil der Palast des Diokletian richtig mit der Stadt verwachsen ist.
    Von anderen hab ich gehört, dass Dubrovnik wunderschön sein muss. Wenn du aber nur ein paar Tage Zeit hast, dann ist das wohl zu weit weg.

    Wenn du sonst irgendwas zu Kroatien wissen willst, melde dich einfach. Ich helfe jedem gerne bei der Urlaubsplanung weiter. ;-D
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja, das Wetter ist Bombe:).
    War heute auch das erste mal in einer Eisdiele und habe einen dicken Erdbeerbecher verdrückt:D.
    <3

    AntwortenLöschen
  14. Wow ... also in den Bikini hab ich es dieses Jahr noch nicht geschafft. Aber bei einer Verkühlung die mich gerade erwischt hat auch nicht ratsam.
    Was Kroatien betrifft, kann ich fast jede Stadt entlang der Küste empfehlen. Ich war schon öfter in Kroation und hab durch mehrere Segelurlaube schon einige Städte gesehen und war von jeder begeistert. Ist einfach ein anderes Flair als hier bei uns.
    lg PokSa

    AntwortenLöschen
  15. Ich lag schon im Bikini auf der Terrasse :D Da strahlt nämlich die Hauswand auch noch Wärme ab und es hat loker 27°C, da geht das sogar bei mir Frostbeule:)
    Zu Kroatien:Also ich war letztes Jahr in Instrien und hab mir da ziemlich viel angeschaut und obwohl die ganze Gegend wunderschön ist, hat mich Rovinj am meisten beeindruckt, das Städtchen ist der Hammer! Einen schönen Urlaub wünsch ich dir :)

    http://umbrellaedhattedbooted.blogspot.de/2012/01/long-time-no-see.html
    Hier kannst du ein paar Istrien Inspirationen sehen, u.a. eben auch Rovinj

    AntwortenLöschen
  16. Also wir fahren jedes Jahr für drei Wochen nach Porec, der Campingplatz heißt "Zelena Laguna" und ist direkt nebenan. Porec ist eine wunderschöne alte Stadt mit vielen kleinen Gassen, einem uralten Kirchturm, einer riesigen Tropfsteinhöhle, einem Aquarium, einem wunderschönen Hafen, tollen Restaurants, Straßenfesten und rundherum so wunderschöne Natur und Landschaft. Der Strand ist auch genial. Der liegt direkt am Campingplatz und ist einer der wenigen kroatischen Küstenabschnitte, an dem (fast) keine Seeigel und Quallen aufzufinden sind. Das Meer ist aber so schön durchsichtig und klar, dass es sich auch super empfiehlt mal Schnorcheln zu gehen. Es gibt dort auch noch andere hübsche Städte, z.B. Rovinj oder Pula. Man kann auch auf Bootstouren gehen, z.B. mit dem Glasboot, oder die kleine Inselgruppe Brijuni, auf der ein Durchfahrzoo gebaut worden ist, besuchen. Es gibt tausende von Möglichkeiten und ich bin mir sicher, dass du, nachdem du in Porec warst, viel zu erzählen hast.

    Lg Jan

    AntwortenLöschen
  17. Dubrovnik ist eine wunderschöne Altstadt in Kroatien am Meer <3

    AntwortenLöschen
  18. Oh ja, letzte Woche hatte ich auch wirklich das Gefühl!

    AntwortenLöschen
  19. Kroatien ist toll, da war ich auch schon mal im Sommerurlaub, aber acht Tage :) Die Strände bestehen zwar nur aus Kies, aber zum Angucken gibts echt tolle Sachen. Auf jeden Fall kann in Rovinj empfehlen, das ist so eine Künstlerstadt, durch die man echt gut schlendern kann. Ich glaube, wir waren damals noch in Porec und Pazin, aber da kann ich mich nicht mehr so genau dran erinnern :) Und Pula soll auch echt schön sein, aber da war ich selbst noch nicht.

    AntwortenLöschen
  20. Hey du Liebe, ich bin durch Taika zu dir gekommen ;) also wenn ich das so lese: Mein Freund ist Kroate, naja eigentlich Bosnier. Ich war daher schon 3x als "Insider" dort unten und es ist seitdem mein absolutes Lieblings-Urlaubsland. Absolut empfehlen muss ich dir Dubrovnik, eine der schönsten Städte der Erde, wie ich finde.

    Ansonsten wenn du tagsüber Strand und Abends Nachtleben willst, dann MUSST du nach Markaska! Dort kannst du dir auch ruhig gelegen außerhalb eine Pension oder Hotel suchen (wir hatten eine TOp Ferienwohnung) und dann abends immer in die Stadt gehen. Einfach super!

    Split kannst du dir von dort aus auch super anschauen, genau wie Porec etc.

    LG
    Rebecca (von Verlockendes)

    AntwortenLöschen