Günstig = Billig? (Sabrina Cosmetics Eyeshadow Palette)

Neulich in der Mittagspause hatte ich noch ein wenig Zeit und so entschloss ich, den neu eröffneten „Euroshop“ anzusehen, ein Laden, in dem ...

Neulich in der Mittagspause hatte ich noch ein wenig Zeit und so entschloss ich, den neu eröffneten „Euroshop“ anzusehen, ein Laden, in dem alles nur 1€ kostet. An sich finde ich in solchen Läden nur selten etwas Brauchbares, aber gucken kostet ja nix. In der kleinen Kosmetikabteilung wurde ich dann Zeugin eines Gespräches zwischen zwei sehr jungen Teenagern, die sich offenbar über eine Sabrina Cosmetics Eyeshadow Paltte unterhielten. Das Gespräch lief dann in etwa so ab: Teenager X „Kauf das nicht, das ist billiger Schrott!“ - Teenager Z „Das ist ein 1€ Laden, hier ist alles billig!“ - Teenager X „Nein, ich meine nicht günstig, sondern BILLIG!“.
Als die beiden jungen Frauen dann ohne etwas zu kaufen gegangen waren, schaute ich mir die Palette etwas genauer an. 12 Farben in braun, rose, orange, kupfer und gold – oh je, mein Beuteschema. Ich fragte mich also, ob günstig wirklich gleich billig in Qualität war und entschloss mich schließlich zum Selbsttest.


Zum Produkt sei gesagt, dass es in etwa 2/3 der Fläche meiner Hand einnimmt, insgesamt 12 Farben mit je ca. 1gr. Inhalt bietet, sowie einen doppelseitigen Schwammapplikator. Ein Spiegel ist nicht enthalten und die Verpackung erscheint tatsächlich recht einfach.
Die einzelnen Eyeshadows sind aber alles andere als billige Qualität, sie sind nämlich recht stark pigmentiert und wunderbar buttrig. Ich habe sie bisher nur auf der Hand geswatcht, aber hier konnte ich nur wenig Krümeln und eine sehr gleichmäßige Farbabgabe feststellen. Zudem erschienen die Farben wunderbar metallisch, was ich besonders mag.
Leider kann ich euch hier aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse nur Bilder mit Blitz bieten, aber ich denke sie sollten aussagekräftig genug sein. Zu sehen sind die ersten beiden Farben der mittleren Reihe, aufgetragen ohne Base auf leider recht trockener Haut.


Bemängeln könnte man vielleicht, dass sich zwei Farben recht ähnlich sind und später sicher kaum ein Unterschied wahrnehmbar sein wird. Zudem verschwindet die geriffelte Oberfläche der Eyeshadows bereits bei leichter Berührung und der Schwammapplikator ist wie so oft Mist. Und wie bereits erwähnt ist auch die Verpackung selber sicher nicht die Schönste.
Aber mal ganz ehrlich – sind das nicht alles Dinge, über die man angesichts des hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses hinweg schauen kann?! Bei der Sabrina Cosmetics Palette erhält man zu einem wirklich unschlagbaren Preis von nur 1€ 12 tolle und aufeinander abgestimmte Farben mit toller Farbabgabe und Konsistenz, zudem ist die Palette klein genug für die Handtasche oder den Koffer. Ich bin jedenfalls begeistert und muss sagen, in diesem Fall ist günstig nicht gleich billig!

Wie steht ihr zu diesem Thema? Ist günstig = unbrauchbar?


Hier, hierhier und hier findet ihr übrigens noch ein paar ältere AMUs von mir mit der bunten Sabrina Cosmetics Eyeshadow Palette.

You Might Also Like

38 Kommentare

  1. Ich habe sie auch und finde sie für den Preis richtig gut! Hätte ich nicht so so so viel anderen Kram zuhause würde ich sie auch öfters benutzen, denn die Farben finde ich echt schön ^^

    AntwortenLöschen
  2. Naja, das kann man so nur schwer sagen, ob günstig gleich billig ist. Mir persönlich würden whs die Farben nicht zusagen, was aber nichts mit der Qualität zu tun hat. Muss man echt ausprobiern, vl kannst uns ja eines deiner Augenmakeups damit zeigen (:

    liebe Grüße und schönes Wochenende, M. <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab die Palette irgendwann mal in einem 1€-Laden gesehen. Gekauft hab ich sie aber nicht. War dann doch nicht so meins. (;

    AntwortenLöschen
  4. Lustig, ich hatte die mir mal auch gekauft, schon Jahre her. Aber nun weggeschmissen. Ich fand die nicht so toll

    AntwortenLöschen
  5. Eine YouTuberin hat mal etwas zu diesen Paletten gesagt, woraufhin ich sie bei Real oder so gesehen und genau diese übrigens direkt mal mitgenommen habe und ich finde sie wirklich gut. Besonders der irgendwie beinahe matte Orangeton gefällt mir total gut, bei den Brauntönen ist es so, dass sie sehr rotstichig sind, außer der dunkle natürlich, aber ich denke für die Rottöne finde ich noch Verwendung, wenn der Kiff-chic-Look demnächst in wird :D.
    Liebe Grüße
    Elif

    AntwortenLöschen
  6. Mich würde interessieren, wie die Hautverträglichkeit bei diesen Lidschatten ist.
    Das hält mich nämlich oft davon ab, in solchen Euroläden bei Kosmetik zuzuschlagen!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe schon wahnsinnig viel Gutes über diese Palette gehört/gelesen und bin richtig enttäuscht, dass ich sie noch in keinem Euro-Laden gefunden habe.

    AntwortenLöschen
  8. @Kuhfleck Das ist schade - was hat dich denn daran gestört?

    AntwortenLöschen
  9. @Elif Ja, Rot ist generell etwas schwierig, da stimme ich dir zu. Aber selbst wenn man das sehr kräftige Rot in der untersten Reihe nicht benutzt hat man immer noch eine recht gut "Ausbeute" für den Preis, findest du nicht auch?!

    AntwortenLöschen
  10. ich hab beide von den beiden Sabrina Cosmetics Paletten und finde sie auch echt gut, leider verschimmeln sie in meiner Schublade ;)
    Hat mich aber auch echt überrascht, dass die Teile sooo gut sind :)

    AntwortenLöschen
  11. Die Farben sehen auf jeden fall schonmal sehr schön aus! :)

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. ich habe auf meinem blog genau die gleichen paletten schon vor einiger zeit vorgestellt, es gibt auch noch eine andere mit kühlen farben =D

    http://erdbeerhonig.blogspot.com/2011/11/billigschminke.html

    ich bin auch ganz begeistert, besonders bei dem preis-leistungsverhältnis kann man ja wirklich nix falsch machen ^^
    liebste grüße bia

    AntwortenLöschen
  13. Also ich finde nicht das Günstig gleich Billig ist. Bei uns in Österreich (genauer gesagt im Niederösterreich) gibt es einen Kramschladen, der Paletten um € 1,49 verkauft und ich finde die auch voll super.

    Habe sie auch mal vorgestellt: http://sweetlittlelion.blogspot.com/2012/02/wie-ein-kleiner-einkauf-begann.html

    also....Günstig bedeutet definitiv NICHT gleich Billig^^

    lg little lion

    AntwortenLöschen
  14. @Miss Zuckerwatte Ja, die Befürchtung in Sachen Verträglichkeit hatte ich auch. Man denkt ja immer, bei so einem niedrigen preis muss da viel Chemie drin sein. Bisher kann ich sagen, dass die Verträglichkeit sehr gut ist. Ich habe weder Haut- noch Augenirritationen bemerkt.

    AntwortenLöschen
  15. @bia Danke für den Link, dass ist wirklich ein sehr schöner Bericht zu den Produkten!

    AntwortenLöschen
  16. @Svenja
    Mh, auch wenn sie billig war, fand ich sie im Vergleich zu Sleek und so, nicht so gut. Ich hatte gerade ausgemistet und eben immer verglichen. Da fiel sie halt raus =)

    AntwortenLöschen
  17. Meine Erfahrung mit solchen "Billigpaletten" ist fast durchweg gut. Ganz ehrlich: Oft liefert der günstigste Kram das beste Ergebnis. Meine allererste Lidschatten-Palette war auch so ein Billigteil, aber sie hatte die beste Pigmentierung ever. Da ich nicht so erpicht auf verschiedene Finishes, oder ausgefallene Eyeshadow-Farben bin, tun es diese günstigen Paletten für mich auch mal. Man sollte diesen Dingern wirklich mehr Aufmerksamkeit schenken, die werden einfach viel zu oft unterschätzt :)

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab die auch und find sie absolut toll! Meine Lieblingspalette für den Alltag :)

    AntwortenLöschen
  19. Ich hätte da auch Angst wegen der Verträglichkeit, aber ich hab auch sehr empfindliche Haut. Die Farben find ich aber schön!

    AntwortenLöschen
  20. Ach der Spruch nervt mich, günstig ist doch nicht gleich billig und Schrott und das gilt in vielen Bereichen. Natürlich ist nicht immer alles beste Qualität, aber dafür hat man auch einen Preis der unschlagbar ist. Ich habe auch schon Kosmetik aus einem billig laden mal ausprobiert und benutz die Sachen immer noch gerne, weil sie wirklich überraschend gut sind. Es muss nicht immer eine fette Marke drauf stehen, nur damit ein Produkt toll ist. Denn dort zahlt man auch eher nur den Markennamen, als alles andere ;).

    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  21. @Little Lion Auch ein sehr schöner Bericht, danke für den Link. Die von dir vorgestellten Paletten gefallen mir auch richtig gut - tolle Pigmentierung!

    AntwortenLöschen
  22. @Kuhfleck
    Ich denk mal, für das Geld kann man die Palette auch nicht mit einer Sleek-Palette vergleichen.
    Also ich bin jetzt auch nicht so die Beauty-Queen und ddaher reichen für mich auch solche Paletten. Die Farben sind schön, die Pigmentierung gut und das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar, mehr brauch ich nicht. :)

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe die beiden Paletten vor einiger Zeit auch gekauft und fand die Qualität auch gut, aber seither sind so viele andere tolle Produkte dazugekommen, dass ich sie auch ewig nicht mehr benutzt habe. Wenn mein aktuelles Projekt um ist, werde ich sie sicher nochmal rauskramen und ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  24. ich habe die Palette auch und bin total begeistert, vor allem von dem gold-orange Ton den du auch fotografiert hast! der sieht auf dem Auge so toll aus, dass ich ihn inzwischen fast jedes Wochenende zum Feiern nutze! (und bald nachkaufen muss, weil die Farbe inzwischen schon fast leer ist)

    AntwortenLöschen
  25. Wow, toller Bericht. Zeigt wieder einmal günstig ist nicht gleich billig :) <3

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe eigentlich nichts gegen "günstige" Sachen, das einzige Problem wäre bei mir die Angst, sowas zu benutzen, weil ich empfindliche Augen und Haut habe, da denkt man zu erst halt "Hmm ist das billige Chinaware wo man nicht weiß, wo das herkommt, ob das getestet wurde..." obwohl ja eigentlich gar nichts nach Deutschland importiert wird, was nicht sicher ist...naja. Unnötige Angst also :D
    Aber freut mich, dass sie Dir gefällt, kannst ja mal AMU's machen, wäre cool :)

    LG Yeliz

    AntwortenLöschen
  27. Leider habe ich auch noch keinen Euro Shop gesehen der das hat. Aber ich habe mir auch bei Kik schonmal LS mitgenommen und der is auch echt alles andere als "sch....".

    AntwortenLöschen
  28. Ich habe die Palette auch und bin ebenfalls begeistert davon. Ich finde, dass man erst über ein Produkt (günstig oder teuer) urteilen kann, wenn man es selbst getestet hat.

    AntwortenLöschen
  29. @Yeliz Diese Sorge kann ich verstehen, aber diese Palette ist tatsächlich in Deutschland hergestellt. Was natürlich einen großen preislichen Vorteil ausmacht, ist z.B. die Verpackung - sie ist weniger wertig und hat auch keinen Spiegel, wie z.B. die Sleek Paletten. Und Die Firma macht auch keine Werbung, hat keinen eigenen Onlineshop etc. Somit kann das Produkt schonmal günstiger angeboten werden, als Markenware - das darf man nicht vergessen. Aber du hast recht, man sollte imemr schauen, wo es herkommt und was drin ist!

    AntwortenLöschen
  30. @n0personality. Da hast du recht! Und natürlich ist der "Verlust" wesentlich besser zu verschmerzen, wenn eine 1€-Pallette nix ist, als wenn ich ein teures Produkt kaufe. Daher kann man da ruhig schonmal zuschlagen und den Versuch wagen :)

    AntwortenLöschen
  31. Ich mochte sie zu anfang auch, aber dann kaufte ich catrice lidschatten in matt. die sind wirklich unglaublich und so bemerkte ich, wie kraftlos, wie rutschend und wie gleich die sabrina lidschatten doch sind. seitdem nutze ich sie nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  32. Zuerst einmal : Sehr schöner Blog mit tollem header,bin Leser geworden !
    Und zu den 1€ Paletten,hatte auch einmal eine,30 Farben,super Halt und tolle Farben.Manchmal muss gut eben nicht teuer sein und 30 Lidschatten kosten z.B. bei Mac mehrere hunderte Euros :D
    -> So viel dazu !

    Liebe Grüße,C.K.
    http://phototowngirl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  33. Ich habe die Palette ebenfalls und mich hat die Qualität echt überrascht. Ich habe mir für einen Euro nicht zu viel erhofft, aber für den Preis finde ich sie echt super. Da habe ich in der Drogerie schon schlechtere Lidschatten für mehr Geld gesehen.
    Also günstig ist nicht immer gleich schlecht...
    lg Tascha

    AntwortenLöschen
  34. Ich habe die Palette auch und finde sie recht gut, den Schimmer mag ich auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  35. Hallo :)
    Ich finde günstige Dinge natürlich toll, doch wenn etwas so billig ist wie diese Palette, bei der die Farbabgabe zwar gut ist, können die Inhaltsstoffe und die Produktion ja nicht gut sein.. Und das gibt mir dann immer zu denken, schön und billig, ja schön, aber kann das wirklich gut sein für meine Haut!??

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  36. scheiße kann ich dazu nur sagen. alle die sich das kaufen sind luschen!!

    AntwortenLöschen
  37. Wer sich so primitiv ausdrückt wie meine vor Schreiberin sollte besser still sein.
    Ich selb Kosmetikerin und durfte diese Firma letzte Woche kennen lernen und bin begeistert .
    Der Lippenstift und Nagelack für 1€ ist cremig und satte Farben sofort trocken das heißt nach 3minuten hinter lässt er weder Spuren am Glas noch am Ehemann ,was will man mehr ich kann es beurteilen.

    AntwortenLöschen