Review: Sleek Blushes

Nach dem Beitrag zu meiner Make Up Sammlung bin ich mehrfach gebeten worden, meine Sleek Blushes etwas genauer vorzustellen und auch Swatche...

Nach dem Beitrag zu meiner Make Up Sammlung bin ich mehrfach gebeten worden, meine Sleek Blushes etwas genauer vorzustellen und auch Swatches zu zeigen. Diesem Wunsch komme ich besonders gerne nach, denn für mich gehört Blush einfach zu täglichen Make-Up Routine dazu. Grade bei so hellen Häutchen wie mir macht ein bisschen Farbe im Gesicht einen riesigen Unterschied, lässt einen frisch und erholt aussehen.

Verfügbarkeit und Preis
Sleek ist mittlerweile in vielen verschiedenen Onlineshops erhältlich, die Marke aus UK hat sich endgültig auf dem deutschen Markt etabliert. Die Preise variieren natürlich je nach Anbieter, im Durchschnitt kosten sie jedoch ca. 6€. Für diesen vergleichsweise geringen Preis erhält man immerhin 8gr. Inhalt, während bei KIKO und Rival de Loop z.B. nur 5gr enthalten sind, im MAC mineralized Blush sogar nur 3,5gr. Das Produkt kommt in einer sehr wertigen Verpackung mit Spiegel daher, besonders gut gefällt mir der Klick-Verschluß.
Ich selbst habe meine Blushes alle samt bei Cambree gekauft, weil ich hier mit diversen Bestellungen bereits gute Erfahrungen gemacht habe und auch von dem sehr guten Kundenservice begeistert bin. Die Versandkosten von 3,99€ innerhalb Deutschlands finde ich angemessen, nach Österreich und in diverse andere europ. Länder kostet der Versand 10,99€. Dafür bekommt ihr eure Ware dann auch – innerhalb Deutschlands – binnen weniger Tage und werdet ständig per Mail über den Status eurer Bestellung informiert. :-)

Haltbarkeit
Alle Blushes halten bei mir gut und lange, aber Flamingo ist auch abends noch am ausdruckstärksten. Was ich an allen Farben besonders mag ist, wie sie sich über den Tag hin mit der Haut verbinden und tatsächlich nicht mehr „aufgepinselt“ aussehen.

Farbauswahl
Die Farbauswahl ist recht groß, von Peach über Koralle, Rosa, Pink, Rot und Braun gibt es die verschiedensten Variationen. Dabei bietet Sleek sowohl matte Produkte, als auch welche mit Glitzer, durchweg jedoch recht ausdrucksstarke Farben. Bei Cambree sind derzeit 12 Farben im Angebot.

Meine Auswahl
Ich besitze insgesamt 5 Blushes von Sleek und somit die meisten Blushes einer Firma von dieser Marke. Ich ziehe sie jeder mir bisher bekannten Marke vor, sogar MAC. Allerdings muss ich zugeben, dass die unterschiedlichen Produkte sich alle etwas anders verhalten:


Flamingo 937 – ein sehr kräftiges Pink mit einem leichten koralligen Unterton, von der Wirkung her eher warm und seidig im Auftrag. Wenig Produkt bringt hier einen frischen Kick ins Gesicht, daher muss man mit der Dosierung sehr vorsichtig sein. Aber egal ob im Winter zu blasser Haut, oder im Sommer leicht gebräunt – Flamingo passt für mich immer!


Pixie Pink 936 – ein blaustichiges, kaltes Rose, ebenfalls kräftig im Auftrag. Passt eher zu heller Haut und erzielt dann diesen Look, als käme man grade von einem Spaziergang heim. Diese Farbe ist ebenfalls matt.


Life´s a Peach 922 – der Blush mit der geringsten Farbabgabe in meiner Sammlung. Ein wunderschöner, heller Pfirsichton, jedoch muss man die Farbe schichten, um überhaupt etwas zu sehen. Schwierig bei dunkleren Hauttypen, das muss ich zugeben. Bei hellerer Haut kann man damit jedoch einen wunderschönen zarten Glow ins Gesicht zaubern.


Coral 933 – Dieses ist wohl eine der beliebtesten und bekanntesten Farben von Sleek, ein dunkler, kräftiger Koralleton, fast schon sehr leicht bräunlich. Die Farbabgabe ist leichter als bei Flamingo, jedoch wesentlich besser als bei Life´s a Peach, mir gefällt es jedenfalls. Der Auftarg ist seidig, bei sehr genauem Hinsehen kann man micro-Schimmerpartikel feststellen. Diese bemerkt man auf der Haut jedoch kaum.


Sunset 924 – eine Farbe, die überrascht. Im Pfännchen ist klar ein bräunlicher Einschlag zu sehen, deutlich versetzt mit goldenem Schimmer. Beim Auftrag wirkt Sunset auf den Wangen jedoch eher wie ein leichter Bronzer mit vorher kaum sichtbaren Rot-Nuancen. Etwas schwierig auf sehr heller Haut, aber wunderbar im Sommer auf leicht gebräunter Haut. Der goldene Schimmer macht einen Highlighter überflüssig!


Ich muss gestehen, dass „Flamingo“ mir der liebste Blush von allen ist, mein Go-to an Tagen, an denen ich mich blass finde oder nicht viel Zeit für ein großes Make-Up habe. Schon beim Öffnen der Verpackung macht mich die Farbe fröhlich!

Kennt und nutzt ihr Sleek? Wie steht ihr ganz allgemein zu Blush?

You Might Also Like

18 Kommentare

  1. schöne farben. von den swatches gefällt mir auch flamingo am besten, ähnelt sehr dem nars "oragasm". LG

    AntwortenLöschen
  2. ach wäre der versand nicht so teuer würde ich sie mir ja sofoooort kaufen :)
    toller post !

    www.simplebutreal.com

    AntwortenLöschen
  3. Sleek blushes sind echt klasse...ich liebe den Flamingo blush, wenn man ihn richtig dosiert sieht er super aus....
    Kampfflamingo.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Die letzte Farbe echt ist sooo schön *_* – leider steht mir sowas überhaupt nicht, trotz dieses Wissens, fällt es immer schwer bei solchen Nuancen den Bestellfinger still zuhalten :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    ich habe euch getagged ;)
    mach doch bitte mit und verströme Frühlings-Laune :D

    http://fruity-life.blogspot.de/2012/03/fruhlings-tag.html

    AntwortenLöschen
  6. von sleek besitze ich bisher nur lidschatten, mich sprechen die blushes allerdings auch sehr an. warum ich pixie pink immer noch nicht besitze, ist mir ein rätsel :D die farbe ist so schön :)
    LG :) http://colors-and-carousels.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe nur Coral und liebe ihn, flamingo werde ich mir wohl auch noch holen, wenn ich ein bisschen Hit the Pan mit ähnlichen Blushen betrieben habe.

    AntwortenLöschen
  8. Ohne Blush geht bei mir auch nichts, da es super schnell aufgepinselt ist und dennoch eine super Wirkung hat. Obwohl es eigentlich einer meiner liebsten Schminkutensilien ist, besitze ich gar nicht sooo viele Blushes. Am liebsten mag ich Alverde in der Sparte, aber Sleek spricht mich auch schon lange an. Irgendwann bestelle ich mir garantiert ein Blush von Sleek, aber ich finde, auf den Wangen wirken ähnliche Farben ziemlich gleich, also bin ich bisher mit meiner Ausstattung zufrieden und weitere Käufe wären recht sinnlos.
    Von deinen vorgestellten Farben gefällt mir übrigens Sunset am besten :) Würde ich mir jetzt ein Sleek-Blush aussuchen müssen, würde meine Wahl aber auf Suede fallen, da ich so eine Farbe noch nicht besitze.

    AntwortenLöschen
  9. Sleek gehört mittlerweile zu einer meiner Lieblingsmarken. Die Lidschatten sind top und echt erschwinglich. Von den Blushes habe ich glaub ich 6 Stück und die sind alle echt toll :D

    AntwortenLöschen
  10. Flamongo sieht wirklich hübsch aus.5-6 Sleek Blushes habe ich auch und ich mag sie wirklich sehr gerne!

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe und kaufe mir momentan immer neue Blushes:D.
    Aber von Sleek habe ich noch keine.

    AntwortenLöschen
  12. ich mag die blushes von sleek super gern

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für diese Review, ich schleiche schon länger um Sleek herum und wollte bisher nicht bestellen, aber Flamingo und Coral haben es mir angetan!

    AntwortenLöschen
  14. @Kristina Schau mal auf Facebook, ich meine Cambree hat derzeit eine Osteraktion. Dabei ist in Deutschland der Versand kostenlos, der Versand ins Ausland wird um 3,99€ reduziert!

    AntwortenLöschen
  15. flamingo sieht wirklich cool aus !!

    xx
    dahi

    AntwortenLöschen
  16. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  17. Eine super Review :)
    Aber heißt der Blush nicht "Sunrise" und nicht "Sunset"?

    AntwortenLöschen