Outfit: Pink Pants

Heute mal wieder ein Outfit, welches schon Monate (!) auf meinem PC rumgammelt. Eigentlich wollte ic...

Heute mal wieder ein Outfit, welches schon Monate (!) auf meinem PC rumgammelt. Eigentlich wollte ich es gar nicht posten, da die Fotos entweder unscharf, oder überbelichtet waren. Da ich das Outfit aber eigentlich ganz hübsch fand, hab ich jetzt noch das Beste mit Photoshop rausgeholt, um es euch doch zeigen zu können.

Wie gesagt, das Outfit ist locker schon 2 Monate alt, da ich da noch heller Haare hatte. Mittlerweile sind sie ja etwas dunkler, wobei sie schon wieder am ausbleichen sind. :-/ (Bei mir hält auch wirklich keine Haarfarbe. :-( Liegt wohl daran, dass ich so oft Haare wasche. Hmmm..)  Das war auch der erste Tag in diesem Jahr, wo man kurze Klamotten tragen konnte. Es war wirklich schön warm, aber eine Weste hatte ich trotzdem noch drüber und ich kann mich erinnern, dass ich mich furchtbar darüber geärgert hatte, dass ich keinen weißen Cardigan habe und mich deshalb mit etwas Beigen begnügen musste. Dieses Problem hat sich ja seit ein paar Tagen nun erledigt. :-)

Hose: No Name Laden auf der Mariahilferstrasse, Top: KIK, Schuhe: Deichmann, Schmuck: Six

Auf den Nägeln trage ich den Essie Watermelon, mit dem ich auch dieses Nageldesign gemacht habe.

Ansonsten bin ich schon wieder am Sprung, da in knapp ner Stunde eine "Trackshittaz fliegt zum Songcontest nach Baku"-Party am Donaukanal statt findet und ich mal in der Hoffnung auf was Essbares dorthingehen werde. Notfalls höre ich mir 1-2 Songs an und mache dann wieder den Abflug.

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Ohhh das ist ein hübsches Outfit, gefällt mir sehr gut :D Dass es schon eine Weile her ist erkennt man auch daran dass im Hintergrund eine Forsythie grad am aufblühen ist XD

    Viiiel Spaß bei der Party wünsch ich :D

    AntwortenLöschen
  2. Mariahilferstrasse da möchte ich auch unbedingt mal shoppen.. :3

    AntwortenLöschen
  3. Farbige Jeans sind einfach toll :) Leider sind fast alle skinny und stehen mir nicht.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr farbenfroh. :D Ich wünschte, ich würde mich auch mal trauen mit mehr farbigen Hosen rumzulaufen ... doch irgendwie denke ich dann immer "Ist das nicht zu übertrieben, zu gewagt?" (besonders, da ich nicht so schön kombinieren kann).

    AntwortenLöschen
  5. tolles outfit! vorallem das blumige oberteil macht so richtig sommerlaune :)
    liebst,daily addictions

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Kombi <3 passt perfekt zur Jahreszeit. Vor allem das Top ist echt schön, leider sind mir die meistens viel zu kurz :/

    AntwortenLöschen