Tagged: Blush-Liebhaber

Ich liebe Blush – das dürfte eigentlich keine Überraschung mehr sein! Und als ich dann kürzlich bei der lieben Lena einen TAG fand, der sic...

Ich liebe Blush – das dürfte eigentlich keine Überraschung mehr sein! Und als ich dann kürzlich bei der lieben Lena einen TAG fand, der sich einzig um dieses Thema dreht, war es um mich geschehen. Und auch wenn ich nicht direkt getaggt wurde, so konnte ich doch nicht widerstehen und präsentiere euch heute den „Blush-Liebhaber-TAG“. Ich habe euch zwar vor gut einem dreiviertel Jahr schon mal meine damalige Sammlung gezeigt, da aber seither sehr viele neue Mitbewohner eingezogen sind, wird es mal Zeit für eine Neuauflage im Rahmen dieses TAGs – los geht’s:


Wie viele Blushes sind zur Zeit in deiner Sammlung? Wo bewahrst du sie auf?
Auch auf die Gefahr hin, das mich jetzt alle für total durchgeknallt, verschwenderisch oder sonst was halten – es sind mittlerweile tatsächlich... VIELE, ganz viele - sagen wir, mehr als genug. :-) Und allen die nun Böes denken oder sich sorgen, denen sei gesagt: es geht meiner Psyche gut und ich versuche nicht, etwas zu kompensieren. Ich hab einfach Spaß an Make-Up.
Nicht alle Blushes stehen zur täglichen Nutzung im Bad bereit, einige sind als Back-Up auch in meinem kleinen „Lager“ und kommen nach und nach, oder bei Bedarf hervor.


Welches war dein allererster Blush? Hast du ihn noch bzw. verwendest du ihn noch?
Meinen ersten Blush habe ich nicht mehr, denn er war Bestandteil einer Palette, die ich mit 13 Jahren bekommen habe. Da das ja nun auch schon ein paar Jahre her ist, hat das gute Stück leider nicht überlebt. Aber es war ein schöner puder-rosaner Blush, recht natürlich.

Welcher ist dein neuestes Schätzchen?
Dank meiner Freundin Sonia ist es der Farbverlauf-Blush aus der „Miami roller girl“ LE von Essence. Ich wollte ihn erst gar nicht, aber sie hat ihn so gelobt, dass ich neugierig wurde. Zudem stand dann dieses einzelne, arme und zurückgelassene Exemplar im DM – da musste ich ihn einfach adoptieren.


Der teuerste und günstigste Blush in deiner Sammlung – unterscheiden sich die beiden in der Qualität / Textur / Haltbarkeit etc. gravierend?
Ganz allgemein habe ich sowohl teure, als auch günstige Produkte schon geliebt und gehasst, so dass ich nicht sagen kann, MAC sei z.B. immer besser als Essence. Ich hab immer mal wieder Produkte, die nicht überzeugen, aber das ist unabhängig vom Preis. Derzeit am wenigsten zurecht komme ich mit MACs Beautypowder in „Blush of Youth“, der so gut wie keine Farbe abgibt. Generell Probleme habe ich leider auch mit den Blushes von MNY, da diese bei der Farbabgabe nicht überzeugen und mit Rival de Loop, die mir zu staubig sind. Bisher immer gute Erfahrungen habe ich mit Sleek und benefit gemacht.

Welche ist deine liebste Farbfamilie?
Alle, immer je nach Jahreszeit, Hautzustand und Laune. Es gibt nix, was ich nicht trage.

Hast du eine Lieblingsmarke bei Blushes?
Nein, eigentlich nicht. Ich habe erst kürzlich benefit für mich entdeckt und mag die Blushes sehr, auch zu Sleek greife ich immer wieder gerne zurück, aber eigentlich bin ich offen für alles.


Wo trägst du die Farbe auf? Apfelbäckchen, Wangenknochen oder darunter?
Von der Mitte der Apfelbäckchen in Richtung Ohren, schräg nach oben verlaufend mit einem weichen Pinsel.

Womit trägst du den Blush am liebsten auf?
Mit meinem Sigma SS168 (alte Bezeichnung) oder meinem Essence Blushbrush, beide sind abgeschrägt und super weich!

Was macht einen „haben-muss“ Blush für dich aus? Ist die Verpackung wichtig?
Ehrlich gesagt, interessiert mich die Verpackung gar nicht. Mir kommt es alleine auf die Farbe und die Konsistenz an, zudem vertraue ich auf Empfehlungen von Freunden und befreundeten Bloggern.


Dein jetziger Favorit? Warum gerade dieser?
Benefits „Bella Bamba“ hat genau die richtige Farbe für jeden Tag und jede Stimmung, der Schimmeranteil ist nicht übermäßig und doch genug um einen separaten Highlighter zu ersetzen. Zudem läßt sich das Produkt super einfach auftragen und verblenden – mein go-to-Blush

Und nun tagge ich EUCH – wenn ihr diesen TAG macht oder bereits gemacht habt, hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar hier unter diesem Bericht, ich würde zu gerne eure Antworten lesen!

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Ich liebe Blushes und deine Sammlung gefällt mir auch total gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Haha, mein Tag geht immer noch rum, genial :D

    Schöne Sammlung!

    AntwortenLöschen
  3. @Godfrina Der ist von dir? Cool! Kannst du mir mal deinen Blogpost dazu verlinken bitte, würde mich echt interessieren :)

    AntwortenLöschen
  4. @SvenjaGern - oi und sorry, wenn meine Kommentare doppelt ankommen, dem Laptop ist heiß ;)

    Tag: Blushalicious! :))

    AntwortenLöschen
  5. @Godfrina Danke sehr! Und PS: Deine Kommis sind nicht doppelt!

    AntwortenLöschen
  6. So viele tolle Blushes. Das ist wirklich ein Traum! :)

    AntwortenLöschen
  7. wäre ich stolz , hätte ich deine sammlung . ich habe gerade mal 6 stück :-)

    AntwortenLöschen
  8. Toller Bericht und tolle Bilder! Da bin ich im Vergleich ja noch absoluter Blush-"Grünschnabel";-)

    AntwortenLöschen
  9. Was eine Sammlung!!Hammer,hätte ich auch gerne!

    AntwortenLöschen
  10. Oh so viele schöne Blushes :)
    Ich kenne das - bin da auch sehr suchtgefährdet.
    Bin aber im Moment trocken :D

    LG
    KAT

    AntwortenLöschen