EOTD – Gold und Braun

Hier folgt mal wieder ein schnelles EOTD für euch, da die Sonne nicht so wollte wie ich, leider nur mit Kunstlicht aufgenommen. Aber ich fin...

Hier folgt mal wieder ein schnelles EOTD für euch, da die Sonne nicht so wollte wie ich, leider nur mit Kunstlicht aufgenommen. Aber ich finde, die warmen Gold- und Brauntöne kommen dennoch recht schön zur Geltung. Bis vor einigen Monaten war das mein Go-To Look. Dieses AMU habe ich immer dann getragen, wenn ich Lust auf ausdrucksstarke Augen hatte, ohne dass dabei zu viel Farbe ins Spiel kommt. Kräftig, aber dennoch einfach strukturiert, klassisch, aber eindrucksvoll. Zumal eine Kombination, die ich mittlerweile blind und innerhalb weniger Minuten schminken kann, da ich sie schon so oft getragen habe.
Mittlerweile experimentiere ich wieder mehr, weshalb dieser Look lange vernachlässigt wurde – ganz zu Unrecht, wie ich jetzt wieder feststellen musste.


Verwendete Produkte:
  • Manhattan Base Line Eyeshadow Base
  • essence „Circus Circus“ Cremelidschatten in „It´s magic“
  • Mac Frost Finish Eyeshadwo “Nylon”
  • P2 Universe Eyeshadow “rich mars”
  • Lancome Ink Artliner in „Brun Elegance“
  • Clinique “High Impact Mascara” in black 
  • NYX Eyebrowset “blonde” 
Was ist euer Dauerbrenner? Habt ihr einen  „Signature-Look“?


You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Wow! Wunderschön :)
    Mein ganz normaler Look ist Wimperntusche und mehr nicht. Aber ich bin auch erst 13 ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde dieser gold-brauner Look ist eine perfekte Einstimmung für den Herbst!:)

    http://climax-of-paradoxes.blogspot.com - Foreign Body

    AntwortenLöschen
  3. Das Augenmake-up sieht echt toll aus. Nicht kompliziert aber trotzdem schön.

    *Nicole

    AntwortenLöschen
  4. mein dauerbrenner ist ein simples braun von mac, aber dein goldener Glitzer ist auch sehr schön bei dir.

    AntwortenLöschen

  5. vielen Danke .. Zum Thema, ich hoffe, mehr anzeigen .. :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Gold-Braun Kombi finde ich super und dir stehts auch toll!

    AntwortenLöschen