Immer wieder Sonntags #50 // Svenja

So, hier nun auch von mir nicht nur der letzte „Immer wieder Sonntags“ Post aus diesem Jahr, sondern generell. Ich schließe mich Chamy an un...

So, hier nun auch von mir nicht nur der letzte „Immer wieder Sonntags“ Post aus diesem Jahr, sondern generell. Ich schließe mich Chamy an und werde mit ihr ab Januar eine neue Form dieses Beitrags umsetzen, so dass ich auch zukünftig nicht ganz auf unsere persönlichen Rückblicke verzichten müsst. Näheres dazu aber später von Chamy.

{Gesehen} Die Muppets „Weihnachtsgeschichte“ / den ersten Schnee in diesem Winter / Der kleine Lord / Nachrichten {Gehört} das neue Album von PINK / ganz viel Weihnachtsmusik {Gelesen}  Weihnachtsgrüße / eure Kommentare zu meinem 12. Und 21. Blogger-Adventskalender-Türchen {Getan} in Hektik verfallen, bei dem was auf der Arbeit alles los ist / Flohmarktbesuch auf der Suche nach Babysachen mit meiner Freundin / Weihnachtsgeschenke verpackt und unter den Baum gelegt / Late-Night-Shopping mit meiner Schwester in Köln / Essen gewesen mit den besten Kollegen der Welt – nämlich MEINEN! / Weihnachtskochen für unsere Kunden auf der Arbeit {Gegessen} Mamorkuchen / Nudelauflauf mit Tomaten und Gyrosfleisch / Grünkohl mit Kartoffeln und Mettwurst (haben wir auf der Arbeit für 40 Gäste selber gekocht) / Pfeffer-Schnitzel / Schnecken in Knobi-Kräutersoße / chinesische Bratnudeln mit Huhn / Steak mit Kräuterbutter {Getrunken} Literweise Tee, weil ich dauernd friere und dann gerne Heißgetränke trinke / Heißer Ingwer mit Zitrone vom DM / Peanutbutter Hot Chocolate / Kaffee / Vanilla Chai Latte {Gedacht} Wahnsinn, wie schnell dieses Jahr umgegangen ist {Geärgert} gar nicht! {Gefreut} dass die Welt nun doch nicht untergegangen ist / nette Weihnachtsgrüße {Gekauft}  Kiko Holographic Nagellack / Geschenkanhänger / spontanes Geschenk für eine Arbeitskollegin {Geklickt} Amazon / Ebay / Facebook

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und euch allen jetzt noch frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein hoffentlich gesundes neues Jahr wünschen. Danke für ein Jahr voller lieber Kommentare und reger Beteiligung hier auf dem Blog und ebenfalls ein großes DANKE an die liebe Chamy, die mir in allen Lebenslagen mit Rat und Tat zur Seite steht und die eine echte Freundin ist. Abschließen möchte  ich mit einem Zitat von Charlie Chaplin, das mich durch das Jahr hindurch begleitet und die Dinge oftmals wieder in das rechte Licht gerückt hat: „Als ich mich selbst zu lieben begann,  habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin  und dass alles, was geschieht, richtig ist -  von da an konnte ich ruhig sein.  Heute weiß ich: Das nennt man 'VERTRAUEN'. (…)  Als ich mich selbst zu lieben begann,  habe ich aufgehört, mich nach einem anderen Leben zu sehnen und konnte sehen, daß alles um mich herum eine Aufforderung zum Wachsen war.  Heute weiß ich, das nennt man 'REIFE'“ . In diesem Sinne – nutzt die Chancen, die das neue Jahr euch bietet!

Mein AMU zur Weihnachtsfeier mit den Kollegen, ich hatte Lust auf Glamour!
Weihnachtspost von P2 - danke!
Alle Geschenke liegen verpackt unter dem Tannenbaum - meinetwegen kann es losgehen ;)
kleiner Ausflug zum Weihnachtsmarkt

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Girl, your blog is amazing.. I'm totally in love with it, just discovered and already become an addiction! would you like following each other? Let me know <3

    http://gowestyoungcowgirl.blogspot.com

    AntwortenLöschen