Projekt: 365 Dinge in 365 Tagen

Heute möchte ich eine neue "Blogparade" ins Leben rufen. Eigentlich eher für mich sel...


Heute möchte ich eine neue "Blogparade" ins Leben rufen. Eigentlich eher für mich selbst, aber natürlich würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn ich einige motivieren könnte, ebenfalls mitzumachen. Ihr kennt ja sicher das Projekt "101 Dinge in 1001 Tagen", bei dem man - wie der Name schon verrät - eine Liste erstellen muss mit 101 Dingen, die man dann in den folgenden 2,5 Jahren abarbeiten sollte. Ich fand das Projekt eigentlich schon immer recht spannend, aber die Laufzeit war mir zu lange. Da ja nun Jahresbeginn ist und ich - wie schon erwähnt - doch ziemlich viele Pläne/Vorsätze für 2013 habe, dachte ich mir ich starte ein kleines Blogger-Projekt, da ich es immer motivierender finde, etwas aufzuschreiben/festzuhalten, damit man es auch selber kontrollieren kann und vielleicht finden sich auch noch Leute, die ebenfalls mitmachen wollen. So viel also zur Grundidee…


Jeder hat ja so kleine Ziele, Wünsche, Vorsätze,… die man gerne einhalten bzw. sich erfüllen will, deswegen habe ich mir diese notiert und dann in verschiedene Kategorien eingeteilt. Neben Dingen die ich gerne machen würde, wie unter anderen Urlaube, Zoobesuche, Mädelsabende, ein Discobesuch, etc. stehen auch Sachen auf der Liste die eher unangenehm sind, wie Arztbesuche, Back-ups von Daten zu erstellen, den Kleiderschrank ausmisten und andere Dinge, um die man sich eher gerne drückt. Ebenfalls dürfen Freunde und Familie nicht fehlen. Ich habe gerade im letzten Jahr gemerkt, dass ich diese aus "Zeitgründen" doch etwas vernachlässigt habe und möchte mir durch die Liste auch in diesem Bereich nun ein paar Vorsätze setzen. Auch blogtechnisch gibt's noch einiges was ich erreichen will/mir wünschen würde, und es wäre natürlich klasse zumindest einen Teil dieser Ziele in 2013 zu realisieren. Auch das Soziale sollte nicht zu kurz kommen. Ich nehme mir immer wieder vor mal Blutspenden zu gehen, öfter älteren Leuten in der Bahn einen Sitzplatz anzubieten, einen Tag in einer wohltätigen Einrichtung aushelfen, etc. Und doch stelle ich am Ende des Jahres fest, dass ich das meiste dann doch nicht umgesetzt habe. Damit man auch auf die 365 Dinge kommt (was ja doch recht viel ist) gibt's auch noch ein bisschen "Füllmaterial":  Dingen, die man schon immer mal gerne getan hätte… Ich würde z.B. wahnsinnig gerne Mal eine Sternschnuppe sehen, endlich eine Flaschenpost auf Reisen schicken, oder eine Mottoparty besuchen. Sind also nicht wirklich großartige Dinge, aber doch Sachen die ich gerne mal machen würde. 
Ich habe also nun diese 365 Dinge aufgeschrieben und es wird vierteljährlich ein Update geben. Wie ihr seht, habe ich ein paar Dinge schon erledigen können, und hoffe es geht auch so zügig mit der "To Do"-Liste weiter. Natürlich ist mir bewusst, dass ich wahrscheinlich nicht alles in dem einen Jahr schaffe, aber die Motivation ist natürlich groß. Damit alles noch etwas motivierender wird, habe ich mir gedacht, dass ich für jede nicht erfüllte "Aufgabe" 1 Euro spende. Sprich am Ende des Jahres wird dann Bilanz gezogen und für alles was ich nicht umsetzen konnte, wird 1 Euro an eine gemeinnützige Organisation gespendet. So hat das ganze Projekt auch noch einen guten Zweck. 


Wie gesagt, würde ich mich freuen, wenn ich auch einige von euch zu dem Projekt motivieren könnte. Natürlich müsst ihr es nicht 1zu1 übernehmen, aber die Grundidee mit 365 Dingen in 365 Tagen sollte schon erhalten bleiben, auch wäre es toll, wenn ihr für jede nicht erfüllte Aufgabe einen bestimmten Geldbetrag (ob das nun 50 Cent oder 5 Euro sind, ist natürlich euch überlassen) spenden würdet. Wenn ihr teilnehmt, schreibt mir einfach nen Kommentar unter diesen Beitrag und ich verlinke euch dann. :-)


Gerne könnt ihr meine Liste als Anregung nehmen, Dinge weglassen, sie erweitern,... eben für euch individuell anpassen. Jeder hat ja andere Wünsche und Ziele. 

2x ins Kino gehen {2/2} 
ein Konzert/Musicalbesuch {1/1}
eine Messe besuchen {1/1}
5 Filme im Fernsehen gucken {4/5}
mindestens 5 Bücher lesen {3/5}
1 englisches Buch lesen {0/1}
2 professionelle Fotoshootings vor der Kamera machen {2/2}
ein Picknick machen {0/1}
Kegeln/Bowlen gehen {1/1}
Schmuckstücke selber herstellen {0/2}
Geburtstags- und Weihnachtskarten basteln {2/5}
einen Sonnenaufgang/untergang auf einem Berg/Meer beobachten {1/1}
wiedermal Karaoke singen {0/1}
1x einen Spieleabend machen {1/1}
mich mehr mit Fotografie beschäftigen/auskennen {0/1}
mein Buch weiterschreiben (pro Kapitel 1 Punkt) {1/10}
ein Discobesuch {0/1}
rodeln gehen {0/1}

{18/42}

3 "längere" Urlaube (Barcelona, Amsterdam, ?!) {3/3}
2 Kurztrips (Wochenende in Salzburg, Svenja besuchen) {2/2}
4 Tagesausflüge {2/4}
3 Wanderungen machen {2/3}
1 Tierpark/Zoo besuchen {1/1}
1 Erlebnispark besuchen {1/1}

{9/14}

mindestens 4 Mädelsabende {4/4}
mindestens 1x im Monat Oma besuchen {11/12}
Mama einfach so ins Kino/zum Essen, etc. einladen {3/5}
Geburtstagsfeier machen {0,5/1}
mich mindestens 1x im Monat bei nicht so engen Freunden melden {11/12}
mindestens 2 neue Leute kennenlernen und Freundschaft schließen {1/2}
Freunde im Ausland besuchen/besucht werden {1/1}
privat {3/3}

{26,5/40}

bis Anfang März mind. 2x pro Woche in Fitnesscenter {5/8}
auch nach März noch regelmäßig Sport machen (1 Punkt pro Monat) {4/9}
mindestens einen Ausritt machen {1/1}
bis zum Ende des Jahres 4 kg abnehmen und das Gewicht halten {1/4}
Rad- Inlinseskateausflug mit mehr als 30 km {0/2}
Arztbesuche einhalten {3/4}

{13/28}

grillen {1/2}
Kuchen/Muffin backen {2/2}
schicker/teurer Essen gehen {4/4}
3x Cocktailtrinken gehen {3/3}
öfter etwas frisches und aufwendiges kochen {12/12}
rein vegetarische Tage einlegen {3/10}
Obst/Gemüse direkt vom Feld essen {2/3}

{22/36}

komplett neuer Haarschnitt {1/1}
Permanent Make-up Augenbrauen {1/1}
Auffrischung der Laserhaarentfernung {1/4}
2 Kosmetikbehandlungen machen lassen (Gesichtsbehandlung, Massage, etc.) {0/2}
Kontaktlinsen besorgen {1/1}

{4/9}

Blut spenden {0/1}
jemanden Geld borgen der es braucht (damit meine ich nicht nur 20 Euro) {2/2}
jemanden beim Umzug helfen {0/1}
jemanden mit dem Auto in der Gegend rumkutschieren {2/5}
jemanden unerwartet und ohne Grund eine Freude machen {1/2}
Leuten in der U-Bahn Sitzplatz anbieten {4/10}
im Tierheim/SOS-Kinderdorf, etc. aushelfen {0/1}
neue/unbenutzte Kosmetik/Klamotten, die ich nicht mehr brauche verschenken {5/5}
einen größeren Geldbetrag (also jetzt nicht nur 1-2 Euro nem Straßenmusikant, o.ä.) spenden {1/1}

{12/28}

3.000 Leser knacken (für je 100 Leser 1 Punkt) {4/9}
unter einem Beitrag mehr als 30 Kommentare haben {10/10}
100.000 Klicks im Monat erreichen {0/1}
mindestens 30 Bloggertreffen/Events besuchen {30/30}
mindestens 1 Blogger-Event im Ausland besuchen {1/1}
bei mindestens 5 Blog-Paraden mitmachen {3/5}
einen Tag/Blogparade ins Leben rufen {1/2}
Blogger treffen, die nicht in Wien/Umgebung wohnen {2/2}
im Monat mehr als 30x auf anderen Blogs kommentieren (pro Monat 1 Punkt) {11/12}
7 Verlosungen machen {7/7}
mindestens 8 für mich "interessante" Blogkooperationen haben {8/8}
mindestens 5 Leute motivieren, bei diesem Projekt mitzumachen {5/5}

{64/91}

2x ordentlich den Kleiderschrank ausmisten {2/2}
2x ordentlich Make-up & Co. ausmisten {2/2}
3 komplett internetfreie Tage {1/3}
Auto gründlich putzen und waschen {1/1}
1x im Monat weniger als 30 Euro (Essen und Fahrscheine zählen nicht dazu) ausgeben {0/1}
Mottoparty (Fasching, Halloween,…) besuchen {0/1}
Back-up von Fotos/Daten erstellen {1/1}
Fotos am Laptop sortieren {1/1}
Daten ausmisten und löschen {1/1}
Songs aufs Handy überspielen {1/1}
alle Schuhe ordentlich putzen und imprägnieren {1/1}
an einem freien Tag vor 8 Uhr aufstehen, um den Tag zu nutzen {5/5}
etwas total Spontanes/Unerwartetes tun {0/1}
20x vor 23 Uhr ins Bett gehen {16/20}
5 Dinge über Kleiderkreisel/eBay verkaufen {5/5}
Balkonblumen pflanzen {0/1}
endlich mal eine Sternschnuppe sehen {0/1}
monatlich Kalender führen {8/12}
eine Flaschenpost verschicken {0/1}
Englisch auffrischen {0/1}

{38/62}

Gesamt
{206,5/365}

Das Projekt werde ich in der Sidebar verlinken, damit es jeder Zeit "abrufbar" ist. Außerdem wird es "täglich" (also sobald ich etwas erledigt habe) aktualisiert und 4x im Jahr werde ich einen größeren Blogpost dazu verfassen, was ich nun schon alles abhaken konnte, was in Bearbeitung ist und wie generell die Fortschritte sind. Ihr könnt natürlich  jederzeit gerne einsteigen und mitmachen. :-)
Auch "Bloglose" sind natürlich herzlich eingeladen mitzumachen: schnell nen Stift und nen Zettel schnappen und schon geht's los

You Might Also Like

49 Kommentare

  1. Ui, du machst sowas auch, das finde ich klasse. :) Ich habe mich für 100 Dinge in 2013 entschieden, weil mir 365 zu viel waren. Wenn du magst, schau doch mal vorbei:
    http://thoughts-of-a-unicorn.blogspot.de/2013/01/100-dinge-in-2013_11.html
    Viele Grüße
    ACunicorn

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie hast du mich auch dazu motiviert, aber ich muss sagen, deine Vorsätze sind richtig hammer! Ich würde das nicht alles schaffen. ;) Jedenfalls, viel Spaß! Werde ich jetzt auf versuchen. :*

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee finde ich richtig gut. Und du hast eine schöne Auswahl mit Dingen getroffen. Ich glaube ich werde es in nächster Zeit auch mal anfangen vorrausgesetzt ich finde so viele Punkte :))

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Idee. Bringt sicher mehr Movation, wenn man das ganze auf seinem Blog festhält und zusammen mit vielen anderen wirkt.
    Ich bin gespannt, wie weit du kommen wirst und ob du alles schaffen kannst. Mir persönlich erscheint es gerade ziemlich viel, ich glaube die Hälfte an Dingen würde auch reichen^^.
    Ich warte dann übrigens auf deine Kommentare bei mir, haha. Spaß ;o).

    Liebste Grüße, Jane
    von shades of ivory

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich eine super Idee. Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg! LG Aida

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal toll! Habe mir gerade Deine Liste angesehen und da steht einiges dabei, was ich auch tun würde/versuchen möchte/machen sollte... :-)
    Mal sehen - ich geh mal in mich und überlege mich das :-))

    Dir auf jedenfall schon viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  7. Hab zwar keinen Blog,a her ch mache auch mit! :)

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee! Ich hab mir auch einige Ziele für dieses Jahr gesetzt, aber noch nicht übersichtlich für mich festgehalten. Werde ich jetzt aber auf jeden Fall nach deinem Vorbild machen, auch wenn es nicht 365 Punkte sind!

    AntwortenLöschen
  10. Deine Idee ist lobenswert - hab' auch so eine Liste, sind aber nicht so viele Ziele drauf ;) Ich hab dieses Jahr noch Maturastress bis Juni und somit möchte ich mich mit den Vorsätzen noch nicht ganz übernehmen! :P

    Falls ich mal nach Wien komme, sag ich's dir - dann kannst bei den Bloggern, die nicht aus Wien kommen, zumindest eine abhaken :D

    Liebe Grüße, Becci

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee, schöne Vorhaben!
    Mal gucken, imaginär habe ich so eine Liste im Kopf für das Jahr und die wollte ich demnächst auch zu Papier bringen.
    365 werden es aber glaube ich bei mir nicht.
    Finde es aber durchs Aufschreiben und eine Liste zu führen übersichtlicher und unheimlich motivierend.
    Werde dein Projekt hier ganz gespannt verfolgen :)

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass du nun auch so ein Projekt hast!
    Ich hab ja schon seit Mitte 2011 das 101 Projekt laufen...
    Es ist eine tolle Idee um endlich mal alles schriftlich festzuhalten, was man noch unbedingt machen will. Ob man es nun in der angegebenen Zeit dann schafft oder nicht ist, finde ich, schlussendlich doch nebensächlich. Hauptsache, man macht es überhaupt!

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Liste. Ich hab Anfang des Jahres mit dem 101 Projekt angefangen, ist ja sehr ähnlich. :D

    AntwortenLöschen
  14. Richtig tolle Idee!
    Ich denke, dass ich auch so etwas ähnliches machen werde, aber erst wenn ich das Abi habe,quasi als Neuanfang ;)

    Liebst
    Lena Sophie

    AntwortenLöschen
  15. Da hast du dir aber was vorgenommen, aber schöne Idee. Ich drück dir die Daumen, dass du alles schaffst.

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde das Projekt super. Mir war, genauso wie Dir, das "101 Dinge in 1001 Tagen" -Projekt auch zu lang. Aber 365 Tage, da bin ich dabei. Ich werde einen Post über Dein Projekt schreiben und die Tage dann meine Liste veröffentlichen.
    Wirklich tolle Idee!

    LG Mia

    AntwortenLöschen
  17. ich glaub ich mach da auch mit XD hab nämlich auch noch zig dinge, die ich immer wieder aufschiebe *hust* mal schauen, auf wie viele dinge ich komme. 365 werden es wahrscheinlich nicht sein XD

    aber hut ab, für die tolle liste. sind viele tolle vorsätze dabei :D

    AntwortenLöschen
  18. & ich find's toll, dass du das ein oder andere bereits erledigen konntest :D das motiviert einen umso mehr XD

    AntwortenLöschen
  19. wow, das MUSS ich auch machen.
    ich bin eher der mensch, der in seiner comfort zone bleibt und das muss sich dieses jahr ändern.

    könntest du vielleicht, wenn du dir die augebrauen machen lässt, einen post dazu schreiben?

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  20. @S Augenbrauen hab ich letzte Woche schon machen lassen und es wird sicher ein Post dazu folgen,... sind nur gerade beim Abheilen und ich mach auch brav Fotos von den Fortschritten. :-)

    AntwortenLöschen
  21. tolle idee :) ich kenne das nur mit diesem 101 dinge in 1001 tage. aber hier bei 365 dinge in 365 tage da hast du dir echt was vorgenommen^^
    wünsche dir viel erfolg beim "abarbeiten" :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Idee! Ich bin auch dabei! :) Hier ist meine List! Vielen Dank für die Inspiration.

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Sache, da bin ich sofort dabei.
    Ich mach mich mal direkt ans Liste schreiben, kommt dann die Tage auf meinem Blog. Und am Ende 1€ pro nicht erfülltes Ziel zu spenden finde ich klasse!

    Ich weiß ja nicht genau, wie du das mit den professionellen Fotoshootings meinst, aber falls du mal irgendwo in der Ecke Frankfurt bist, würde ich mich sehr freuen, dich mal persönlich kennen zu lernen und dich bei der Gelegenheit auch gerne zu fotografieren. =)

    Viele Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  24. Auch eine gute Idee! Ich mach ja das Groß-Projekt. :) Bin aber schon gespannt, wie es bei dir laufen wird.

    AntwortenLöschen
  25. Super Idee ich bin auch dabei :>
    Meine Liste ist auch schon on.

    AntwortenLöschen
  26. Eine Tolle Idee! Ich wurde gerade motiviert es mitzumachen!
    Bin dabei :)

    AntwortenLöschen
  27. Ui das klingt toll.. ich hab ja mal mit dieser 101 Dinge in 1001 Tagen Liste begonnen und nach ein paar Wochen gleich wieder aufgegeben.. ich wüsste niemals 365 verschiedene Dinge :D

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,
    ich fand die Idee richtig toll, sodass ich gleich mitmachen werde. Finde vorallem, dass man so sehr viel über die Personen, welche den jeweiligen Blog betreiben erfährt.

    Hier ist mein Post:
    http://colorofourlives.blogspot.de/2013/01/charmys-365-tage-blog-parade.html

    Liebe Grüße
    Any

    AntwortenLöschen
  29. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  30. Hallöchen :)
    möchte gerne bei deinem Projekt mitmachen :3
    ich hoffe es ist nicht schlimm wenn ich schon eine Liste erstellt habe :3 :D
    würde mich freuen wenn du mich auch verlinken würdest :)
    LG Nathi

    http://nathi90.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  31. Super Idee, bin auch dabei :)

    Ich hoffe es ist nicht schlimm wenn ich mir dein Bild für den Post mopse :D

    Gruß
    Mina

    http://miinalicious.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Naja Erfahrung mit Zelten habe ich jetzt nicht so :D
    als Kind habe ich immer im Garten gezeltet :D das war dann nicht so Survival pur-mäßig :D
    Aber ich finde die Vorstellung spannend mit Freunden im Busch zu Zelten :D ( sind Pfandfinderleiter und machen nur solche sachen :D )

    AntwortenLöschen
  33. So, jetzt habe ich auch endlich meine Liste geschafft. Mal sehen, wer von den Teilnehmern am weitesten kommt. Bei sowas kann ich ja sehr ehrgeizig sein. :)

    http://www.miamouztellstales.blogspot.de/2013/01/my-year-2013-lifestyle.html

    AntwortenLöschen
  34. finde ich eine tolle idee :) werde mir morgen auch mal so ne liste anlegen :))
    liebe grüße
    judith

    AntwortenLöschen
  35. ich hab auch mitgemacht (:
    http://quamquamquatschkopf.blogspot.de/2013/01/365-dinge-in-365-tagen.html
    Liebe Grüße <3
    und falls ich den kommi jetz iwie ausversehn 3989839 mal abgeschickt hab, tut mir leid mein pc spinnt grad ):

    AntwortenLöschen
  36. Mich konntest du auch dazu motivieren eine 365 Dinge Liste zu erstellen.
    ich bin gespannt wie es läuft und ob ich alles erfüllen kann.
    Ich finde es gerade spannend gerade auch mal die anderen Listen so durchzuschmökern =)
    Hier ist meine Liste zu finden http://www.meliswelt.blogspot.de/2013/01/365-dinge-in-365-tagen.html

    AntwortenLöschen
  37. Hier hab ich meine Liste...
    http://pinkysandbrainsfabeauworld.blogspot.de/2013/01/meine-365-dinge_18.html

    ich drücke uns allen die Daumen, dass wir es schaffen die Liste zu erfüllen.

    LG MIa

    AntwortenLöschen
  38. bin auch gespannt aber ich denke einen großteil schaffe ich bestimmt.. das jahr ist lang und ich bin hoch motiviert das durchzusetzen :)

    AntwortenLöschen
  39. Super Idee, bin gerne noch eingestiegen.
    Das ist meine Liste:

    http://tinestestblog.blogspot.de/2013/01/365-dinge-in-365-tagen.html

    AntwortenLöschen
  40. huhu(:

    ich finde die Idee wirklich so toll(:
    habe gerade meine Liste veröffentlicht & bin schon gespannt wie weit wir alle kommen (:

    meine Liste http://freelikeawonderbird.blogspot.de/search/label/365%20days%20-%20Projekt

    Liebst,
    Aileen <3

    AntwortenLöschen
  41. Wow! Da sind ja echt viele tolle Sachen dabei!

    Als englisches Buch kann ich dir "Safe Haven" von Nicolas Sparks empfehlen, wenn du auf Liebesgeschichten stehst. Das Englisch ist echt leicht verständlich und man kommt gut wieder rein :D

    Ich finde es gut, dass du dir als Abnehmvorsatz "nur" 4 kg vorgenommen hast, mehr ist wirklich schwer (vor allem das halten).

    Mindestens 2 neue Leute kennenlernen und Freundschaft schließen -> Hier bin ich gespannt, gerade das "Freundschaft schließen" erlebe ich als sehr langsam, vage und nicht erzwingbar ^^

    An einem freien Tag vor 8 Uhr aufstehen, um den Tag zu nutzen -> Das würde ich wohl nie schaffen >.<

    Viel Erfolg!!
    Alles Liebe!


    AntwortenLöschen
  42. Ich finde deine Aktion absolut genial, bin schon seit ein paar Tagen an meinen Listen am arbeiten und brauch noch was. Bin dann aber mit meinem Blog auch dabei.

    Mein Blog "Cemedose"

    AntwortenLöschen
  43. Das ist eine total colle Idee. Ich glaube, für mich wäre es schon eine Challenge diese Liste zu pflegen! ;-)

    Wie schlägt die Laserhaarentfernung bei dir an?

    AntwortenLöschen
  44. Ich mach auf jeden Fall mit :) Ich hab immer so viele Sachen die ich machen will...

    AntwortenLöschen
  45. Hey, ich bin gerade auf deinen Blog aufmerksam geworden und habe dadurch auch dieses Projekt entdeckt. Leider läuft es ja nun schon eine gewisse Zeit, ich würde sowas aber trotzdem auch gerne machen.

    Dürfte ich mich jetzt noch anschließen? Ich überlege, ob ich dann auch 365 Tage nehmen würde, oder die restlichen Tage bis zum 01.01.2014 auszählen würde. Auf jeden Fall würde ich einige deiner Ideen übernehmen und mir einige selbst überlegen. Würde mich über eine Rückmeldung (am besten per Mail oder auf meinem Blog, damit ich es sofort lese, schau ja nicht jede Stunde in das Projekt hier rein :-)) freuen. <3

    Liebe Grüße,
    Chrissi

    www.chrissis-welt.de

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Chamy,
    danke für deine Nachricht. :-)
    Vorhin habe ich meine Liste erstellt und auch schon gepostet, wenn du magst kannst du hier mal reinschauen: http://www.chrissis-welt.de/365-dinge-in-365-tagen/

    Liebe Grüße,
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  47. Ich habe mir an deinem großartigen Projekt ein Beispiel genommen und mir auch eine Liste mit 365 Dingen zusammengestellt: http://lizinview.blogspot.co.at/p/365-days.html

    Ich wünsche dir noch viel Glück beim Abarbeiten deiner Vorsätze! :)
    Allerliebst,
    Lisa.

    AntwortenLöschen
  48. Eine super schöne Liste - weiterhin viel Erfolg!

    AntwortenLöschen