Impressionen von München und dem Cosnova-Event

Letztes Wochenende ging es ziemlich spontan nach München. Cosnova lud ein, um sich die Produktneuheiten anzusehen und da sagt man dann natür...

Letztes Wochenende ging es ziemlich spontan nach München. Cosnova lud ein, um sich die Produktneuheiten anzusehen und da sagt man dann natürlich nicht "nein". ;-) So ging es Freitag in den frühen Morgenstunden nach Wien und von dort mit Petra und ihrem Freund weiter Richtung München. Die Zugfahrt beträgt knapp 4 Stunden, wobei wir dank schlechten Sichtverhältnissen etwas Verspätung hatten. Trotzdem waren wir um die Mittagszeit am Hauptbahnhof München, wo wir zufälligerweise auf Melanie trafen. Da wir dank der Zugverspätung etwas spät dran waren, machten wir uns auf Hotelsuche.


Wir hatten das Hotel "Motel One Sendlinger Tor" gewählt, welches ich nur empfehlen kann. Wunderschöne und auch große Zimmer (auch als Einzelperson), gratis WLAN, zentrale Lage und das Frühstück, welches für einen Aufpreis von 7,50 Euro zu genießen ist, ist ebenfalls ok. Nur finden muss man es eben. ;-) Wir irrten ein bisschen ziel- und planlos durch Münchens Innenstadt, ehe wir endlich das Hotel fanden. Viel Zeit zum Auffrischen blieb nicht mehr, da um 14 Uhr schon das Event im Glockenbach, einem wirklich sehr netten Lokal, begann. Petra und ich waren dank unserem ungeplanten Sightseeing-Hotel-such-Trip die letzten und alle anderen Mädels saßen schon bei Tisch. Zu meiner Freude entdeckte ich aber Anita, die ich schon bei den MTV EMAs 2012 in Frankfurt kennengelernt hatte, und da neben ihr auch noch Platz war, hatten wir sofort Anschluss. Auch saßen Dani und Melanie auf unserer Tischseite, wodurch wir nicht so ganz Außenseiter waren.

Die Augenprodukte habe ich euch bereits hier vorgestellt.

Dann ging's an die Begrüßung von Essence, wobei Henri leider nicht dabei sein konnte, da er am Flughafen feststeckte, da das Sicherheitspersonal streikte. Aber seine weiblichen Kolleginnen vertraten ihn hervorragen. Es gab superleckeres Essen, es wurde begutachtet, geswatched, getestet, gelobt, kritisiert und gelacht,… Vier Stunden später waren wir satt und voller neuer Cosnova-Eindrücke. Außerdem gab es prall gefüllte Goodie-Bags mit den Neuheiten. (Einen Großteil verlose ich hier für euch!)  Nach dem Gruppenfoto und einer kurzen Verabschiedung gingen wir wieder getrennte Wege. Außer Petra, Melanie und mir fuhren alle wieder nach Hause.


Mit dabei waren: Valerie, Carina, Franzi, Veronika, Paddy, Petra, Mareike, Nikki, Melanie, Mara, Katie, Anita, Dani und ich. ;-)


Im Hotel angekommen (diesmal haben wir es sogar gleich wiedergefunden ;-)) beratschlagten wir, was wir mit dem Abend noch anfangen könnten. Irgendwie reizte es uns ins P1 zu gehen, da man diese berühmt-berüchtigte Disco schon mal gesehen haben sollte, wenn man schon in München ist. (Hey, ich hatte ein Einzelzimmer mit Doppelbett… da wäre noch Platz für irgendeinen Möchtegern-Promi, den ich abgeschleppt hätte, gewesen. ;-)) Lange Rede, kurzer Sinn: Wir gingen typisch Münchernisch in ein China-Lokal Abendessen und verzogen uns dann ins Zimmer um Dschungelcamp zu gucken… So wachte ich nicht neben einem gutaußenden Mann, sondern nur neben säckeweiße Kosmetikartikel auf. Auch gut… :-)


Am nächsten Morgen traf ich mich nach dem Frühstück mit der Münchnerin Dani, die mir die "wichtigsten Punkte" der Stadt zeigte. Leider war es ziemlich kalt, sodass wir uns auch in vielen Läden aufhielten… so lernte ich also auch sämtliche Münchner Shops, u.a. Ludwig Beck, etc. kennen. Während Dani shoppingmäßig richtig zuschlug, beließ ich es bei ein paar Kleinigkeiten. (Immerhin musste ich zwei Cosnova-Tüten, meinen Rucksack, Handtasche, Kamera, usw. schon durch halb München schleppen!) Gegen 17:30 Uhr waren wir dann wieder beim Hotel, wo wir auf Petra und ihren Freund trafen und uns Richtung Bahnhof begaben, um uns Richtung Wien zu verabschieden… 

Mein Reise-Outfit findet ihr hier.

Ein richtig schöner Kurztrip nach München, und ich werde auf alle Fälle (wenn es mal wärmer ist) wieder kommen!!! An dieser Stelle noch mal ein herzliches Danke an Henri und dem Cosnova-Team für die nette Einladung!

You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Bilder zum neidisch werden ;) sieht alles sehr schön aus :):)
    ich war im sommer im münchen und es war sooooo voll, das war nicht mehr schön..

    AntwortenLöschen
  2. Ausborgen ist völlig ok :) Ich leihe mir dafür demnächst auch mal eins aus, die Cupcakes z.B. :)
    Tolle Fotos sind bei rum gekommen. Kann keiner sagen, dass ich Dir nicht ein paar optisch ansprechende Ecken gezeigt hätte :) Wahnsinn wo wir doch überall waren.

    AntwortenLöschen
  3. Viele tolle Bilder - da möchte ich doch direkt mal wieder nach München. :)

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn es kalt war, habt ihr zumindest schönes Fotowetter gehabt. Sehr schöne Bilder.

    AntwortenLöschen
  5. Wow *-* Total schöne Bilder. Ich wäre auch gern eingeladen gewesen. :) Du hast Nikisbeautychannel getroffen, die ist auch so toll wie du *-*

    AntwortenLöschen
  6. Toller Kurztripp mit vielen schönen Bildern! Mach weiter so.

    Viele Grüße

    marrie

    www.marrie-fiordaliso.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind toll, da kommt bei mir spontan mal wieder Reiselust auf, aber mein Fernweh ist sowieso gigantisch momentan ;)

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich war vor 2 Jahren mal in München für einen Tag. In der Früh ging es mit dem Flieger hin und am Abend wieder zurück. Ich möchte aufjedenfall wieder dorthin. München hat mir sehr gut gefallen und es war eindeutig zu kurz alles wichtige zu sehen. Finde ich richtig toll, dass du zu diesem Event eingeladen wurdest. Sicher ein schönes Erlebnis.

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich sehr schöne Eindrücke. Ich selber war leider noch nie in München, obwohl vor Jahren eine sehr gute Freundin dort hingezogen ist, habe ich es noch nie geschafft, sie zu besuchen. Ich hoffe, dass wird dieses Jahr endlich mal was werden.
    Typisch bayrisch ins China Lokal, hihi. Ich hätte es nicht anders gemacht.

    Liebste Grüße, Jane
    von shades of ivory

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Bilder von München. War leider noch nie da. Werde ich aber nachholen :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. tolle Bilder..war sicher klasse...gutes Wetter hattet ihr ja auch...lg,easy

    AntwortenLöschen
  12. Och schade, dass es nichts mit dem abgeschleppten Promi geworden ist. ;-D Der Shopping-Tag war aber sicher trotzdem nett und ich find es toll auch ein wenig von der Stadt zu sehen. ^_^

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  13. hihi... das rezept ist eigentlich ganz einfach :D einfach blätterteig ausrollen, dann alles, was das herz drauf klatschen und dann geht es ab in den ofen XD

    schau mal heute abend nach, bei wie viel grad der ganze spaß brutzeln soll XD wenn ich mich nicht irre, sind es 200°C. aber ich schau nochmal nach, bevor ich dir was falsches erzähle XD

    will auch mal einen pizzateig machen XD aber bis jetzt hab ich mich nur an blätterteig gewagt :D und kopf hoch! ich bin auch keine begnadete köchin XD backen geht bei mir so lala XD hab gestern meine ersten cupcakes gebacken *______* die haube wurde irgendwie nicht so schön. und ich fand es ziemlich anstrengend, zu drücken und parallel darauf zu achten, dass die haube eine schöne form bekommt XD

    ich war allgemein nie so wirklich die küchenbegeisterte ;D klar, wenn andere kochen und backen, fand ich das immer toll. aber selbst mal probieren? fehlanzeige! weil man sich für zu unbegabt hält oder weil das total kompliziert auf einen wirkt XD

    aber ich denke, die beste methode um die scheu davor zu verlieren, ist es einfach auszuprobieren. und ich bin echt baff, wie einfach das pizzamachen war *_________* ich glaub, ich mutier zur superköchin XD

    ja, vor allem werden die preise auch jedes jahr im dezember erhöht O_O also in frankfurt wird demnächst noch ein primark store aufgemacht :D auf der zeil :D

    wow ^^ ich hab bisher nur eine person aus dem netz kennengelernt XD und es war schrecklich! du kennst das bestimmt, im internet hat man pausenlos stoff zum reden und kaum sieht man sich mal persönlich, kriegt man kein wort raus. und ich musste feststellen, dass ich mich im real life doch nicht so gut mit ihr verstanden habe. sie hat in einer komplett anderen welt gelebt als ich. ich war dann nur noch heilfroh, als der tag um war T_T

    ich war auch schon mal in köln :D tagesauflug mit der klasse. es ging ins schokoladenmuseum, aber ansonsten hab ich nicht allzu viel von der stadt gesehen...

    also eine bloggerfreundin von mir war auch letztes jahr in düsseldorf und hat auch fleißig darüber gepostet. ich such dir später mal den link raus :D

    die bilder von münchen sehen echt toll aus! sobald ich ein bissel mehr zeit habe, werd ich mir deinen post in ruhe durchlesen :D

    AntwortenLöschen
  14. sieht nach einer gelungenen Zeit aus ♥ ich folge dir, vielleicht hast du ja Lust, mir ebenfalls zu folgen ♥

    http://einblickzurueck.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Eindrücke! Ich war leider noch nie in München...
    Übrigens solltest du mal die Schnapszahl bei deinen Lesern festhalten, ist mir gerade aufgefallen :D

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  16. Wow klingt das nach einem rundum gelungenen Event <3 Und die Produkte sind alle so wunderhübsch - da würde mich so einiges ansprechen^^
    Irgendwann möchte ich auch UNBEDINGT mal bei so einem Blogger-Event dabei sein - das wäre wirklich ein Traum von mir! Ich lese so oft von solchen Events auf den verschiedensten Blogs und bin immer richtig neidisch ;-)

    Wünsche dir viel Freude mit deinen ganzen Goodies!

    LG

    AntwortenLöschen
  17. Toll so Hintergrundinfos zu solchen Veranstaltungen, finde sowas immer sehr aufregend. Wirklich tolle Bilder auch von München, da muß ich auch einmal unbedingt hin!

    AntwortenLöschen