Inglot Austria & Gewinnspiel

Am Valentinstag lud Inglot zu einem kleinen Event im einzigen österreichischen Store (Donauzentrum,...

Am Valentinstag lud Inglot zu einem kleinen Event im einzigen österreichischen Store (Donauzentrum, Top Nr. 15 c) ein. Da man als Single an besagtem Tag sowieso nichts zu tun hat, habe ich mich natürlich sehr über diese Einladung gefreut, zumal ich noch nie in der österreichischen Niederlassung war. Das Donauzentrum liegt bei mir leider nicht gerade um die Ecke, deswegen war ich bis dato immer nur im Urlaub (z.B. Mailand) in den Inglot-Stores.


Ich muss sagen, ich war von der Aufmachung positiv überrascht, da ich diese Filiale als recht groß und geräumig empfand. Neben Häppchen und nem Gläschen Sekt hatten wir die Möglichkeit uns munter durch Sortiment zu swatchen, was ich natürlich auch getan haben.


Am bekanntesten ist Inglot wohl für sein Freedom-System. Dabei kann man Leerpaletten mit Lidschatten, Lippenstiften, Blushes & Co. nach belieben befühlen. Ich finde diese Idee klasse, da ich - gerade nach meiner Ausmiste-Aktion - auf Mono-Lidschatten komplett verzichten möchte.


Bei den Lidschatten (7 Euro je Refill) kann man leicht den Überblick verlieren, denn gerade bei Braun- und Erdtönen gibt es etliche Nuancen. Ich habe mich ganz besonders in die Grüntöne verliebt und hätte mir da auch eine komplette Palette zusammenstellen können/wollen, was ich aber aus Vernunftgründen sein habe lassen.


Die Auswahl an Blushes ist wirklich sehr groß und ich habe einige tolle Farben gefunden. Besonders die Koralltöne mit leichtem Schimmer entsprechen genau meinem Beuteschema. Preis pro Refill sind 11 Euro.


Würde ich Pigmente benutzen, dann wäre ich voll vor Freude ausgeflippt, denn die Farben sind ein Traum. Ich habe leider das schöne Glitzern und Funkeln nicht einfangen können, aber ich kann euch versichern, dass sie wunder-wunderschön sind. Nur leider komme ich mit Pigmenten überhaupt nicht klar. Die Prachtexemplare kosten 15 Euro pro Döschen.


Bei den Lippenstift-Refills (je 5 Euro) hat mich besonders das glitzernde Pink angesprochen. Logisch, nicht? Das schreit ja förmlich nach Carmen. :-)


Die Nagellackauswahl ist ebenfalls beeindruckend. Ein Lack kostet 10 Euro, was ich wirklich einen guten Preis finde. Ein besonderes Highlight der Nagellacke ist, dass Ingolt den ersten "atmungsaktiven Nagellack" auf den Markt gebracht hat. Bei den "O2M Breathable Nail Enamel" wird ein neues Polymer eingesetzt, welches ursprünglich für Kontaktlinsen entwickelt wurde. Dieser neuartige Kunststoff erhöht die Luftdurchlässigkeit der lackierten Nageloberfläche, verbessert die Wasserdurchlässigkeit und trägt somit zur Gesundheit der Nägel bei.


Ansonsten fand ich die Wimpernauswahl noch sehr nett. Wenn man für Shoppings oder besondere Anlässe etwas Ausgefallenes sucht, ist man hier richtig beraten.


Wenn wir schon bei ausgefallenen Dingen sind, dann dürfen die blauen Lippenstifte nicht fehlen. Vielleicht nicht unbedingt alltagstauglich, aber ich muss sagen, ich finde die blauen Lippies (besonders den Dunkelblauen!) richtig geil. Kostenpunkt sind 11 Euro und es gibt natürlich auch "normale" Farben.


Soweit ich mitbekommen habe, gibt es auch immer "Limited Editions", zumindest steht bei der Kasse ein hübscher Aufsteller mit tollen Metallic-Lacken und Pigmenten in Erdtönen.


Ansonsten gibt es natürlich auch noch diverse Pinsel, Foundations, Kajalstifte, Geleyliner (da gibt es echt interessante Farben, z.B. Rot!), u.v.m.


Wie ihr seht, ein Besuch lohnt sich also allemal. Für denen, das Donauzentrum auch zu weit weg ist (so wie mir), gibt's eine erfreuliche Nachricht: Im Frühjahr 2013 (kann also nicht mehr lange dauern ;-)) wird die zweite österreichische Niederlassung in der SCS eröffnen. 



So, und damit ihr auch was davon habt, verlose ich nun unter meinen Lesern einen 10 Euro Gutschein für den österreichischen Inglot Store (ihr sollte also in Österreich wohnen, damit ihr ihn einlösen könnt ;-))

Hinterlasst dazu bis 22. Februar, 20 Uhr einen Kommentar mit gültiger Mail-Adresse, damit ich euch im Falle eines Gewinns kontaktieren kann. :-)

Und, habt ihr auch schon Produkte von Inglot zu Hause?

Vielen Dank an Inglot für die nette Einladung und auch fürs zur Verfügung stellen der Gruppenfotos, etc.. 

You Might Also Like

50 Kommentare

  1. Sieht klasse aus, sehr schöne Bilder!
    Komme "leider" aus Deutschland ;)

    Liebste Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen
  2. Nein leider, ich würd echt gern ein paar Lidschatten mein Eigen nennen ^^.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe (noch) keine Inglot Produkte, sie sehen aber wirklich toll aus, deswegen reihe ich mich hier mal ein!
    Da das Donauzentrum für mich ja auch nicht gerade um's Eck ist, freut es mich, dass die SCS auch um einen Store bereichert wird!

    AntwortenLöschen
  4. Thx für den ausführlichen Shop-Bericht - da muss ich hin! Freue mich natürlich auch über ein extra Refill mit dem Gutschein :-)
    Michi
    M.Anderle@gmx.net

    AntwortenLöschen
  5. Na-hatürlich würde ich mich über so einen Gutschein extrem freuen, da ich sowieso vorhabe, mich mit einem neuen Taupe-farbenen Lidschatten einzudecken. Ich denke, da würde man bei der Auswahl schon fündig.

    Tolle Bilder!
    Lieben Gruß
    Sab
    sabinebrein[at]yahoo.com

    AntwortenLöschen
  6. hmmm, also atmungsaktiven lack halte ich für unsinn, aber iwas neues müssen sich die firmen ja einfallen lassen um aufzufallen.
    die eyepencils sind ja gruselig angespitzt. Oo kann man die nicht spitzen, sind die mit nem messer geschnitzt ?
    ich besitze von inglot 3 eyeshadows und find sowohl das freedom system genial als auch die eyeshadows selbst. :D

    AntwortenLöschen
  7. Oh...Mist...ich wohne echt im falschen Land...^^
    Aber...ich bin grad einfach sooooo geflasht von den hammertollen Farben...das musste ich einfach mal loswerden...:)

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh das sieht alles sehr toll aus:D.
    Kannte inglot vorher gar nicht.
    Und ich muss dich mal was fragen: Was und wofür braucht man diese Pigmente genau...;/?!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Chamy ^.^
    Tut mir Leid, dass ich dir jetzt erst antworte, aber meine Liebsten & ich haben Bekanntschaft mit der Grippe gemacht und via Handy zu schreiben ist sehr, sehr anstrengend :D

    Zu deiner Frage, welches Objektiv: Ich habe neben meinem Kit-Objektiv das 50mm f/1.4 und das benutze ich eigentlich nur noch. Für Landschaften oder Ganzkörperfotos wiederrum nicht soo geeignet, aber für die Produktfotografie oder Portaits einfach super. Wenn du auch gerne etwas mehr ausgeben würdest, dann würde ich dir folgende Festbrennweiten empfehlen:

    http://www.amazon.de/Canon-50mm-USM-Objektiv-Filtergewinde/dp/B00009XVCZ/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1361318046&sr=8-3

    http://www.amazon.de/Canon-85mm-USM-Objektiv-Filtergewinde/dp/B00005NPOB/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1361318046&sr=8-1

    Der Unterschied zwischen dem 50mm und 85mm besteht eigentlich grob gesagt nur darin, dass der Abstand zum Objekt auch ruhig höher sein kann und du nicht gezwungen bist ZU nah dran sein zu müssen. Ich denke aber, dass das genau das richtige für dich wäre und Lichtstark sind se - oh ja!

    Falls du noch Fragen hast, dann schreib mir einfach nochmal. :)

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Oh wow, das sind ja wirklich tolle Fotos! Von der Marke habe ich zwar noch nie gehört, aber die Produkte sehen sehr, sehr vielversprechend aus <3
    Leider wohne auch ich offenbar im falschen Land... Schade.

    Also viel Glück an alle Österreicherinnen :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  11. wahnnsinns tolle farben und bilder, da bekommt man gleich lust zu shoppen. bin ah waschechte österreicherin heidemarie67@gmx.at lg heidi

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine gemütliche Runde!
    Ich war vor einigen Wochen mit viel zu wenig Zeit im Donauzentrum und hab deswegen nur mal gestaunt - mit der eigentlichen Auswahl war ich etwas überfordert weil's einfach sooo viele schöne Sachen sind. Im Endeffekt hab ich dann nur einen Nagellackentferner gekauft, aber da waren schon einige Nagellacke, die mich sehr angesprochen haben.

    Ich trag ja eigentlich keine so auffälligen AMUs aber bei dieser Farbpracht überleg ich mir dann schon immer, ob ich das nicht ändern sollte...

    Ich würd also gern mitmachen :) Meine mailadresse ist craftgirl83 [at]yahoo [punkt]com

    AntwortenLöschen
  13. Huiii *pfeif* wie hübsch!
    Ich konnte mir Inglot erst in Zagreb einmal live ansehen und mit gefiel auch das Freedom System sehr (ich blieb aber standhaft x-D). Den blauen Lippenstift hätte ich jetzt gerne mal an dir gesehen, den die Farbe kann ich mir gerade gar nicht als Lippenfarbe vorstellen. ^_^

    Liebe Grüße
    Christina
    PS: Achja, du musst mich nicht in den Lostopf werfen, nach Wien komme ich so gut wie gar nicht (kein Wundern, wenn man am anderen Ende wohnt). ;-)

    AntwortenLöschen
  14. hab erst einen lippenstift von inglot, den ich mal gewonnen hab, würde gerne noch was anderes ausprobieren :) hoffe auf mein glück! lg valeria (vale.blattmann@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  15. toller Beitrag! Ich war am Samstag zum ersten Mal im österreichischen Inglot-Store und war genauso begeistert wie du! Gekauft hab ich mir einen Lippenstift. Weiters habe ich noch ein Blush sowie einen Eye Crayon, beides im Inglot in Barcelona gekauft.Da es dort soo viele tolle Sachen gibt, würd ich mich über den Gutschein natürlich sehr freuen :)
    Danke übrigens für die Info, dass auch in die SCS ein Store kommt - cool!

    Liebe Grüße Michaela (turntomichaela@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  16. die sachen sehen ehrlich gesagt unglaublich cool aus. leider wohne auch ich in Deutschland. Haben die einen OnlineShop?
    LG

    AntwortenLöschen
  17. Uuuuh. Paradies! :)
    Leider hab ich hier nicht die Möglichkeit Inglot zu kaufen... vor allem Nagellack und Lidschatten sprechen mich sehr an.

    AntwortenLöschen
  18. Wow kannte ich bisher garnicht, die Fotos sind aber toll!

    AntwortenLöschen
  19. Echt Toller Beitrag muss ich sagen. Ich habe zwar noch nie etwas von dieser Amrke gehört aber jetzt wo du einen Beitrag darüber gemacht hast, habe ich erst gemerkt das mir eine Freundinn vor 1nem Jahr von Inglot einen Pinsel geschenkt hat. Ich dachte mir immer das ist irgendein Pinsel aus dem Ausland oder so. Aber jetzt sehe ich das ich da ja ein richtiges Schätzchen zuhause habe.



    Ich würde mich echt freun wen ich den Gutschein Geinnen würde da das Donauzentrum zwar etwas weg von mir liegt( ca. 1 Stunde) ich aber fast jedes Wochenende dort bin.

    Meine Mailadresse: jenny26.07.1995@gmail.com

    AntwortenLöschen
  20. hallo,
    nein, ich habe bis jetzt leider noch keine Inglot Produkte daheim oder getestet, würde mich aber sehr über den Gutschein freuenn um diesen Umstand Abhilfe zu schaffen ;)
    liebe grüße
    bettina (betty5@gmx.at)

    AntwortenLöschen
  21. Ich komm zwar aus Deutschland, aber ich mache einfach trotzdem mit, da ich dieses Jahr höchstwahrscheinlich noch nach Wien fliege :) Wie lange ist der Gutschein denn gültig?
    cathrin.hbg(ät)gmx.de

    AntwortenLöschen
  22. Ich war schon im Inglot Store im Wien und hab mich beim Freedom System fast nicht mehr eingekriegt ... Zwei Zehnerpaletten durften mit <3
    anita (at) martinz.at

    AntwortenLöschen
  23. mache ich auch mit, Schminkprodukte kann man nie genug haben ;)

    fashioncookiecs@gmail.com

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Chamy,

    deine Bilder sind wirklich wunderbar. Ich muss unbedingt bald wieder in den Store schauen, auch wenn er für mich ebenfalls eine halbe Weltreise weit weg ist :)
    An deinem Gewinnspiel nehme ich natürlich gerne teil.

    chrissy69696 (at) hotmail (dot) com

    AntwortenLöschen
  25. Ohhh also eines dieser Pigmente würde mich ja schon mal extrem reizen *__* So viel schöne Sachen, da würde ich echt gerne mal eine Shopping Spree starten, haha XD
    Also, hier meine mail adresse: varisvarjo [at] gmail [.] com

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Bilder - da bekommt man wirklich Lust auf die Produkte. Die grünen Lidschatten hätten mir auch gefallen (ich liebe grün!), wobei ich aber blaue Lippenstifte mehr als überflüssig finde. :)

    Was ich mir aber sicherlich sofort kaufen würde, wäre ein "atmungsaktiver" Nagellack. :)

    Ich möchte übrigens nicht am Gewinnspiel teilnehmen, weil eben aus Deutschland und so. :D

    AntwortenLöschen
  27. Ich muss zugeben, dass ich bisher noch kein Inglot-Produkt in meinen Händen hatte. Will aber unbedingt mal in den Store schauen, um mir die Sachen näher ansehen zu können. Die Metallic-Lacke sehen hübsch aus. Ich bin ja noch immer auf der Suche nach einem "Penny Talk"-Dupe. (;
    Lg.
    (mail: piximitmilch (at) gmail (dot) com)

    AntwortenLöschen
  28. super! ich wohne nur ein paar Minuten von der SCS entfernt!!! Da schaue ich bestimmt mal hin!!!!
    LG Mine
    jasmine.buchmann (at) gmx.at

    AntwortenLöschen
  29. Na das klingt ja spannend, würde den gutschein gern gewinnen ;)!!
    Lg Helene
    frenja(at)gmx.at

    AntwortenLöschen
  30. tolle Bilder! Ich wohne leider nicht in Österreich, wünsche allen Mädels aber viel Glück! :)

    AntwortenLöschen
  31. wow schöne Bilder!
    meine e-mail Adresse ist:
    leogina99@yahoo.de
    liebe grüße
    leonie

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Carmen!

    Das klingt ja toll - Inglot kenn ich bisher noch nicht, drum würd ich mich über den € 10,00 Gutschein freuen um die Marke mal zu testen.

    Liebe Grüße
    Amelie
    (amelie.g@aon.at)

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,

    würde mich rießig freuen, wenn ich den Gutschein gewinnen würde!

    liebe Grüße
    Ingrid
    ingrid.weghofer@gmail.com

    AntwortenLöschen
  34. Ich würde mich freuen, diesen Gutschein zu gewinnen! Von Inglot habe ich nämlich bis jetzt noch nichts.

    LG Nicole
    meereswind-blog@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  35. Schadeeee ich komme leider aus Deutschland :..( und dann auch noch nahe Holländischer Grenze :....(
    Naja was soll -.- >.<
    WIe ich sehe hast du den Tag sichtlich genossen :)

    AntwortenLöschen
  36. Uih, ich hab ja noch nie was von dem Shop gehört. Aber die Farben sehen echt bombastisch aus. Ich würde ebenfalls gerne teilnehmen, obwohl ich keine Österreicherin bin. Eine besonders gute Freundin von mir wohnt nämlich in Salzburg und sie hat demnächst Geburtstag :-)
    Liebst, Lilly

    lilly.back-to-eb@web.de

    AntwortenLöschen
  37. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  38. ich habe noch keine Produkte von Inglot
    Deshalb würde ich mich sehr freuen :)

    Ich wohne in Österreich!

    katja.panda@gmx.net

    AntwortenLöschen
  39. soooo tolle Produkte..echt klasse....und vor allem so farbintensiv...hach..die Federwimpern sehen auch hammermäßig aus.....nur leider wohne ich in Deutschland :(......aber ich drücke allen Teilnehmerinnen die Daumen..lg,easy

    AntwortenLöschen
  40. Hallo :)
    Würde mich über den Gutschein sehr freuen!
    LG Jana

    bojana.sel@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  41. Wow :o Die haben ja eine gigantische Auswahl
    *-* Und so viele geile Sachen :)

    Viel Glück an alle :)

    AntwortenLöschen
  42. Ich probier auch mal ob ich Glück habe.
    lg,
    Antje (antje_koerbler@gmx.at)

    AntwortenLöschen
  43. Was ne Auswahl. Sowas überfordert mich immer. Ich bevorzuge ein überschaubare Sortiment, bzw wie bei MAC, dass einfach ein paar Dinge ihrem Ruf vorauseilen. Wenn ich in einem KIKO Store stehe, bin ich auch eine halbe Stunde drin und gehe am Ende ohne etwas raus. ;-)

    AntwortenLöschen
  44. Wär supertoll, wenn ich den Gutschein gewinne, dann hätt ich auch mal wieder einen Grund ans andere Ende von Wien zu fahren und das DZ mal wieder zu besuchen ;)
    Liebe Grüße,
    Petra Sch. (petra_neu@yahoo.com)

    AntwortenLöschen
  45. Dann versuch ich auch mal mein Glück ;)
    Lg, Natasha
    (naxx@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  46. Komischerweise hab ich den Laden noch nie gesehen, obwohl ich bei jedem Wien-Aufenthalt sicher zweimal im DZ bin.. Ist der neu? Oder ist vielleicht mein Unterbewusstsein so klug und will mich da gar nicht reingehen sehen? ;)

    Wenn ich den Gutschein gewinne, muss ich ihn ja mal suchen :P

    Liebe Grüße, Becci :)

    AntwortenLöschen
  47. Huhu Carmen :) Danke erstmal für Dein Feedback. Ich hab Dir direkt auf meinem Blog mal geantwortet, da sicherlich viele so denken wie Du :D

    AntwortenLöschen
  48. Wow, so tolle Fotos. Da schlägt mein Herz gleich höher! ;) Ich habe leider noch keine Produkte von Inglot zuhause, aber würde gerne mal etwas ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  49. Hallo :)
    toll, so schöne fotos!!
    Würde ich selber auch einmal gerne testen.
    bettina.ganglberger@gmx.at

    Lg Bettina

    AntwortenLöschen