Eindrücke von der Creativa Dortmund

Mitte März habe ich – zum ersten Mal überhaupt – die Creativa in Dortmund besucht, die sich selbst ...

Mitte März habe ich – zum ersten Mal überhaupt – die Creativa in Dortmund besucht, die sich selbst „Europas größte Messe für kreatives Gestalten“ nennt und jährlich 80.000 Besucher aus dem In- und Ausland begeistert. Neben verschiedensten Produkte, Materialien und Werkzeugen wurden hier dem interessierten Publikum auch diverse Vorträge, Ausstellungen und Aktionsflächen geboten. Für jegliches Hobby, sei es nun Malen, Basteln, Stricken, Nähen, Filzen, Scrap-Book gestalten, Schmuck herstellen, Kochen & Backen, Sticken, Klöppeln, Textilgestaltung und so Vieles mehr war hier also etwas dabei und ich daher fast schon ein bisschen überfordert von den vielen Eindrücken.


Eigentlich ist das kreative Gestalten nicht so ganz meine Abteilung, aber meine Schwester wollte gerne auf die Messe und ich war zugegebenermaßen dann doch ein wenig neugierig. Und was soll ich sagen - Ich habe noch nie so viel „Bastel-Kram“ auf einem Haufen gesehen und die Begeisterung der Besucher hätte kaum größer sein können. Die große Auswahl und die guten Messe-Preise haben dann auch dazu geführt, dass ich am Ende des Tages viele prall gefüllte Einkaufstaschen gesehen habe und auch meine Schwester war mit ihrem Einkauf zufrieden.


Letztendlich haben manche Shops auch mich überzeugt, weshalb ich euch heute nicht bloß ein paar Bilder und meine Empfehlung zum Besuch der nächsten Creativa mitgeben möchte, sondern vielmehr auch Links zu interessanten Shops weitergeben will. Und nur um das klar zu stellen – ich profitiere nicht von der Verlinkung :) Mir geht es nur darum, allen Kreativen unter euch neue Bezugsquellen zu bieten, viel Spaß beim Stöbern:


Hobbyart
Bei Hobbyart findet ihr eine riesige Auswahl von Scrap-Book Zubehör, zudem Material zum Gestalten von Karten, Sticker, diverse Bänder, Stempel und Alben selbst. Der Shop selbst kommt zwar aus den Niederlanden, allerdings gibt es auch eine deutsche Version.


Jobolino
Die wohl fröhlichste und bunteste Internetseite, die ich je gesehen habe bietet Stoffe, Bio-Plüsche, Paspeln und alles Weitere, was man zum Nähen braucht. Auch total süße Materialsets für Kinder-Kissen gibt es bei Jobolino, wobei die sicher nicht nur etwas für Kinder sind.


GlasPerlen
Schmuck selber zu gestalten ist keine neue Idee, aber grade in den letzten Jahren wieder top aktuell. GlasPerlen bieten jegliches Zubehör, fertige Sets, einzelne Perlen und auch Bücher zum Thema und eröffnet somit Jedem die Möglichkeit, sein eigener Schuck-Designer zu werden.


Badefee über Bravo-Cosmetica
Mein absoluter Liebling der gesamten Messe war dieser bezaubernde Laden, der größtenteils handgefertigte Körperpflegeprodukte wie Badepralinen, Massagekerzen, Körperbutter und Seifen anbietet. Das Design ist wunderschön, der Duft im positiven Sinne atemberaubend und die Preise absolut fair. Wer den Shop selber testen möchte, der bekommt zudem dank des Links 5€ Rabatt auf den ersten Einkauf, gültig noch bis zum 10 Mai 2013.

Wie steht´s denn um eure Kreativität? Seit ihr Bastler, so wie Chamy, oder eher nicht, so wie ich?


You Might Also Like

21 Kommentare

  1. Auf so eine Messe würde ich auch gerne mal wieder gehen. Ist leider schon ein paar Jahre her.

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Zum Glück wohne ich weit weg von Dortmund. Bei den tollen Eindrücken wäre ich bestimmt mit gänzlich geleertem Geldbeutel wieder nach Hause gefahren =D

    AntwortenLöschen
  3. Boah gut dass ich da nicht war, denn mein Geldbeutel hätte sehr gelitten :D

    Lg, Lena ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich bastel mir gerne Schmuckstücke selbst. Armbänder, Ketten, Ohrringe....

    Ich finde das eigentlich ganz schön, weil man dann etwas hat, was niemand anderes hat.
    Ich finde es auch entspannt, mich dann hinzusetzen und mir Schmuck zu basteln.

    AntwortenLöschen
  5. ich bastel seit meiner kindheit und liebe es bis heute. ich kann dabei einfach super abschalten. auf die creativa würde ich schon seit vielen jahren gern einmal, aber von berlin aus ist das leider nen ganzes stück. leider gibt es seit einigen jahren die hobbyland nicht mehr in berlin und man sitzt hier ganz schön auf dem trocknen. echt traurig für die hauptstadt. :(
    jetzt wo ich deine tollen fotos sehe möcht ich da noch mehr hin.
    danke dir für den tollen bericht.
    lg

    AntwortenLöschen
  6. Oh gott, da würde ich arm werden :-D
    Tolle Bilder. Ich wusste bislang nichts von der Creativa, aber eindeutig eine Überlegung beim nächsten Mal wert!

    AntwortenLöschen
  7. ich wäre sooo gern dabei gewesen!
    gglg

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde solche Messen immer toll! Aber mehr im Bezug auf Nähen und ähnliches. Ich bin leidenschaftliche Scrapperin, aber in Sachen Scrapbooking gibts auf diesen Messen leider nie sehr viel. 2-3 Austeller, mehr nicht. Und meist haben die dann auch noch nur die alten Kollektionen oder aber "Möchtegern-Scrapbooking-Artikel" (das klingt komisch, aber ich weiß nicht wie ich es anders ausdrücken soll) :-(
    Dennoch werde ich im August wieder auf die Kreativ-Hamburg gehen, auch wenn ich mir dort vielleicht nur einen Stempel und ein Stück Stoff kaufe :-D

    AntwortenLöschen
  9. Neid
    Neid
    Neid
    äh
    Neid
    Neid
    leider zu weit weg, aber ich war in Wiesbaden auf der Kreativmesse, die hat mir auch super gut gefallen, da will ich dieses Jahr auch wieder hin :)
    lg,
    Mary

    AntwortenLöschen
  10. Ui die Badepralinen sehen toll aus!
    Meine Mama war im März auch auf der Creativa und komplett begeistert, nächstes Jahr gehe ich mit.
    Bin prinzipiell eher eine Bastlerin wenn ich Ueit und Muße habe und was sinnvolles bei raus kommt.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Wow, scheint echt klasse gewesen zu sein :)
    Eigentlich wollte ich auch erst hin, musste aber leider doch arbeiten, nächstes Jahr wirds sicherlich was :D

    AntwortenLöschen
  12. @Izzie Also auf der Creativa gabs bei weitem mehr als 2-3 Aussteller zum Thema Scrapbooking, eher so...20? :D

    AntwortenLöschen
  13. Ich war auch dort und fand es klasse...kann man viel Geld dort lassen :)
    Und ganz tolle Sachen bekommen :)

    AntwortenLöschen
  14. Wie teuer war denn da der Eintritt?
    Meine mam und ich wüssten da schon unser Geld los zu werden ^^

    AntwortenLöschen
  15. @Leeri Das kann ich bestätigen :) Meine Schwester hat ein Smash-Book, was dem Scrapbook schon sehr ähnlich ist und da gab es einige nette Stände zu. Sie hat auch sehr schöne Sachen gekauft!

    AntwortenLöschen
  16. @Freidenker Der Eintrittlag lage bei Online-Bestellung bei 10€, an der Tageskasse bei 10,50€ - ganz ok also. Zudem gab es wohl eine Facebook-Aktion, bei der es auch noch mal einen Rabatt gab :)

    AntwortenLöschen
  17. @Leeri

    Okay, dann hat sich das entweder geändert (die Jahre davor wars leider sehr mau - dieses Jahr bin ich das erste Mal nicht da gewesen) oder wir haben unterschiedliche Defintionen von Scrapbooking :-) Für mich sind z.B. auch die Sachen die es bei dem Idee Creativmarkt gibt nicht wirklich Scrapbooking-Artikel. Aber das sieht ja jeder anders :-)

    AntwortenLöschen
  18. @Svenja

    Ja okay, von Smash gibts aktuell natürlich sehr viel, auch bei Ständen die mit Scrapbooking nicht so viel zu tun haben :-) Freut mich, dass es davon so viel gab! Aber ich hab mich da eher auf andere Scrapbooking-Sachen bezogen und nicht auf Smash (was ich selber aber auch echt toll finde).
    Ich meinte halt wirklich die aktuellen Kollektionen die gerade in den USA rausgekommen sind wie die von Amy Tan, Maggie Holmes, Studio Calico, Crate etc. Da haben sie meist sehr wenige Aussteller, die diese Sachen führen. Aber vielleicht schaue ich dann nächstes Jahr doch wieder vorbei. Die Jahre davor war es nur leider recht enttäuschend weswegen ich dieses Jahr den Eintritt und die Anfahrt sparen wollte :-/

    AntwortenLöschen
  19. Wenn die Messen nicht immer so weit weg wären? Wenn man dort nicht immer so viel Geld dortlassen würde? Ja, dann würd ich noch mehr Zeugs anhäufen.
    Bin durch und durch kreativ und liebe es.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Also ich kann nicht so gut basteln aber ich denke es gäbe dort auch genug tolle Sachen für Nicht-Bastler =)

    AntwortenLöschen