Barcelona // Sagrada Familia & Parc de la Ciutadella

Seit gestern Nacht bin ich wieder zurück aus Barcelona und ehrlich gesagt auch ganz glücklich darüber. Nicht, dass es mir nicht gefallen hät...

Seit gestern Nacht bin ich wieder zurück aus Barcelona und ehrlich gesagt auch ganz glücklich darüber. Nicht, dass es mir nicht gefallen hätte, aber irgendwie hatten wir ständig Pech. Begonnen hatte es schon damit, dass ich mich einen Tag vor dem Abflug nicht einchecken konnte, da scheinbar ein technisches Problem war und ich gar nicht in der Liste erschien.
Das Wetter in Barcelona war, bis auf den ersten Tag, kühl, trüb und regnerisch. Zwar wusste ich, dank Wetterbericht, dass es wohl am Donnerstag zu leichten Regenschauern kommen könne, aber wer rechnet damit, dass es 4 von 5 Tagen in Barcelona - Mitte Mai !!! - regnet?! Dementsprechend hatte ich auch nicht die richtige Kleidung mit und dank Kälte und nasser Klamotten schon am zweiten Tag eine Blasenentzündung. Jedes Mädel, das schon mal eine hatte, weiß, wovon ich spreche…

Auch sonst haben einige Dinge nicht ganz so hingehaut, wie wir es gerne gehabt hätten: Die Seilbahn auf den Berg hatte einen technischen Defekt, im Olympischen Dorf hatte man nur begrenzt Zutritt, da ein Motorsport-Event stattfand, im spanischen Dorf war gerade an dem Tag, wo wir dort waren, eine private Veranstaltung, weswegen wir nur etwa 1,5 Stunden drin sein durften (natürlich für den vollen Eintrittspreis) und nachher das Gelände verlassen mussten und der "magische Brunnen" war ebenfalls außer Betrieb. Insgesamt habe ich in den 5 Tagen auch nur knapp 200 Fotos gemacht, was für meine Verhältnisse echt wenig ist, da es sonst meist so um die 800-900 Stück sind...

Deshalb muss ich auch sagen, dass der erste Tag für mich der beste war. Wir kamen gegen Mittag im Hotel an, welches direkt bei der Sagrada Familia lag und schlenderten dort erst mal durch die Gegend. Irgendwann kamen wir dann zum Triumphbogen und zum "Parc de la Ciutadella", welcher wirklich sehenswert ist, und mir 100x besser gefallen hat, als der "Park Güell" von Gaudi. Dann noch ein kleiner Abstecher zum Meer und zum Hafen und dann ging es zurück ins Hotelzimmer…

ein paar Schritte von unserem Hotel entfernt...
... war die Sagrada Familia
Placa de Toros Monomental, Stierkampfarena
Museum im Parc de la Ciutadella...
... wo es lustige Bäume...
... einen kleinen Teich...
... und den Gryphon Brunnen gibt!
der Hafen "Port Olimpic"
... und dann war da auch noch die Meisterfeier der Barca-Fans. :-)

Wie gesagt, den ersten Tag fand ich richtig toll: schönes Wetter, entspannt die Gegend abklappern und ein bisschen im schönen Park relaxen. Vom ersten Eindruck fand ich Barcelona, also schon weitaus schöner als Rom letztes Jahr. Vom Stil her, hat mich Barcelona total an Valencia erinnert, was wohl daran liegt, dass die zwei Städte auch nicht weit voneinander entfernt sind. ;-)

In den nächsten Tagen werden dann noch 2-3 weitere Beiträge von Barcelona kommen. Unter anderem das Fußballstadion (wobei mir da das San Siro Stadion in Mailand besser gefallen hat!), noch ein paar Fotos von der Stadt und dann auch noch meine kleine Shoppingausbeute...


You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Sehr schöne Fotos, aber deine Beschreibung klingt ja nicht gerade nach TRaumurlaub :(
    Ist aber auch mehr als ärgerlich wenn man sich auf fünf Tage Sonne einstellt und freut und es dann nur regnet :(

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Och das tut mir aber leid, dass ihr so viel Pech hattet! :/ Dennoch sind die gezeigten Fotos wunderschön! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Barcelona ist wirklich eine tolle Stadt, freu mich auf weitere Beiträge von dir! :) War vor 3 Jahren dort auf Studienfahrt, mir hat es auch sehr gefallen. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh sehr schön!
    Viele liebe Küsschen Lulu ♥
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder! Ich habe zwar noch bis Montag Urlaub, aber das Fernweh packt mich bei diesen Bildern doch =D

    AntwortenLöschen
  6. Oh man du arme, ich hoffe du bist in guter ärztlicher Behandlung, ich hatte mal über 3 Monate eine Blasenentzündung die ständig zurückkam^^
    200 Fotos sind bei dir wenig? OMG^^

    Piercings sind aus Sicherheitsgründen nicht gern gesehen in der Arbeit :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Oh ich konnte schon auf Instagram Dein Pech verfolgen. Das ist aber auch wirklich ärgerlich. Aber ich denke Du hast noch das Beste draus gemacht :) In Barcelona habe ich auch mal eine Stadtrundfahrt gemacht, war wirklich schön und ich möchte mir die Stadt unbedingt nochmal genauer anschauen. Rom ist aber dennoch glaube ich meine größere Liebe ;-)

    Viele Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Ach, hast du es gut :) Und juni geht es für mich auch nach spanien und auch einen Tag nach barca :)

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Fotos.
    Sieht total schön dort aus (:

    AntwortenLöschen
  10. Oh du Arme. :(
    Stierkampfarena, wenn ich das schon höre könnte Ich ausrasten. >o<
    Diese armen Tiere.. :(
    Einfach nur unmenschlich sowas!!
    Schade das 4 Tage schlechtes Wetter usw war.

    Lg, :)

    AntwortenLöschen
  11. Och Mist, da ist dein Urlaub wohl buchstäblich ins Wasser gefallen :-/.
    Die Bilder finde ich aber sehr schön. Hoffentlich hast du das nächste mal mehr Glück.

    Liebe Grüße, Jane
    von shades of ivory

    AntwortenLöschen
  12. Danke für die schönen Fotos!
    Schade, dass du so Pech hattest und ich hoffe, du kannst deine Blasenentzündung auskurieren!
    Ich bin ein totaler Barcelona-Fan und freu mich schon auf weitere Berichte! :)

    LG, Ju von JuNi

    AntwortenLöschen
  13. Ich liiiiiiebe Barcelona und beneide dich total, dass du dort warst. Allerdings hatte ich auch echt Mitleid mit dir, du warst ja quasi vom Pech verfolgt. Ich hoffe, du konntest trotzdem das Beste daraus machen.

    AntwortenLöschen
  14. wow was für schöne eindrücke. ich freu mich, dass du eine tolle zeit hattest!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  15. Ich fahr im Herbst auch nach Barcelona, ich hoff da haben wir besseres Wetter als du! :)

    AntwortenLöschen
  16. oh das klingt ja nach sehr viel pech... könnte glatt ich gewesen sein ;-) hoff, nun geht diese pechsträhne aber wieder vorbei und das glück lässt sich bei dir blicken!

    kannst du wenigstens gutes über euer hotel berichten? wir gehen ende Juni nach barcelona und haben erst den flug gebucht... drum bin ich nun auf der suche nach guten hotels dort...

    <3 Lily

    AntwortenLöschen
  17. @Shadown Lightach wie witzig, du hast wohl nicht denselben text gelesen wie ich, oder :-D?

    AntwortenLöschen