Erste Eindrücke: Guerlain Gloss d'Enfer & La Laque

Vor ein paar Tagen flatterte die Pressemitteilung der neuen Glosse und Lacke von Guerlain in mein Postfach. Ab Mai (also sollten schon erhäl...

Vor ein paar Tagen flatterte die Pressemitteilung der neuen Glosse und Lacke von Guerlain in mein Postfach. Ab Mai (also sollten schon erhältlich sein ;-)) gibt es 10 Basislacke, einen pflegenden Unterlack und einen glänzenden Top-Coat im Standardsortiment. Außerdem gibt es 20 neue Lipgloss-Farben mit den unterschiedlichsten Finishs. 

Schon von den PR-Bildern (habe ich euch unten noch angefügt) war ich schwer begeistert. Lila- und Rosatöne soweit das Auge reicht, außerdem noch in einigen Glossen und Lacken Glitzer… Ahh… genau meines! :-)

Am Freitag kam dann auch noch Post von Guerlain, in der sich 3 Produkte aus dem neuen Sortiment befanden, die ich euch nun kurz vorstellen möchte.


"La Laque - die Nagellacke der Versuchung... Die neue Linie der Vernis Guerlain ist ein Ritual in 3 Schritten für perfekt manikürte Nägel. Ihr Lackglanz haftet viele Tage lang. Dieser Nagellack, der mit Haftharzen versehen ist, lässt sich leicht und gleichmäßig auftragen. Er bildet einen geschmeidigen, elastischen Film, der perfekt am Nagel haftet. 10 Basics + 1 pflegender Unterlack + 1 hochglänzendes Top Coat Gel.  Kinderleichtes Spiel mit den Händen jede Formel ist mit einem breiten, extra flachen Pinsel versehen, der sich der Form des Nagels anpasst und die ideale Menge Lack aufträgt."


Ich habe die Farbe 121 Rouge d’Enfer bekommen, welche ein kräftiges Kirschrot ohne Schimmer- oder Glitzerpartikel ist. Wie mittlerweile die meisten Lacke, haben auch die von Guerlain einen breiten, flachen Pinsel. Dadurch lässt sich der Lack schnell und einfach auftragen. Die Verschlusskappe lässt sich wie bei einigen teureren Lacken abnehmen, sodass der Pinsel besser in der Hand liegt. Zum Auftrag und zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, da ich ihn noch nicht lackiert habe. Zwar finde ich die Farbe ganz hübsch, tue mir mit klassischen roten Lacken aber immer etwas schwer, da ich meist Klamotten trage, die sich mit Rot eher schlagen. So muss er also noch ein bisschen auf seinen Einsatz warten.
10 ml kosten 23,40 Euro.


"Glosse d' Enfer - der vergötterte Gloss - Begleiter eines begehrenswerten und großartigen Lächelns... Eine Palette mit 20 Hochglanz-Farbtönen und ultra-sinnlicher Textur. Die feine und weiche, absolut nicht klebrige Textur gleitet wie ein Hauch über die Lippen. Die aus Ölen bestehende Textur bildet einen Schutz, sodass die Feuchtigkeit nicht entweichen kann und die Lippen zart und weich bleiben.  Die Sicherheit eines idealen Auftragens Der perfekt konzipierte Applikator besitzt ein Mini-Reservoir, das gleich beim ersten Auftragen die richtige Menge Gloss freigibt."

Sonnenlicht // verblendet
Schatten // noch nicht verwischt

Bei den Glossen gab es die beiden Rottöne 421 - Red Pow und 420 - Rouge Shebam, wobei Red Pow mit Glitzer und Rouge Shebam ohne Glitzer ist. Rouge Shebam ist auch um einiges heller und hat einen minimalen Orange-Einschlag.  Der Duft ist wirklich angenehm und auch die Textur ist klasse. Die Haltbarkeit empfinde ich als mittelmäßig/normal. Ich rede halt gerne, presse dann auch oft die Lippen aufeinander, etc., weswegen bei mir Glosse auch nur relativ kurz halten. Die Gloss d' Enfer lösen übrigens die KissKiss Glosse ab.
7,5 ml kosten 28,50 Euro.

Alles in allem eine wirklich tolle Kollektion, auch wenn mir mein Testpäckchen nen Tick zu rotlastig war. Ich werde mir also auf alle Fälle - besonders bei den Glossen - noch die Pinktöne angucken.


*PR-Samples

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Wow echt schöne Farben! <3
    Lg :)

    AntwortenLöschen
  2. Red Pow wäre etwas für mich. Die Farben gefällt mir und macht einen sehr guten Eindruck.

    AntwortenLöschen
  3. Oohh, ich liebe Rottöne. Die Fotos finde ich toll und die Produkte aufjedenfall auch.
    Glosse halten bei mir auch nur sehr kurz, daher trage ich fast ausschließlich Lippenstift. Der hält allerdings auch nicht, lach.

    Liebst, Jane
    von shades of ivory

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sehen aber insgesamt echt vielversprechend aus!

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr interessant aus :)
    Viele liebe Küsschen Lulu ♥

    AntwortenLöschen