Eine Stadt zum Verlieben: Zaanse Schans

So, ich bin nach einem superschönen Wochenende in Hamburg wieder zurück in Wien. Mit im Gepäck habe...

So, ich bin nach einem superschönen Wochenende in Hamburg wieder zurück in Wien. Mit im Gepäck habe ich viele neue Essence-Produkte, die ich in den nächsten Tagen hier verlosen möchte und auch einige tolle Bilder. Da aber noch immer nicht alle Fotos von Holland und Mallorca verbloggt wurden, geht es nun erstmal mit Amsterdam weiter... Alles schön der Reihe nach, damit nicht zu ein großes Wirrwarr entsteht, nicht?! :-)
Besonders die Bilder von Zaanse Schans liegen mir am Herzen, da ich die Stadt so unglaublich toll fand. Im ersten Teil habe ich euch ja schon eine kleine Bilderflut gezeigt und ein paar Worte über das Städtchen verloren. Nun folgt also der zweite Teil ohne vieler Worte... Ich glaube die Bilder sprechen für sich. :-)

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Sehr schöne Fotos, vor allem sind das unglaublich süße Häuschen.
    Zaanse Schans sieht wirklich nach einem idyllischen, erholsamen Örtchen aus, an dem man wunderbar Kraft tanken und die Natur wieder lieben lernen kann.

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  2. schöne bilder :)
    die stadt sieht ja super süß aus :)

    lg
    svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe solche kleinen städte :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich schön aus.
    Vorallem das letzte Bild mit der Straße finde ich super toll <3 Sieht total entzückend und romantisch aus.


    Liebe Grüße Ella ♥
    von soSparki

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Fotos, besonders das mit der Ente. <3 Ich hätte da aber noch eine Frage. Ist echt nicht böse gemeint, aber ist das jetzt irgendwie "in" den BH raus gucken zu lassen? Hab das bei deinen Fotos nun schon öfter gesehen und mich das jedes Mal gefragt. ^^ Ich find leider das sieht unmöglich aus. :x

    Liebe Grüße,
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. @Chrissi Nein, das ist weder ein neuer Trend, noch Absicht. :D Der Grund wieso bei diesem Outfit (hatte sonst noch wo bei mir der BH rausgeguckt?! Wüsste jetzt kein Outfit, außer eben dieses Kleid... hmm..?!) ist, dass ich das Kleid einen Tag vorm Urlaub gekauft und nicht anprobiert hatte. Tja, und obenrum passte nicht richtig. Also wenn man sich nicht bewegt, dann sieht es normal aus, aber bei der minimalsten Bewegung sieht man eben den BH. Da ich das aber vor dem Urlaub noch nicht wusste, hatte ich kein Top zum Drunterziehen mit. Das ist eigentlich die ganze Erklärung für den neuen "Wir lassen den BH rausgucken"-Trend. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. @ChamyHahaha, jetzt find ich dich noch knuffiger. ^^ Naja, nicht unbedingt nur mit dem BH, aber bei dem "Geburtstagsfeier" Post wars der Bikini an einer Seite und bei "Türkis, Gold & Spitze" sah man es auch, wenn natürlich auch gewollt. Und davor gabs noch so einen Post, allerdings war das anscheinend vom selben Tag wie jetzt bei den Fotos :)

    Wer weiß, vielleicht wird das ja nun der neue Trend und du bist die Schöpferin. :P

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen Leute ^^

    Ihr interessiert euch für Kosmetik, DIY, Mode und Rezepte? Dann schaut doch mal auf meinem Blog http://pastellblume.blogspot.co.at/ vorbei! Ich würde mich sehr über euren Besuch und vielleicht auch über den einen oder anderen Kommentar freuen :)

    Ich habe zwar erst vor einiger Zeit begonnen einen eigenen Blog zu schreiben, aber ich bin ganzem Herzen dabei und versuche immer besser zu werden. Dies geht leider nur wenn mich jemand auf meine Fehler hinweist und deshalb würde ich euch gerne bitten, einer kleinen Träumerin zu helfen!

    Ich würde mich wirklich sehr freuen ^^
    Eure Pastellblume <3

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Häuser, tolle Stadt, tolles Kleid =) Sehr schöne Fotos. Macht Spaß, sie anzuschauen =)

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, ich war leider noch nie Amsterdam, würde aber wahnsinnig gerne mal gehen. Das steht fest auf meiner to-do Liste=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen