Schnelles 2-Minuten AMU mit YR Monolidschatten

Kennt ihr das auch – jeden Morgen kämpfe ich mit mir um 5 Minuten. Es sind genau die 5 Minuten, die ich entweder länger im Bett, oder im Bad...

Kennt ihr das auch – jeden Morgen kämpfe ich mit mir um 5 Minuten. Es sind genau die 5 Minuten, die ich entweder länger im Bett, oder im Bad verbringen kann und ganz ehrlich – meistens ist es im Bett so schön kuschelig :-) So ganz ungeschminkt will ich aber auch nicht zur Arbeit gehen und greife dann gerne auf ein AMU mit einer, höchstens zwei Farben zurück. Mit den richtigen Farben, die im Licht changieren und somit mal heller und mal dunkler wirken, sieht das nach ganz viel Arbeit aus, geht aber in Wirklichkeit ruck-zuck:


Base auftragen und dann den gewählten Monolidschatten – in meinem Fall den YR Mono Poudre Couleur Intense* in „11 Cuivre“ - deckend auf das gesamte Lid und in die Lidfalte geben, ausserdem einen Hauch an den unteren Lidrand. Mit einem sauberen, fluffigen Pinsel die Farbe oberhalb der Lidfalte ausblenden, so dass nur noch ein zarter Hauch zurückbleibt. Ich habe dann hier noch einen hellen, goldenen Ton – den YR Lidschatten in „Or Scintillant“ - direkt auf die Lidmitte aufgetragen, um dem Auge mehr Dimension zu geben.
Wer mag, kann nun noch einen feinen Lidstrich ziehen und diesen dann mit einem Wattestäbchen leicht verwischen, damit es sanfter Wirkt. Bei mir kam dafür der LCN Kajal Liner „metallicbrown“ zum Einsatz, den ich vor Ewigkeiten mal in einer Box hatte. Jetzt noch die Wimpern tuschen und fertig!


Übrigens – ihr seht hier mal die Sante Mascara im Einsatz, die es kürzlich in die Liste meiner Flops  geschafft hat. Wie ihr seht, tut sie wirklich gar nichts für meine Wimpern, kein Volumen oder Länge und sie schmiert aufgrund der nassen Formulierung recht schnell.

Wenn euch solche AMUs mit nur einer oder zwei Farben gefallen, dann schaut doch auch mal bei Nathalie vorbei, die ihr schlichtes AMU mit einem farbigen Lidstrich aufpeppt, oder auf dem amerikanischen Blog von Emily, die einen recht ausführlichen Beitrag zu Lidschatten verfasst hat, die ganz alleine wirken können.

Habt ihr auch schon den 1- oder 2-Farben-Look geschminkt? Dann lasst mir doch den Link da! Ansonsten verratet mir, welcher euer liebster Monolidschatten ist!

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. sehr hübsche farben :)
    ich trage im alltag auch am liebsten braun, aber ohne viel glitzer

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Hehe, du bist ja süß, 5 Minuten im Bett sind in der Tat kuschelig :)
    Ich bin aber lieber früher auf. Ich meine, im Moment hab ich eh Ferien, aber wenn ich Uni hab oder sonst irgendwas vor, dann stehe ich immer mit mindestens 15 Minuten Puffer auf, meistens hab ich hinterher sogar noch ne halbe Stunde Zeit... Ich hab aber lieber zu viel Zeit, als zu wenig, dann komm ich hinterher in Stress, weil irgendwas nicht geklappt hat oder ich vergesse was und dann ist der Tag gelaufen.

    Das schnelle AMU finde ich übrigens hübsch, solche Töne gehen irgendwie immer!

    AntwortenLöschen
  3. sieht echt gut aus! mein liebster mono ist der mac "young punk"... weißt eh, schwarz und pink und so... :D

    AntwortenLöschen
  4. Sieht echt super aus. (: auch mein tägliches Beautyprogramm einfach und natürlich

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus! Ich schminke eigentlich immer nur 1- oder 2-Farben-Looks, alles andere ist mir zu aufwendig für jeden Tag ;D

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hey, du hast mal beim Project Makeup mitgemacht, die haben ja leider damit aufgehört , aber ich habe beschlossen dieses Projekt weiter zuführen :)
    Also wenn du Lust hast komm auf www.project-paintedskin.blogspot.de
    Ich würde mich freuen! ^.^v

    AntwortenLöschen