Geschenktipp: Individuelles Rätsel (inkl. Verlosung)

Heute gibt's eine kleine (Last Minute)-Geschenkidee, die ich wirklich sehr, sehr originell finde...

Heute gibt's eine kleine (Last Minute)-Geschenkidee, die ich wirklich sehr, sehr originell finde und euch deswegen nicht vorenthalten will. Die Rede ist von einem Rätsel. Wie Rätsel?! Ich soll ein Rätsel zu Weihnachten verschenken? Ja, denn seit Kurzem gibt es auf Geschenkrätsel.de wirklich tolle Kreuzworträtsel und Sudoku für jeden Anlass.
Die Idee dahinter: "Das Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku bringt Freude, bezieht die gesamte Familie mit ein und macht Geschenke und Schenken noch aufregender.Sie können das Geschenk-Rätsel komplett nach Ihren Vorstellungen gestalten und jede Botschaft damit verpacken, die Ihnen einfällt! Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku sind Präsent-Ideen für jeden Anlass - egal ob zum Geburtstag, Weihnachten oder zur Hochzeit: die Antwort Ihres Rätsels könnte sein: "Wann heiratest du mich endlich" oder auch als Mitbringsel-Geschenk um der Oma zu sagen, wie toll sie ist!"



Ich muss sagen, ich finde das Konzept richtig klasse, da ich mich gerade bei meinen Eltern immer wieder frage, was ich ihnen schenken könnte. Eltern haben ja meist schon alles und dann sollte es ja doch was "Individuelles" sein und nicht das erstbeste Stück aus dem Supermarkt. Seit ein paar Jahren handhabe ich es so, dass ich meinen Eltern ne Kleinigkeit kaufe, die sie - mehr oder weniger - brauchen können und dann bekommen sie noch ein "persönliches Geschenk" dazu. Dieses Jahr bekommt meine Mama also ne neue Mütze, ein Pflegeset, Duftkerzen, mein Papa seine Lieblingspralinen und ebenfalls ein bisschen Pflege und dann gibt es eben für beide noch ein selbstzusammengestelltes Rätsel.


Und da wären wir auch schon wieder beim Thema. Wie funktioniert das Zusammenstellen?
Im  Prinzip ist es ganz einfach: Man kann bis zu 40 selbstausgedachte Fragen (und Antworten) angeben, die dann zu den normale Kreuzworträtselfragen hinzugefügt werden. Am besten ihr wählt da persönliche Fragen wie "Wo war unser erster gemeinsamer Urlaub", etc. denn es werden dann sowieso noch allgemeine Fragen automatisch dazugemischt. Sprich ihr müsst nicht ein komplettes Rätsel selbst erstellen. Wenn ihr die Fragen angegeben habt, dann könnt ihr ein Design wählen. Entweder ihr ladet ein eigenes Foto hoch, oder ihr wählt eine fertige Vorlage. Texte und Überschriften können natürlich auch frei gewählt werden. Wenn euch das Ergebnis gefällt, müsst ihr nur noch auf "bestellen" klicken und das Rätsel ist fertig.


Wenn man es selbstausdrucken will, bekommt ihr das fertige Rätseldesign innerhalb von wenigen Stunden (Express) bis 1-2 Tagen. Ihr könnt es euch aber auch gegen einen Aufpreis ausdrucken und zuschicken lassen. Die Online-Version zum Selbstausdrucken kostet 19,95 €, die ausgedruckte Version kommt auf 24,95 €. Wahrlich kein Schnäppchen, aber immerhin ein originelles Geschenk mit einer tollen Lösungs-Botschaft.

Ich habe mein Rätsel selbst in Farbe ausgedruckt und dann noch mit Glitzerstiften, Klebeschneeflocken, etc. ein bisschen aufgepeppt. Dann das ganze zusammengerollt (damit es nicht zerknittert) und eine hübsche Schleife drumgebunden. Wenn ihr das dann noch in eine Tüte mit Kleinigkeiten - wie z.B. Schoki packt - habt ihr ein kleines nettes Geschenk. :-)


Und nun seid ihr an der Reihe, denn ich darf ein Geschenkrätsel an einen von euch verlosen. Dazu einfach über das Rafflecopter-Formular teilnehmen. Für alle die nicht gewinnen, habe ich einen 5 Euro Gutschein von Geschenkrätsel, welchen ihr bis 30.06.2014 einlösen könnt: PRAXDVXBT7
Übrigens läuft auch noch Svenjas 2. Advents-Giveaway.


You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Oh das ist ja eine tolle Idee.. würd das Rätsel total gerne gewinnen und meinem Freund schenke.. das ist echt total schön persönilch :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine sehr coole Idee!
    Besonders für meine Papa wär das was, denn der liebt Rätsel :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  3. Wundervolles Geschenk. [o] Find ich ganz toll. Werd ich mir mal merken :) danke!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Idee. Wird gleich mal zu den Bookmarks hinzugefügt!

    AntwortenLöschen
  5. Süße Idee, das ist echt mal ein originelles Geschenk :).

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde es komplett überteuert..20 Euro für ein bedrucktes Blatt Papier... vorallem wenn es im Internet hunderte Websiten bzw Programme findet, wo man es gratis erstellen kann...

    AntwortenLöschen