Face of the Day - Artdeco Jungle Fever

Vor etwa 2 Wochen lud Artdeco in die Yoshi's Contemporary Art Gallery ein, um die neue Jungle Fe...

Vor etwa 2 Wochen lud Artdeco in die Yoshi's Contemporary Art Gallery ein, um die neue Jungle Fever LE zu präsentieren. Bei leckerem Sushi und frischgepresstem Orangensaft konnte man den Profis beim Schminken zusehen und gleichzeitig die neuen Artdeco-Produkte bestaunen. Schon nach wenigen Sekunden war ich total entzückt von dem tollen Design. Ich meine seht euch mal die Prägungen auf Bronzer und Rouge an. Klasse, oder? Auch das Design der Verpackungen ist wirklich gelungen, weswegen ich euch die Kollektion einfach mal kurz vorstellen muss.


Da es aber mittlerweile so viele tolle Reviews, Vergleichsposts, Swatches etc. gibt, gibt's von mir nur einen ganz schnellen Überblick inklusive eines Alltags-Make-Ups.

Art Couture Lipstick in pearl mandarin orange Nr. 362 (kräftiges Orange, schimmernd) und pearl blazing red Nr. 366 (Rot mit Koralleinschlag, schimmernd), je 13,90 Euro

Art Couture Eyeshadow earthy-brown Nr. 12  (dunkles Braun mit Bronzeeinschlag, auch leicht dunkelgrünlich schimmernd) golden earth Nr. 20  (Braun-Gold) sugar pearl Nr. 27 (helles Beige) green jungle Nr. 32 (dezentes Hellgrün) golden green Nr. 49 (weißliches Grün) jungle river Nr. 61 (Türkis mit leichtem Blaueinschlag)  blue stream Nr. 73 (Mittleblau, ganz leicht grünlich) sweet violet Nr. 83 (helles Violett), je 8,95 Euro

Bronzing Glow Blusher 19,95 Euro

Bronzing Powder Compact SPF 15 Bronzing Fever 21,95 Euro

Eyeshadow Base 7,90 Euro

Im Großen und Ganzen finde ich die Kollektion sehr gelungen, nur 2 Teile finde ich für mich absolut schrecklich und werden mit größter Wahrscheinlichkeit weitergereicht: Der orange Lippenstift schmeichelt leider absolut gar nicht meinem Teint und mit Bronzer kann ich bei meiner hellen Haut auch eher wenig anfangen. Dafür bin ich umso begeisterter von den tollen Lidschatten, die sowohl trocken als auch nass aufgetragen einfach toll aussehen und auch von dem korall-roten Lippenstift war ich positiv überrascht. Ein wirklich schönes Alltagsrot. So ist auch dieser alltagstaugliche Look entstanden. Verwendet habe ich dafür die Eyeshadow Base und darüber die 2 bräunlichen Lidschatten aufgetragen. Die Wimpern sind mit der Ardeco Mascara getuscht, auf den Wangen habe ich ganz leicht den Blush verblendet und auf die Lippen durfte der wunderschöne Rotton. 


Weitere Berichte findet ihr u.a. bei Katii, Mirela, Kalter Kaffee, MacKarrie,....




You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Der rote Lippenstift sieht wirklich toll aus und ich muss dir recht geben, die ganze Aufmachung macht schon Lust darauf.
    Schönes Wocheenden Annemay

    AntwortenLöschen
  2. Der Bronzing Glow Blusher sieht super aus! Wie findest du die Pigmentierung der Produkte?
    LG Carina

    AntwortenLöschen
  3. Toller Artikel. Ich benutze Artdeco schon seit über 10 Jahren. Seitdem ich nach Sydney gezogen bin, muss ich mir immer kleine Artdeco Kosmetikpakete von Freunden schicken lassen, denn die Marke gibt's hier nicht :-( Deswegen ist es schön, wenigstens über blogs auf dem neuesten Stand gebracht zu werden. Danke.

    AntwortenLöschen