Frühlingsgefühle mit Nokia

Wie in meinem gestrigen Beitrag schon freudig erwähnt, kommt nun langsam der Frühling durch. Die ers...

Wie in meinem gestrigen Beitrag schon freudig erwähnt, kommt nun langsam der Frühling durch. Die ersten Blumen beginnen zu blühen, auf den Ästen finden sich kleine Knospen und es scheint endlich mal wieder die Sonne! (Vielleicht kann ich dann auch bald auf meine VitaminD-Tropfen verzichten und mir mein Vitamin D im Freien auftanken. ;-))

Der Frühling ist auch eindeutig meine liebste Jahreszeit. Ja, der Sommer ist zwar auch ganz schön, mir aber desöfteren zu heiß und gerade wenn man klebrig schwitzend im Büro sitzt, beim Fenster rausblickt und die strahlende Sonne sieht, macht mich das eher depressiv als gut gelaunt. Hey, ich meine wer will bei 35 Grad im Büro sitzen, anstelle am See zu liegen und Eis zu essen?!
Ja, deswegen mag ich den Frühling so! Nach dem trüben Wintermonaten kommen die ersten Sonnenstrahlen, der dicke Wintermantel wird gegen eine lässige Übergangsjacke getauscht, die Stiefel wandern nach hinten in den Schrank - die Ballerinas kommen nach vorne, und wenn ich ganz wagemutig bin, darf's dann auch mal wieder ein Rock zur Arbeit sein. Das Schönste aber ist: Man wacht auf, wenn es hell ist und verlässt das Büro ebenfalls noch bei Tageslicht! Denn genau das hasse ich an den Wintermonaten, dass ich teilweise tagelang kein Sonnenlicht (also außer durchs Bürofenster) sehe! Furchtbar!

Der Frühling ist übrigens auch bei Nokia ein Thema. Ab sofort kann man Nokia Österreich nämlich auch auf Instagram folgen, wo Nokia die fotografischen Möglichkeiten, die Nokia Lumia Smartphones den Usern mit ihrer hochwertigen Kamera bieten, zeigt. Und zum Start gibt es auch eine kleine Frühlingsaktion, bei der bis Ende drei brandneue Nokia Lumia 1320 verlost werden. Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Tagged eure schönsten Frühlingsfotos mit #NokiaSpringThing und schon nehmt ihr an der Verlosung teil. Weitere Infos gibt's hier.

sponsored post



You Might Also Like

0 Kommentare