Outfit: Mint Monday

Erster Arbeitstag nach dem langen Wochenende und ich bin... *ähm * topmotiviert! Kennt ihr das: Da hat man mal länger als nur 2 Tage frei u...

Erster Arbeitstag nach dem langen Wochenende und ich bin... *ähm* topmotiviert! Kennt ihr das: Da hat man mal länger als nur 2 Tage frei und ist danach trotzdem total unentspannt und unmotiviert, wenn man dann wieder zur Arbeit muss? Ja genau so geht's mir heute....
Ich muss aber auch sagen, dass mein Wochenende ziemlich vollgestopft war und ich gestern bis 23 Uhr noch fleißig am Nagellacke aussortieren und beschriften war. (Fragt nicht wie es meinem Rücken geht, denn 4 Stunden am Boden rumsitzen / kriechen, macht auch mein jungen durchtrainierter Körper *hust* nicht mehr so ganz mit...) Aber nächsten Samstag (15.03.) ist es auch schon wieder so weit und ich werde mit 31 anderen Ausstellern am Mödlinger Fashionflohmarkt das ein oder andere ungeliebte Schätzchen verkaufen. Wer also zufällig aus dem Bezirk Mödling ist und zwischen 10 - 16 Uhr Zeit hat, kann mich gerne in der Stadtgallerie besuchen kommen. :-) Neben Kleiderschrank ausmisten und einige ungeliebte Dinge erledigen wie Rechnungen schreiben / Buchhaltung machen, Flüge buchen und nen Arzttermin einhalten habe ich dieses Jahr auch zum ersten Mal meine Inlineskates ausgegraben. Oh Mann, wenn man monatelang nicht fährt ist das erste Mal echt gewöhnungsbedürftig. Meine Kondition ist sowas von im A*sch und meine Füße sind danach fast abgefallen. Da ich am Vortag auch noch Kegeln war, haben sie sich somit mit meinen schmerzenden Handgelenken solidarisiert. ;-) Wird echt Zeit, dass ich mich wieder etwas mehr für Sport - ok, übertreiben wir es nicht Bewegung tut es auch - motivieren kann. Zum Glück wird ja langsam das Wetter besser, sodass Outdoor-Aktivitäten auch gleich viel mehr Spaß machen. Und da es am Wochenende so frühlingshaft und warm war, wurde die Winterjacke gegen meinen derzeitigen Lieblings-Pulli - in meiner neuen Frühlingsfarbe, nämlich Mint, getauscht und raus ging's.

Hose: Primark (aktuell), Pulli: Choies (aktuell), Shirt: Primark, Schuhe: Rosa Shoes (aktuell), Tasche: Ernsting's Family, Kette: Choies (aktuell), Armbänder: Une Ligne, Barcelona

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Der Roller ist ja toll <3

    Dein Outfit natürlich auch! :)

    Liebe Grüße,
    Saskia von http://lifeoffashionbambi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. tolles Outfit! Die Farbe steht dir sehr gut :) LG Aida

    AntwortenLöschen
  3. Sehr coole Bilder! <3 Vorallem das erste, so lebhaft!
    Und deine Haare hast du sehr schön!

    Liebste Grüße
    http://stylefairytale.de

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie gut kenne ich diese Demotivation am Montag, die bei mir meistens sogar schon Sonntag Abend einsetzt. Ich bin ja dafür, dass möglichst bald ein Tag zwischen Samstag und Sonntag eingeführt wird. Immerhin haben wir so viel Woche und viiiiiel zu wenig Wochenende.
    Du warst aber trotzdem ziemlich fleißig, daher ist es kein Wunder, dass die Entspannung noch nicht eingesetzt hat.

    Die Schwalbe passt ja mal wunderbar zu deinem Pullover, sicher dass das nicht deine ist ;))?

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  5. Nice blog!
    If you want follow eatch other, tell me …
    Kiss,
    www.flordemaracuja.pt

    AntwortenLöschen