Outfit: Turquoise Details

Im Moment wünsche ich mir echt, dass meine Tage 48, oder zumindest mehr als 24, Stunden haben... So ...

Im Moment wünsche ich mir echt, dass meine Tage 48, oder zumindest mehr als 24, Stunden haben... So viele Dinge stehen an, oder müssen erledigt werden und dann befindet sich auch noch ein kleines Projekt von mir in der Endphase und will endlich fertig gestellt werden. Ich hoffe, dass ich es euch Ende dieser Woche präsentieren kann, und bin deswegen ehrlich gesagt auch schon ein wenig hibbelig.

Obwohl ich also eigentlich wirklich viel um die Ohren habe, habe ich den letzten Samstag einen Ruhetag eingelegt. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, wann ich das letzte Mal wirklich einen ganzen Tag keine Aufgaben und Pflichten erledigt habe. Meist ist es ja doch so, dass ich das Wochenende nutze um Fotos zu schießen, Blogbeiträge vorzubereiten, Mails und Kommentare zu beantworten, Aufträge und Kooperationen abzuarbeiten, aufzuräumen und zu putzen und und und...

Ja diesen Samstag blieb das MacBook aus, das Chaos unbeseitigt und es wurde nur entspannt... Das Wetter ist im Moment auch einfach zu schön, um drin zu bleiben! Deshalb ging es raus in die Natur. Herrlich: Wald, Hügeln, Sonnenstrahlen, Wasser und frischer Bärlauch! Ich habe da auch gleich ganz eifrig gepflückt, um mir ein paar leckere und gesunde Gerichte zu zaubern. Am Dienstag gab's z.B. Vollkornspaghetti mit selbstgemachter Bärlauch-Basilikum-Joghurtsoße und Zucchinistückchen. Echt sehr lecker!

Wie ihr aber nachfolgend unschwer erkennen könnt, blieb zwar das MacBook aus, die Kamera aber nicht. ;-) Zwar ist es kein besonders spektakuläres Outfit (was braucht man auch schon großartig für einen Waldspaziergang), jedoch wollte ich es trotzdem unbedingt ablichten, da ich so wahninnig verliebt in meine neuen türkisen Accessoires bin. Türkis ist für mich einfach die perfekte Frühlings- und Sommerfarbe. Deshalb war ich richtig froh, als mich der Schuh-Onlineshop fifteen vor einigen Tagen anschrieb, ob ich mir etwas aussuchen will und ich gleich auf Seite 1 über diese tollen türkisen Stiefeletten gestolpert bin. Wir erinnern und: Carmen liebt leichte "Sommer"-Stiefel. ;-)

Was ich übrigens an dem Shop richtig toll finde ist, dass ALLE Schuhe 15 Euro kosten. Ich mag solche Konzepte ja irgendwie, da man nicht auf den Preis gucken muss, sondern von vornherein weiß, wie viel das Produkt kostet. Klar, für Ballerinas mag das etwas "teurer" Sein, aber für Stiefel, oder Pumps ist der Preis echt klasse!

Jeans: Primark (aktuell), Top: H&M, Schuhe: fifteen (aktuell) Kette: Oasap (aktuell). Armband: Ring & Tings (aktuell), Ring: Primark (aktuell)

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ja das kenne ich leider auch zu gut :-) Die Schuhe sind wirklich cool.

    Liebste Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Die Schuhe treffen jetzt nicht ganz meinen Geschmack,dafür finde ich die Kette umso schöner :).
    Einen Tag Ruhe sollten wir uns alle mal gönnen, schon, dass du das MacBook einen Tag lang auslassen konntest. Ich nutze das Wochenende auch immer um Fotos zu machen, Posts vorzubereiten und, und und. Richtig entspannt habe ich mich schon länger nicht mehr, zumindest nicht ohne im Hinterkopf das kleine, weiße Häschen zu sehen, was "keine Zeit, keine Zeit" schreit und dringend noch etwas erledigen muss.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  3. Die Kette ist ganz toll! Mag Türkis und Mint sehr im Sommer. Nur die Schuhe sind mir ein bisschen zu knallig.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Look!
    Und du hast Schuhe super auf das Outfit abgestimmt :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    AntwortenLöschen