NOTD mit L'Oréals Indefectible Nails

Ich liebe Nagellack und besonders auch schöne Nagel-Designs, bin aber bisher selbst immer zu ungeschickt und ungeduldig gewesen, diese zu la...

Ich liebe Nagellack und besonders auch schöne Nagel-Designs, bin aber bisher selbst immer zu ungeschickt und ungeduldig gewesen, diese zu lackieren – keine gute Kombination. Ok, ab und an so einen akzentuierten Ringfinger bekomme ich noch hin, aber mehr war einfach nie drin. Bis, ja bis ich mir bei der lieben Mimi ein Avon Nailart Tool bestellte, mit dem man ganz wunderbar Punkte und feine Linien zaubern können soll.

keep magenta

Als dann auch noch der neue L'Oreal indefectible Nails* Lack in der umwerfenden Farbe „010 keep magenta“ bei mir einziehen durfte, war es um die Zurückhaltung geschehen und ich wagte mich das erste Mal an ein „Design“. Grundlage war eben jener kräftige Pinkton von Loreal, gepaart mit weißen Punkten. Die Nagel-Freaks unter euch werden jetzt sicher nur müde lächeln, aber ich war und bin glücklich und zufrieden mit dem Ergebnis! Genau genommen war ich sogar so stolz, dass ich nicht umhin kam direkt ein Bild auf Instagram  zu posten

 L'Oreal indefectible Nails

Keep Magenta ist ein leuchtendes Pink, eher blaustichig und trotz seiner Leuchtkraft irgendwie chic. Der Auftrag gestaltet sich sehr gleichmäßig und auch mit einer Schicht schon gut deckend, allerdings sollte man ein schnelles Händchen haben. Aufgrund der besonderen Konsistenz trocknet der Lack sehr schnell und somit trägt man dann eher Lack ab als auf, wenn man beim Lackieren zu langsam ist. Versiegelt und gleichzeitig veredelt wird die Farbe mit einem Gel-Aktivator, der für wunderbaren Spiegelglanz sorgt. Wieviel Tiefe dieser Glanz tatsächlich bietet, kommt auf den Bildern leider kaum heraus, aber der Look kommt wirklich an die beliebten UV-Lacke heran. L'Oreal selbst empfiehlt, den Überlack täglich aufzutragen und so bis zu 12 Tage lang Freude an der Farbe zu haben, aber das war mir dann doch etwas viel. Nach ca. 4-5 Schichten des leicht rose-farbenen Überlacks mit Kristall-Polymeren erschien mir die Lackschicht dick genug und so entschied ich mich gegen erneutes Pinsel. Dennoch, gut 6 Tage hielt der Lack sehr ansehnlich durch – kein Splittern, keine Risse. In meinem Job, in dem ich meine Hände oft wasche und viel Tippe hält Lack sonst nur 2-3 Tage durch, so dass ich hier eine deutliche Verbesserung feststellen konnte. Tip-Wear gibt es, ähnlich schnell wie bei anderen Lacken, aber dieses Abplatzen von Lack bleibt aus und so sieht das Ganze einfach länger tragbar aus. Sicher, ich hätte das bisschen Tip-Wear auch noch reparieren können, aber nach einer guten Woche war ich des Designs müde, schließlich warten mit meinem neu gewonnenen Mut und meinem kleinen Tool noch viele neue Nageldesigns auf mich, die ausprobiert werden wollen.

 L'Oreal indefectible Nails

Entfernen lassen sich die seit Mai erhältlichen 9 zumeist kräftigen Farben des Indefectible Nail Lacks übrigens problemlos mit handelsüblichem Lackentferner. Hat man natürlich wie vom Hersteller empfohlen täglich nachgepinselt, ist die zu entfernende Lackschicht entsprechend dick und bedarf dann etwas mehr Arbeit.
Was bleibt mir noch zu sagen? Die Lacke passen in ihrer doppelseitigen Verpackung leider nicht in mein Körbchen mit Lacken, aber das kann ich verkraften. Schwieriger könnte da schon der Preis sein, denn mit rund 8€ nähert sich Loreal hier ganz klar den Branchengrößen wie essie! Ich muss allerdings gestehen, dass ich diesen Preis gerne zu zahlen bereit bin für einen Lack mit solch positiven Eigenschaften wie Keep Magenta. Und nun auf zum nächsten Design!

Wie lange tragt ihr eigentlich ein und denselben Lack bzw. ein Design?



You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Das klingt ja toll- bei mir halten Lacke dank meiner Gelnägel zwar auch relativ lange, aber nach 4-5 Tagen wird mit ein- und dieselbe Farbe zu langweilig, sodass ich etwas Neues lackiere :)

    Alles Liebe, Katii

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir sehr!
    muss mich auch mal wieder um meine nägeln kümmern. gerade trage ich keinen lack drauf, komme irgendwie nie dazu?!

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen