Valley of Fire Statepark und Red Rock Canyon

Bei unserem  Las Vegas Urlaub   standen auch zwei Ausflüge ins Umland auf dem Plan und die Bilder da...

Bei unserem Las Vegas Urlaub  standen auch zwei Ausflüge ins Umland auf dem Plan und die Bilder dazu bin ich euch bisher noch schuldig. Wenn ihr Lust habt, folgt mir also heute in den Valley of Fire Statepark, sowie den Red Rock Canyon.


Das Valley of Fire befindet sich ca. 90 Minuten nord-östlich von Las Vegas und ist einer der bekannteren Steparks im Westen der USA. Hier kann man ohne Probleme mehrere Tage verbringen, aber auch wer nur einen Tag – so wie wir – an Zeit investiert, kommt hier voll auf seine Kosten. Mehrere kleiner und größere Wanderungen laden dazu ein, die skurile Umgebung mit ihren zumeist leuchtend roten Felsen näher zu erkunden und das absolute Highlight bildet sicherlich die Fire Wave. Zwar wird diese mittlerweile in vielen Reiseführern genannt, aber nur wenige Touristen machen sich auf den zugegeben etwas anstrengenden Weg zu ihr. Wir haben es jedenfalls gewagt und wurden von dem tollen Ausblick nicht enttäuscht, so wie vom ganzen Park nicht.

Der Red Rock Canyon, ca 30 Minuten westlich von Las Vegas gelegen, ist kleiner als das Valley of Fire, wird aber ähnlich gut besucht und bietet ebenfalls einfache und schwere Wanderwege. Hier haben wir nur einen halben Tag verbracht, waren aber dennoch begeistert von der Ruhe und der weiten Landschaft. Kaum zu glauben, dass so nah an der Glitzermetropole ein so unberührtes Land liegt, in dem alles einen sehr gemächlichen Gang geht.

Beide Parks kann ich Las Vegas Urlaubern nur ans Herz legen. Vor allem die tollen Picknickplätze laden ein, hier einfach mal eine Pause zu machen und Abstand von der Hektik der großen Stadt zu bekommen. Grade Nevada bietet einfach so viel mehr als Glücksspiel!

Viel Spaß mit den Bildern :-)

Red Rock Canyon
Red Rock Canyon
Elephant Rock at Valley of Fire
Elephant Rock at Valley of FireChevy at Red Rock
Chevy at Red Rock
Fire Wave Valley of Fire
Fire Wave Valley of Fire
Little Arch Rock Valley of Fire
Little Arch Rock Valley of Fire
Lonely Highway
Lonely Highway
Picknick im Park
Picknick im Park
Red Rock Canyon 2
Red Rock Canyon 2
Valley of Fire
Valley of Fire
Valley of Fire
Valley of Fire
Valley of Fire


You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Sehr schöne Fotos, der Valley of Fire State Park ist wirklich einen Ausflug wert! Gerade tagsüber sollte man als Las Vegas-Besucher die Vielfalt der Umgebung erkunden. Auch der Hoover-Damm ist nur eine knappe Autostunde entfernt und lohnt sich. Bis zum Grand Canyon (Skywalk) sind's allerdings 3-4 Autostunden, aber auch der Weg lohnt - vor allem wegen des Weges! Und die Wüste Nevadas sollte man auch mal nachts erlebt haben: völlige Dunkelheit mit einem berauschenden Sternenhimmel und dem Leuchten von Las Vegas am Horizont (selbst aus über 100 km Entfernung)!

    AntwortenLöschen
  2. da möcht ich auch mal hin :)

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schöne Bilder. Das Bild mit den Wolken ist atemberaubend. Ich habe es gesehen und dachte nur WOW. Wenn man an Las Vegas denkt, hat man ja meist Casinos und Hotels im Kopf. Super, dass du auch eine andere Seite dieser Gegend zeigst. Sehr schöner Reisebericht :)
    Liebe Grüße, Sarah

    http://rosengold.blogspot.de

    AntwortenLöschen