Gastpost: Nachtische für die Grillsaison

Hallo liebe Leser von Chamy´s Blog. Mein Name ist Natalie, ich bin 26 Jahre alt und blogge normalerw...

Hallo liebe Leser von Chamy´s Blog. Mein Name ist Natalie, ich bin 26 Jahre alt und blogge normalerweise auf the-inspiring-life.com.
Ich freue mich sehr das ich heute einen Gastbeitrag auf Carmens Blog veröffentlichen darf und hoffe das euch mein Beitrag zusagt.


Erdbeer-Schmand-Kuchen
Die Erdbeerzeit ist fast vorbei und dann wird es doch nochmal Zeit für einen leckeren Erdbeerkuchen, meint ihr nicht?

Für den Teig benötigt ihr:
  • 150g Mehl
  • 65g Zucker
  • 75g Margarine oder Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
Für den Belag benötigt ihr:
  • 500 ml Milch
  • 2 Pck. Puddingpulver, Vanille
  • 200 g Zucker
  • 4 Becher Schmand
  • 1kg Erdbeeren
  • 1-2 Pck. klaren oder roten Tortenguss 
Zubereitung:
Als erstes muss man den Pudding kochen und abkühlen lassen ( Puddingpulver, Zucker und Milch ). In der Zwischenzeit kümmert man sich um den Teig. Man schüttet alle Zutaten zusammen und verknetet alles gut. Danach verteilt man den Teig auf einem Blech welches man vorher mit Butter einfettet.
Danach sollte der Boden bei 180 Grad etwa 70-80 Minuten backen.
Danach kümmert man sich um den Belag. Der Schmand wird mit dem Pudding verrührt und anschließend auf dem kalten Boden verteilt.
Anschließend verteilt man noch die Erdbeeren auf dem Kuchen und überzieht diesen mit Tortenguss.
Fertig!


Gegrillte Banane
Ja ihr habt richtig gelesen, Bananen kann man grillen. Man benötigt gar nicht viel und am Ende schmeckt es wirklich super.

Alles was ihr braucht:
  • Bananen
  • Kinderschokolade
  • Alufolie 
Zubereitung:
Ihr schneidet die Banane einfach auf und legt Schokolade obendrauf. 
Danach wickelt man die Banane in Alufolie und legt sie für 10 Minuten auf den Grill. Die Schokolade ist dann komplett geschmolzen und die Banane sehr heiß. Zusammen schmeckt das wirklich gut. 
Ich kenne heiße Banane nur mit Honig vom Chinesen und das schmeckt mir nicht. Die Variante mit Schokolade ist aber auch etwas für meinen Geschmack, auch wenn ich am Anfang skeptisch war.
Ihr grillt ja momentan bestimmt auch öfter, dann könnt ihr es ja einfach mal ausprobieren. Würde mich freuen wenn ihr mir dann mitteilt wie es euch geschmeckt hat. 

LG Natalie

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Der Kuchen sieht sehr lecker aus.!

    AntwortenLöschen
  2. Ohh wie lecker. Der Erdbeer-Schmand Kuchen sieht lecker aus.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen