Outfit: The Blogger's Choice - Hippie/Boho

Uuups, wie schnell die Zeit vergeht, heute bin ja schon ich dran mit meinem Outfit für "The Blogger's Choice". In diesem Beitr...

Uuups, wie schnell die Zeit vergeht, heute bin ja schon ich dran mit meinem Outfit für "The Blogger's Choice". In diesem Beitrag habe ich euch ja schon von der Mottowoche erzählt und euch alle teilnehmenden Blogs verlinkt. Erstes unserer Themen ist Hippie/Boho. Da ich unlängst schon mal ein sehr hippiemäßiges Outfit gepostet habe, wollte ich diesmal eher in die Boho-Richtung gehen. In einem Onlineshop habe ich dann auch DAS perfekte Kleid gefunden und im Kopf habe ich es mir schon mit Accessoires, Schuhen und geeigneter Fotolocation ausgemalt. Also bestellt und erstmal gewartet… und gewartet… und gewartet! Nach knapp 4 Wochen kam dann heute morgen endlich der Postbote und bracht mein Päckchen. Ich gucke rein, ziehe ein bestelltes Shirt raus, gucke irritiert nochmal rein und sehe nichts als Luft! Ja genau, das Kleid wurde scheinbar einfach vergessen. Auf der Website ist es auch nicht mehr, weswegen ich vermute es ist ausverkauft. Trotzdem sehr, sehr ärgerlich, da ich nicht benachrichtigt wurde und mich schon so, auf das wirklich tolle, Sommerkleid gefreut hatte, zumal es was ganz anderes war, was ich so noch nicht im Kleiderschrank habe. Ein Satz mit X - war wohl nix. :-(

Zum Glück habe ich ein Alternativ-Outfit, welches zwar auch zum Thema passt und mir auch ganz gut gefällt, aber trotzdem nicht das ist, was ich hier heute eigentlich gerne präsentiert hätte. Ja,  mich ärgert das mit dem Kleid wirklich sehr!
Dieses boho-angehauchte Outfit habe ich letzte Woche in Hamburg getragen, auch wenn es doch recht frisch mit dem Flatter-Oberteil war. Also zumindest fürs Ösi-Verhältnisse. ;-) Dafür habe ich die bequemsten "hohen" Schuhe ever gefunden! Ich durfte mir vor einiger Zeit ein Paar Schuhe im Schuhhaus Kocher aussuchen und suchte nach etwas bequemen, aber doch mit Absatz. Irgendwie trage ich in letzter Zeit nämlich kaum noch meine Heels und Pumps, da sie mir zwar nach wie vor supergut gefallen und bei meiner Körpergröße von 156 cm auch ganz nützlich sind, da sie optisch strecken, aber nach 1-2 Stunden kann ich kaum noch Stehen und Gehen. Ist ja auch nicht der Sinn der Sache… So trage ich im Moment eigentlich fast nur noch Ballerinas und flache Sandalen, wollte nun aber doch wieder was mit Absatz. Nach laaaangem Durchforsten des Shops bin ich auf "Gabor comfort" gestoßen und hängen geblieben. Als ich sie dann das erste Mal anhatte, war ich mir sicher, dass es die richtige Entscheidung war, denn die Schuhe sind ein Traum. Ich hatte noch nie so unglaublich bequeme Schuhe. Ok, liegt sicher auch am Preis, dass da meine Deichmann-Schuhe nicht mithalten können, aber glaubt mir: Das gepolsterte Schuhbett ist ein Traaaaaum! Man schwebt fast und geht sich auch viel besser als in flachen Sandalen oder Ballerinas! Ich hab sie dann also auch als einziges Schuhpaar (was wohl ein kleiner Fehler war) mit nach Hamburg genommen und sie die ganze Zeit getragen. Den ganzen Abend stehend am Yupik-Event, über die Reeperbahn schlendernd, durch den Elbsand laufend, am nächsten Tag beim Spazierengehen und und und. Die Schuhe waren also wirklich 2 Tage non-stop an meinen Füßen und ich muss lobend erwähnen, dass ich keine Schmerzen hatte. Einzig und alleine eine kleine Blase an der Zehe habe ich wegen eines scheuernden Riemchens bekommen, was aber sicher daran lag, dass ich die Schuhe eben auch im Sand anhatte und deshalb dann der nasse Sand etwas gerieben hat. Aber ich muss sagen (und nein, ich werde für die Werbung nicht bezahlt), dass dies die bequemsten und besten Schuhe sind, die ich jemals hatte! Ich konnte mich beim Bestellen nicht zwischen 2 Paar entscheiden und hatte mich auch in diese dunkelblauen Schuhe verliebt. Da sie gerade um 20 Euro reduziert sind, bin ich also ganz stark am Überlegen mir diese auch noch zu kaufen.

So, aber nun genug der Schuh-Ausschweife, hier mein Motto-Outfit. ;-)

Hose: Primark (aktuell), Shirt: My Fashion Club, Schuhe: Gabor comfort via Schuhhaus Kocher (aktuell), Schmuck: KIK (aktuell)

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Schönes Outfit, den Schmuck finde ich echt total süß :)
    xx Alina
    www.the-little-diamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein tolles Outfit und die Schuhe gefallen mir auch total gut.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mega ärgerlich, dass dein Kleid nicht mitgeliefert wurde. Wenigstens eine Info hätte sich gehört, schließlich hast du dich ja darauf gefreut. Ich hätte es auch zu gerne gesehen.

    Ich finde dein Outfit steht dir sehr gut und durch die Schuhe, das Shirt und dem Gürtel wird es auch Boho-like.
    Die Schuhe gefallen mir im übrigen auch sehr gut, - hol dir das andere Paar :).

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  4. Wie ärgerlich mit dem Kleid!
    Das Outfit ist klasse und steht dir total!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch, das Outfit steht Dir hervorragend.
    Und die Schuhe gefallen mir auch sehr gut, hören sich echt unglaublich bequem an. Wenn man hört "Gabor comfort" und "Sndale" denkt man eher an Alt-Oma-Schuhe, aber die hier sind wirklich sehr schick!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht echt schön aus :)

    AntwortenLöschen
  7. das Oberteil ist echt super süß und steht dir ausgezeichnet :)
    die Accessoires passen übrigens auch super zum gesamten Outfit!!

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wunderschöne Fotos, und die Schuhe sind ein Traum :)
    Nach so ähnlichen halte ich auch schon länger Ausschau, doch bis jetzt hat mir immer irgendetwas nicht gepasst..

    Hol dir das zweite Paar auch noch, denn man findet nicht immer so bequeme schuhe :)
    Alles Liebe, Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Woooow wunderschönes Bild! Traumhafte Natur und super schönes Outfit.
    Der Schmuck hat so eine sanfte Farbe, passt perfekt.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen