Outfit: The Blogger's Choice - Maritim

Ein Monat ist schon wieder rum, weswegen es Zeit für einen neuen Beitrag unserer "The Blogger's Choice"-Serie wird. Nach dem ...

Ein Monat ist schon wieder rum, weswegen es Zeit für einen neuen Beitrag unserer "The Blogger's Choice"-Serie wird. Nach dem Hippie/Boho-Chic vom letzten Monat, stand nun also Marine auf dem Plan. Ein Motto, mit dem ich mir ehrlich gesagt am schwersten tue, da ich in den letzten Jahren eine tiefe Abneigung gegen Marine-Looks entwickelt habe. Einen Augenblick habe ich überlegt euch einfach diese Fotos von 2010 unterzujubeln, denn damals war ich tatsächlich noch ein großer Fan des maritimen Looks. Ja wahrscheinlich hättet ihr es nicht mal gemerkt, da ich mich gar nicht sooo sehr verändert habe… Da ich euch aber nicht beschwindeln will, sag ich's ganz offen und ehrlich: Ich finde Farbkombis à la Rot-Weiß-Blau, am besten noch mit Streifen, Ankerverzierungen & Co. nur noch zum Gänsehaut bekommen. Und das leider nicht im positiven Sinne. Ja, deswegen gibt es heute keinen typischen Marine-Look zu sehen, sondern einen Beach-Strand-ich-geh-damit-aufs-Segelboot-Look. Fotografiert leider nicht am Meer, sondern im Studio von der lieben Isabella Lopez. Hoffe der Look gefällt euch trotz Themenverfehlung. ;-)

Kleid: H&M, Ohrringe: H&M, Armband: aus dem Urlaub, goldene Kette: Lovelywholesale (aktuell)

Weitere Beiträge findet ihr bei:

Montag - Jane von Shades of Ivory
Dienstag - Andrea von AndySparkles
Mittwoch - Vanessa von Pieces of Mariposa und Anni von Fashion Kitchen
Donnerstag - Vicky von Glühwürmchen
Freitag - Kathrin von GetCarriedAway
Sonntag - Kristina von KDSecret 

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Wirklich schöne Bilder, trotz der Themenverfehlung :-)

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Carmilein, du siehst wunderschön aus. Kleid und das tiefe Blau stehen dir total gut! Die Ohrringe sind der Knaller! Hast du etwas mit deinen Haaren gemacht?
    Du Nudel hättest ruhig sagen können, dass das Thema so gar nix für dich ist. Aber du hast es ja gut überbrückt und ich hoffe, du musstest dich nicht zu etwas zwingen.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich seh' grad, dass der eine Link nicht ganz funktioniert hat.

    AntwortenLöschen
  4. Great post, nice blog!


    http://kissthestarsblog.blogspot.ro/

    AntwortenLöschen
  5. wow, du siehst wunderschön aus! Richtig toll :)

    AntwortenLöschen
  6. Du hast einen schönen Blog und den Eintrag mag ich auch! Du hast nun eine Leserin mehr.
    Auf meinem Blog läuft momentan ein Giveaway. http://mintcandy-apple.blogspot.de/2014/08/giveaway-danke-uber-400-leser.html#comment-form

    Noch einen angenehmen tag
    Geena Samantha
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Also ich finde trotzdem, dass du das maritime Motto gut getroffen hast. Es muss ja nicht immer gleich was mit Ankern, blau-rot-weiß und Streifen sein. :)
    Das Kleid finde ich total schön und auch die Akzente wie die Ohrringe passen toll dazu!

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Sooo schööön! Aber mit den langen Ohrringen kann ich mich gar nicht anfreunden :>
    lg
    Mary

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schönes Kleid!
    Liebe Grüße,
    Hana von http://remembertoloveit.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  10. Richtig klasse geworden & die Ohrringe sind ein Wahnsinn!!

    AntwortenLöschen